Anzeige

Anzeige
12.10.17

UBM Development verkauft neues Hyatt Regency Hotel in Amsterdam an Joint Venture Partner

Die UBM Development AG hat das neue Hyatt Regency Hotel in Amsterdam an den Joint Venture Partner Aedes Real Estate verkauft. Der Bau des neuen 5 Sterne Luxushotel begann 2014. Das 211 Zimmer große Hotel verfügt über 38 Garagenplätze – außergewöhnlich für die Amsterdamer Innenstadt. Teile der früheren Fassade wurden im historischen Stadtkern zur Wahrung des Flairs erhalten.

„Wir sind stolz mit diesem herausfordernden Projekt ein tolles Haus im Luxus Segment entwickelt zu haben und auf en weiteren Abschluss einer erfolgreichen Hotel-Transaktion.“, sagt Martin Löcker, Vorstand der UBM Development AG und zuständig für das Hotel-Segment. Er fügt hinzu: „Das Hyatt ist nach dem 2011 fertiggestellten Crowne Plaza Amsterdam South bereits unsere zweite Hotelentwicklung in den Niederlanden.“

Die Transaktion wirkt sich im vierten Quartal 2017 auf die Nettoverschuldung (ca. 26 Mio. Euro) und Gesamtleistung (mit rund 49 Mio. Euro) aus, da das Projekt bereits fertiggestellt ist und in diesem Quartal übergeben wird.

http://www.fixed-income.org/  
(Foto: Hyatt Regency Amsterdam © UBM Development AG)



12.12.2017, Investment

paragon AG übernimmt größten Wettbewerber im Markt für Karosserie-Kinematik

paragon AG nun Weltmarktführer für adaptive Fahrzeug-Aerodynamiksysteme

Die paragon AG [ISIN DE0005558696] hat die vollständige Übernahme des Wettbewerbers HS Genion GmbH, Landsberg am Lech, bekannt gegeben. paragon ist dadurch eindeutiger Weltmarktführer für... [mehr]
11.12.2017, Investment

Fulcrum Research: Wachablösung bei der FED

Die Nominierung von Jerome Powell als neuen Vorsitzenden der US-Notenbank Federal Reserve (FED) ist nur die prominenteste Personalie von einer ganzen Reihe von Personalentscheidungen, mit denen... [mehr]
08.12.2017, Investment

Fidelity Einschätzung zur Fed-Zinssitzung: Maximal zwei Zinserhöhungen in den USA für 2018 erwartet

Höhere US-Inflation könnte Volatilität steigen lassen, steigende Anleiherenditen erwartet

Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity International, gibt eine Einschätzung zur Zinssitzung der amerikanischen Notenbank Federal Reserve am 12. und 13. Dezember: Die Märkte preisen... [mehr]
05.12.2017, Investment

„Wir sind gut finanziert“, Dr. Thomas Stauder und Axel Stauder, Privatbrauerei Jacob Stauder

Die Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG hat ihre Anleihe 2012/17 mit einem Volumen von 10 Mio. Euro am 23.11.2017 zurückgezahlt. Im Gespräch mit dem BOND MAGAZINE erläutern Dr. Thomas... [mehr]
04.12.2017, Investment

Wertpotenzial im Rentenbereich? Alles ist relativ

von Iain Lindsay, Co-Head of Global Portfolio Management, Global Fixed Income & Liquidity Management, Goldman Sachs Asset Management

Im derzeitigen Umfeld sind die generellen Renditeaussichten für herkömmliche Rentenstrategien unserer Ansicht nach asymmetrisch verteilt, wobei das Verlustrisiko gegenüber dem Gewinnpotenzial... [mehr]
30.11.2017, Investment

Janus Henderson: Absolute Return Income - 2018 Vorsicht walten lassen

Nick Maroutsos, Co-Portfoliomanager der Absolute Return Income Strategie, erwartet für 2018 größere Schwankungen

Welche Erkenntnisse haben Sie aus den Entwicklungen in diesem Jahr gewonnen? Dieses Jahr hat uns vor Augen geführt, dass Anleihemanager makroökonomische und geopolitische Entwicklungen mehr denn je... [mehr]
29.11.2017, Investment

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG erhöht Prognose für das Geschäftsjahr 2017

Vorstand der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (WKN A0XFSF / ISIN DE000A0XFSF0) hat heute aufgrund des positiven Geschäftsverlaufs und nach erfolgreicher Umsetzung erster Meilensteine ihres... [mehr]
27.11.2017, Investment

SINGULUS beabsichtigt Kapitalerhöhung um bis zu 10% zur Stärkung des Eigenkapitals sowie zur Finanzierung des Auftragseingangs

Der Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES AG plant, das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von derzeit 8.087.752,00 Euro um bis zu 10% durch Ausgabe weiterer Inhaberstammaktien aus dem bestehenden... [mehr]
24.11.2017, Investment

VEDES AG kündigt Anleihe 2014/19

Der Vorstand der VEDES AG hat beschlossen, die 20 Mio. Euro 7,125% Schuldverschreibungen 2014/2019 mit der ISIN DE000A11QJA9 / WKN A11QJA gemäß § 4 c) der Anleihebedingungen vollständig vorzeitig zu... [mehr]
24.11.2017, Investment

EYEMAXX mit weiterem großen Teilverkauf beim "Postquadrat" in Mannheim über eigenen Erwartungen

Die EYEMAXX Real Estate AG hat mit einem institutionellen Investor Einigung über den Verkauf eines weiteren Teilprojekts beim "Postquadrat" in Mannheim erzielt. Dabei geht es um die... [mehr]
News 1 bis 10 von 3393
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen