Anzeige

Anzeige
10.01.18

Fidelity Fixed Income Monatsbericht Januar 2018: Wahl in Italien könnte für kurzfristige Schwankungen an den Rentenmärkten sorgen

Andrea Iannelli, Investment Director für Fixed Income bei Fidelity International, erläutert den aktuellen Ausblick für europäische und US-amerikanische Staatsanleihen.

Europa: Wahl in Italien könnte kurzfristig für höhere Schwankungen sorgen
In Europa schätzen wir die Durationsentwicklung in den Kern- wie den Peripherieländern günstig ein. Wesentliche Auslöser für einen Renditeanstieg sehen wir in nächster Zeit nicht. Für wahrscheinlich halten wir im ersten Quartal eine ähnlich verhaltene Inflationsdynamik wie in den USA. Für Unterstützung wird vermutlich auch weiter die EZB mit ihrem, wenn auch inzwischen kleineren, quantitativen Lockerungsprogramm sorgen.

Anfang März könnte die Volatilität mit den Wahlen in Italien etwas zunehmen. Dies könnte zu einer leichten Flucht in bonitätsstarke Staatsanleihen aus europäischen Kernländern führen. Eine deutliche Weitung der Spreads von Peripherie-Anleihen wird dies aber wohl kaum bewirken, denn momentan ist eine populistische Regierung wenig wahrscheinlich.

Das technische Bild in Europa ist unverändert konstruktiv. Neben den anhaltenden Käufen und Reinvestitionen der EZB könnten europäische Staatsanleihen auch das Interesse von Anlegern außerhalb Europas, aus Asien und anderen Regionen wecken. Dafür sprechen eine steile Renditekurve, ein interessanter Zinsunterschied und eine höhere Rendite nach Hedging-Kosten verglichen mit amerikanischen Staatsanleihen.

USA: Steigender Druck auf Anleiherenditen im zweiten Quartal erwartet
Wir rechnen damit, dass US-Staatsanleihen in den nächsten Monaten mit gegenläufigen Trends zurechtkommen müssen.

Die unverändert guten Konjunkturdaten und Umfrageergebnisse lassen auf eine weitere Beschleunigung des Wachstums in den USA im ersten Halbjahr schließen. Die kürzlich verabschiedete Steuerreform dürfte zudem für positive Impulse sorgen. Zugleich dürfte die Emissionstätigkeit zunehmen, um den erwarteten Anstieg des Haushaltsdefizits zu finanzieren, denn die Fed drosselt die Wiederanlage auslaufender Anleihen.

Günstig erscheint auf kurze Sicht der Inflationsausblick, was die Renditen in Schach und die Kurve flach halten sollte. Aber im zweiten Quartal werden diverse Basiseffekte allmählich abebben. Damit könnten die Volatilität und der Aufwärtsdruck auf die Renditen steigen, noch bevor es zu einer spürbaren Lohninflation kommt. Vor allem dann, wenn die Wirtschaft weiter jenseits von drei Prozent wächst.

Der Beitrag ist dem Fixed Income Monthly von Fidelity International entnommen, das Einblick in die mittelfristigen Einschätzungen des Fixed Income Teams gibt.

http://www.fixed-income.org/  (Foto: Andrea Iannelli © Fidelity)



16.01.2018, Investment

CoCo-Bonds: Solides 4. Quartal 2017 und starkes Gesamtjahr für CoCo-Markt

Die anhaltende Stärke des Makroumfelds und eine weitere gute Berichtssaison im europäischen Bankensektor führten zu einem soliden 4.Quartal 2017 für den CoCo-Markt. Die Emissionstätigkeit war mit... [mehr]
16.01.2018, Investment

M&G Investments: Schwellerländeranleihen - Positives Szenario setzt sich fort

Anleger in Schwellenländeranleihen können auf ein gutes Jahr zurückblicken. Durch die Stabilisierung von Fundamentaldaten und die anhaltende wirtschaftliche Erholung vieler Länder entwickelten sich... [mehr]
12.01.2018, Investment

Jupiter AM Ausblick 2018: Das Emerging Market-Jahr

In den kommenden Wochen ziehen die Kapitalmarktexperten von Jupiter Asset Management ein Resümee aus den vergangenen zwölf Monaten und wagen einen Ausblick auf das Investmentjahr 2018. Teil 6 der... [mehr]
12.01.2018, Investment

PNE WIND: Tochtergesellschaft WKN verkauft zwei französische Windprojekte

Käufer ist der Quaero European Infrastructure Fund

Der Husumer Windparkprojektierer WKN AG hat Ende des Jahres 2017 die französischen Windenergieprojekte Longèves und Riaucourt an den französischen Infrastrukturfonds Quaero European Infrastructure... [mehr]
11.01.2018, Investment

JDC Group gründet Blockchain-Lab

Ziel ist die Nutzung und Anwendung von Blockchain-Technologie im Finanz- und Versicherungsmarkt.

"Wir wollen die Stärken der Blockchain-Technologie zur Entwicklung von kundenorientierten Finanz- und Versicherungsprodukten nutzen und Privatkunden und Unternehmen intelligente Lebens-,... [mehr]
09.01.2018, Investment

Nordex gewinnt im Dezember drei Großaufträge aus den USA über insgesamt 820 MW

Energieversorger bestellen 263 Turbinen der Baureihe AW125

Die Nordex-Gruppe hat das Jahr 2017 mit starkem Rückenwind aus den USA beendet. Im Dezember bestellten zwei große internationale Energieversorger insgesamt drei Windparks mit zusammen 263 Turbinen... [mehr]
08.01.2018, Investment

Lombard Odier Investment Managers führt erste komplette Anleihetransaktion über die Blockchain durch

Das für Insurance Linked Strategies (ILS) zuständige Team von Lombard Odier Investment Managers hat seine erste vollständige Anleihetransaktion über die Blockchain, das unveränderliche... [mehr]
08.01.2018, Investment

Global Fixed Income - Marktausblick 2018

von Fraser Hedgley, Head of Client Portfolio Management, Nomura Asset Management U.K. Ltd.

Nach Erwartung von Fraser Hedgley, Head of Client Portfolio Management, Nomura Asset Management U.K. Ltd., zieht sich ein roter Faden durch die Rentenmärkte im kommenden Jahr: Die Dynamik dürfte sich... [mehr]
08.01.2018, Investment

T. Rowe Price: Europas Erholung geht weiter, Aktien und Anleihen bieten gute Einstiegschancen

Europafeindliche politische Kräfte und Straffung der Geldpolitik stellen Risiken dar

Gute Fundamentaldaten deuten darauf hin, dass sich die wirtschaftliche Erholung Europas auch im gerade gestarteten Jahr 2018 fortsetzt. „Dies unterstützt die Märkte der Region“, sagt Dean Tenerelli,... [mehr]
05.01.2018, Investment

Nordex: Gas Natural Fenosa bestellt 58 Turbinen vom Typ AW132/3300

Die Nordex-Gruppe profitiert zunehmend von der Wiedergeburt des spanischen Windmarkts: Im Dezember bestellte der Energieversorger Gas Natural Fenosa Renovables (GNFR) 58 Turbinen der Baureihe... [mehr]
News 1 bis 10 von 3420
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen