Anzeige

Anzeige
13.11.17

M&G legt globalen Fonds für nachhaltige Hochzinsanleihen auf

Eine ESG-orientierte Lösung für High-Yield-Anleger

M&G Investments, einer der führenden internationalen Vermögensverwalter, legt eine neue in Luxemburg domizilierte SICAV auf. Der Fonds richtet seinen Fokus auf den globalen Markt für Hochzinsanleihen und bezieht dabei die ESG-Faktoren (Umwelt, Soziales und Governance) ein.

Der M&G (Lux) Global High Yield ESG Bond Fund wird von James Tomlins und Stefan Isaacs gemeinsam gemanagt, die 28 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der hochverzinslichen Anleihen vorweisen können. Der Fonds stützt sich zudem auf die umfassende Kompetenz von M&G bei Unternehmensanleihen. Der Fonds wird mindestens 80 % seines Vermögens in globale High-Yield-Anleihen investieren und ein flexibles, in Bezug auf Emittenten, geografische Regionen und Sektoren stark diversifiziertes Portfolio aufbauen.

Mittels eines 3-Stufen-Ethik-Filters werden die ESG-Kriterien in den Anlageprozess integriert. Auf der ersten Stufe werden Unternehmen aussortiert, die die Grundsätze des UN Global Compact nicht einhalten. Auf der zweiten Stufe werden Unternehmen herausgefiltert, die in spezifischen Sektoren tätig sind: Tabak, Alkohol, Pornografie, Glücksspiel, Kohle, Rüstung und Waffen*. Auf der dritten Stufe werden Unternehmen entsprechend ihren von MSCI ausgewiesenen ESG-Standards ausgesiebt. Aufgrund der umfassenden Überprüfung einer ganzen Reihe von ESG-Faktoren schließt der Fonds Unternehmen aus, die im Vergleich zu ähnlichen Unternehmen der Branche schlechte ESG-Standards aufweisen und deshalb als Nachzügler eingestuft werden. Dieses Stadium verlangt gemessen an der Engmaschigkeit der ersten beiden Stufen eine präzise Analyse zahlreicher komplexer Fragen, die sich von der Energieeffizienz und Umweltverschmutzung über die Arbeitsbedingungen bis zur Produktsicherheit erstrecken können.

Dazu Co-Fondsmanager James Tomlins: „Beim Aufbau dieses innovativen und gut diversifizierten High-Yield-Portfolios konnten wir uns auf unsere langjährige Expertise bei der Analyse von Unternehmensanleihen stützen. Zudem wird der weltweite High-Yield-Markt in konsistenter und messbarer Weise einem ESG-Filter unterzogen. Der Fonds konzentriert sich auf das Negativ-Screening sowie die Einbeziehung der ESG-Faktoren und stellt damit die richtige Balance zwischen der Formulierung von Investment-Einschätzungen und dem Erfolg verantwortungsvoller Anlagen her.“

Werner Kolitsch, Head of Germany and Austria, erläutert: „Der Fonds soll eine Lösung für Anleger bieten, die im Universum der festverzinslichen Anlagen hochverzinsliche Strategien bevorzugen und gleichzeitig Wert auf verantwortliches Investieren legen. Die Einstellung der Anleger gegenüber verantwortlichem Investieren und die Nachfrage nach ESG-Lösungen haben sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Als langfristig orientierte aktive Fondsmanager sind wir besonders gut aufgestellt, um passende Strategien anzubieten und dabei unsere Kunden weiterhin bei der Erreichung ihrer finanziellen Ziele zu unterstützen. Bei der Veränderung von Einstellungen und der Ausdehnung verantwortlichen Investierens über Anlageklassen und Märkte hinweg können wir eine wesentliche Rolle spielen.“


http://www.fixed-income.org/   (Foto: James Tomlins © M&G)



21.11.2017, Investment

Dreijährige Erfolgsbilanz für Goldman Sachs Global Strategic Macro Bond Portfolio

Der von Goldman Sachs Asset Management (GSAM) im Oktober 2014 aufgelegte Fonds Goldman Sachs Global Strategic Macro Bond Portfolio feiert sein 3-jähriges Bestehen. Seit Auflage erzielte der Fonds... [mehr]
21.11.2017, Investment

Natixis Global Asset Management in Natixis Investment Managers umbenannt

Start der neuen Active ThinkingSM-Markenplattform, Gründung des bereichsübergreifenden Research Centers Natixis Investment Institute

Natixis Global Asset Management hat heute seinen Namen in Natixis Investment Managers geändert, um das mehrere Partner umfassende Geschäftsmodell sowie die besonderen Stärken, welche das Unternehmen... [mehr]
21.11.2017, Investment

UBP erhöht Kapazitäten an Schwellenmärkten mit neuem Staatsanleihenfonds

Union Bancaire Privée (UBP) legt einen neuen Staatsanleihenfonds (UBAM - Emerging Market Sovereign Bond) auf und erweitert damit ihr Angebot an den Schwellenmärkten. Unter der Leitung von Thomas... [mehr]
20.11.2017, Investment

M&G Investments: Kommentar von Dr. Wolfgang Bauer, Fondsmanager im Anleiheteam, zum Scheitern der Sondierungsgespräche

„Das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen nach dem Ausstieg der FDP gestern Abend kommt nicht völlig überraschend. Auch nach vierwöchigen intensiven Gesprächen waren die Diskrepanzen zwischen den... [mehr]
20.11.2017, Investment

Behrens AG steigert Konzernumsatz um 4,9% in den ersten neun Monaten

Operatives Ergebnis (EBIT) durch Stahlpreisentwicklung und Investitionen belastet

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungsmitteln, setzte auch im dritten Quartal das stabile Umsatzwachstum fort und erzielte im... [mehr]
20.11.2017, Investment

Mini-Hochzinsanleihen: Auf der Suche nach…

von Ralf Meinerzag, Steubing AG

Wir hatten es prognostiziert: Der Oktober 2017 hat den Privatanlegern in Mittelstandsanleihen wieder Freude gemacht. Neben den Vollplatzierungen in teilweise kürzester Zeit von verschiedenen... [mehr]
17.11.2017, Investment

PNE WIND AG: Neue Finanzierungslinie für Eigenkapital von Windparkprojekten abgeschlossen

Die PNE WIND AG sichert den Aufbau des neuen 200 MW Windparkportfolios durch eine Finanzierung des Eigenkapitals in Höhe von 25 Mio. Euro ab. Mit der IKB Deutsche Industriebank AG wurde jetzt eine... [mehr]
17.11.2017, Investment

EUROBODEN GmbH kündigt 7,375%-Anleihe 2013/18

Die Geschäftsführung der Euroboden GmbH hat beschlossen, sämtliche der noch ausstehenden Schuldverschreibungen der Anleihe 2013/18 (ISIN: DE000A1RE8B0) mit einem Kupon von 7,375% vorzeitig zu... [mehr]
16.11.2017, Investment

Mit Projektanleihen Asiens Bedarf an Infrastruktur finanzieren

von Joyce Tan, Portfoliospezialistin für asiatische Schuldtitel bei NN Investment Partners

Projektanleihen sind in Asien selten. Der öffentliche Sektor, einschließlich multilateraler Entwicklungsbanken, und Geschäftsbanken finanzieren aktuell rund 92 Prozent der asiatischen... [mehr]
15.11.2017, Investment

PNE WIND AG möchte sich zum Clean Energy Solution Provider entwickeln

Gesamte Wertschöpfungskette der Erneuerbaren Energien im Blick

Die PNE WIND AG richtet ihr operatives Geschäft strategisch neu aus und stellt ihre Aktivitäten national wie international auf eine deutlich breitere Basis: „Wir werden uns vom Spezialisten für... [mehr]
News 1 bis 10 von 3380
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen