Anzeige
20.04.17

IKB unterbreitet den Inhabern der Capital Raising- und Hybrid Raising-Schuldverschreibungen ein Kaufangebot

Die IKB Lux Beteiligungen S.à r.l. informiert über ihr Angebot an die Inhaber der von der Capital Raising GmbH begebenen Schuldverschreibungen (ISIN DE0007490724, Capital Schuldverschreibungen) und von der Hybrid Raising GmbH begebenen Schuldverschreibungen (ISIN DE000A0AMCG6, Hybrid Schuldverschreibungen) - zusammen die "Schuldverschreibungen" -, sämtliche Schuldverschreibungen zum Kaufpreis in Höhe von 20% des Nennbetrags gemäß den Bestimmungen und vorbehaltlich der Bedingungen des Tender Offer Memorandums vom 20. April 2017 zu erwerben. Das Angebot beginnt heute, am 20. April 2017, und endet am 10. Mai 2017 um 16:00 Uhr (MESZ), vorbehaltlich einer Verlängerung.

Die Capital Raising GmbH emittierte im Jahr 2002 die Capital Schuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 200 Mio. Euro zur Refinanzierung der von ihr in gleicher Höhe begründeten stillen Beteiligung am Handelsgewerbe der IKB AG. Die Hybrid Raising GmbH emittierte im Jahr 2004 die Hybrid Schuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 200 Mio. Euro zur Refinanzierung der von ihr in gleicher Höhe begründeten stillen Beteiligung am Handelsgewerbe der IKB AG. Die Schuldverschreibungen haben wirtschaftlich an Verlusten der IKB AG teilgenommen und zuletzt im Juli 2007 Zinszahlungen erhalten. Gemäß den Anleihebedingungen erfolgt keine Nachzahlung ausgefallener Zinszahlungen.

Die stillen Beteiligungen an der IKB AG wurden in der Bilanz der IKB AG zum 31. März 2012 auf 0,00 Euro herabgeschrieben und seither nicht wieder aufgefüllt. Zinszahlungen auf die Schuldverschreibungen hängen von der Zahlung einer Gewinnbeteiligung auf die stillen Beteiligungen der Emittentinnen an der IKB AG ab. Die Zahlung der Gewinnbeteiligung erfolgt erst wieder, wenn die stillen Beteiligungen vollständig wieder aufgefüllt sind.

Das Angebot wird gemäß den Bestimmungen und vorbehaltlich der Bedingungen des Tender Offer Memorandums vom 20. April 2017 gemacht, welches kostenlos vom Tender Agent unter der nachstehenden Adresse bezogen werden kann. Voraussichtlicher Abrechnungstag für das Angebot ist der 15. Mai 2017.

Um das Angebot anzunehmen, müssen Anleihegläubiger bis zum Fristende des Angebots Annahmeerklärungen an ihre Depotbank oder den Direktteilnehmer übermitteln, über die bzw. über den sie ihre Schuldverschreibungen halten. Anleihegläubiger, die Hilfestellung bei der Annahme des Angebots brauchen, sollten den Dealer Manager unter der unten stehenden Adresse oder ihre Depotbank kontaktieren. Die jeweiligen von einer Depotbank des Anleihegläubigers oder von einem Direktteilnehmer, über die bzw. über den die Anleihegläubiger Schuldverschreibungen halten, oder von Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, und/oder Clearstream Banking S.A., Luxemburg, und/oder Euroclear Bank SA/NV gesetzten Fristen enden möglicherweise vor dem oben angegebenen Fristende.


http://www.fixed-income.org/
   


25.04.2017, Investment

PORR: Produktionsleistung steigt 2016 um 11,4% auf 3.925 Mio. Euro

EBT um 12,3% auf 91,1 Mio. Euro verbessert, Auftragsbestand mit 4.804 Mio. Euro auf Rekordniveau

Die PORR hat ihren erfolgreichen Weg 2016 fortgesetzt und erzielte trotz schwieriger Rahmenbedingungen neuerlich Höchststände bei Leistung, Ergebnis und Auftragsbestand. Die Produktionsleistung lag... [mehr]
25.04.2017, Investment

ADLER Real Estate: Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und Ausgabe von Gratisaktien im Verhältnis 10:1 geplant

Vorstand und Aufsichtsrat der ADLER Real Estate AG haben heute gemeinsam beschlossen, der für den 7. Juni 2017 geplanten ordentlichen Hauptversammlung 2017 eine Kapitalerhöhung aus... [mehr]
25.04.2017, Investment

Hörmann Industries: Umsatz- und Ergebnisentwicklung deutlich über Plan

Steigerung des Konzernumsatzes 2016 auf 464,6 Mio. Euro und EBIT auf 16,9 Mio. Euro

Die Hörmann Industries GmbH (vormals Hörmann Finance GmbH; WKN A2AAZG) hat ihre vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. In 2016 erzielte die Unternehmensgruppe, in der... [mehr]
25.04.2017, Investment

Deutsche Rohstoff erhält 1,5 Mio. zusätzliche Almonty-Aktien und verlängert die Laufzeit einer Wandelschuldverschreibung

Die Deutsche Rohstoff und Almonty Industries haben sich darauf geeinigt, die bestehende Wandelschuldverschreibung zugunsten der Deutsche Rohstoff in Höhe von 6 Mio. CAD (rund 4,1 Mio. EUR) um 2 Jahre... [mehr]
25.04.2017, Investment

Continental: Starker Auftragseingang und steigende Profitabilität, Powertrain-Ziele 2019 weitgehend bestätigt, Umsatzanstieg auf 10 Mrd. Euro für 2019 im Blick

Zusätzliche Aufwendungen von 300 Mio. Euro zur Erschließung des Milliardengeschäfts mit Elektroantrieben

Continental ist startklar: Das Technologieunternehmen geht den in den nächsten 15 Jahren anstehenden, größten Wandel in der Geschichte der Antriebstechnologien für Fahrzeuge kraftvoll und voller... [mehr]
24.04.2017, Investment

Kommentar von Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI, zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich

"Aus der Sicht der Finanzmärkte hat die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich nicht zum worst case geführt. Die Aussicht auf ein gutes Abschneiden von Le Pen oder eine Stichwahl... [mehr]
24.04.2017, Investment

Deutsche AM Standpunkt: Frankreich hat gewählt

Stefan Kreuzkamp, Chef-Anlagestratege der Deutschen Asset Management, zu den Präsidentschaftswahlen in Frankreich: „Das Ergebnis des ersten Wahlgangs stärkt unsere Zuversicht, dass Frankreich ab dem... [mehr]
24.04.2017, Investment

Standpunkt German Mittelstand: Mittelstandsanleihen - Prolongierung und Kredit

Zwei Mittelstandsanleihe-Emittenten haben es in diesem Jahr schon vorgemacht. Einer möchte es nun erfolgreich nachmachen: Die Prolongation der fälligen Anleihe über eine anteilige Neuemission... [mehr]
24.04.2017, Investment

Donner & Reuschel: Mumm kompakt Spezial: Erleichterung in Europa

Nach dem positiven Ausgang der ersten Wahlrunde in Frankreich atmet Europa auf. Das vorläufige Ergebnis verdeutlicht, wie politisch zerrissen das Land ist und wie sehr es nach einer Veränderung... [mehr]
21.04.2017, Investment

Swisscanto: Reif & attraktiv - der CoCo-Anleihen-Markt

Der CoCo-Markt setzte den Trend des zweiten Halbjahrs 2016 in diesem Jahr fort und wuchs durch sieben Neuemissionen weiter. Dadurch erhöhte sich das Marktvolumen um rund 7,3 Milliarden US-Dollar auf... [mehr]
News 1 bis 10 von 3150
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen