Anzeige
18.05.17

HELMA Eigenheimbau AG platzziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 27,0 Mio. Euro

Die HELMA Eigenheimbau AG, Spezialist für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte, hat das derzeitige Zinsumfeld erfolgreich genutzt und sich zur Finanzierung des weiteren Wachstums erneut langfristiges Fremdkapital zu günstigen Konditionen gesichert.

So wurde für die HELMA Wohnungsbau GmbH unter Garantie der HELMA Eigenheimbau AG ein weiteres Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 27,0 Mio. EUR begeben, welches sich auf zwei festverzinsliche Tranchen mit Laufzeiten von 5 und 7 Jahren aufteilt. Das Schuldscheindarlehen konnte jeweils am unteren Ende der Vermarktungsspanne bei institutionellen Investoren platziert werden. Begleitet wurde die Transaktion durch die Joint Arranger Sparkasse Hannover und UniCredit.

Die HELMA Eigenheimbau AG ist ein kundenorientierter Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von schlüsselfertigen oder teilfertigen Ein- und Zweifamilienhäusern in Massivbauweise. Insbesondere die Möglichkeit der individuellen Planung bzw. Individualisierung ohne Extrakosten sowie das ausgeprägte Know-how im Bereich energieeffizienter Bauweisen werden am Markt als Alleinstellungsmerkmale der HELMA Eigenheimbau AG wahrgenommen. Mit überzeugenden, nachhaltigen Energiekonzepten hat sich die Gesellschaft als einer der führenden Anbieter solarer Energiesparhäuser etabliert und gehört mit mehreren tausend gebauten Eigenheimen zu den erfahrensten Unternehmen der Massivhausbranche. Die Tochterunternehmen HELMA Wohnungsbau GmbH, HELMA Ferienimmobilien GmbH und Hausbau Finanz GmbH komplettieren als Bauträger, Ferienhausanbieter und Finanzierungsvermittler das Angebot des HELMA-Konzerns.


www.fixed-income.org   (Foto: © HELMA Eigenheimbau AG)
------------------------------------------------------------------------
FINANZIERUNGSTAG für Immobilienunternehmen
Namhafte Referenten u.a. von Börse München, BVT, Dentons, Exporo, JLL, LEG Immobilien, Quirin Privatbank und sparendo stellen Ihnen die wichtigsten Trends rund um alternative Finanzierungen für Immobilienunternehmen vor. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind: Mezzanine-Finanzierung, Schuldscheindarlehen, Crowdfunding, Unternehmensanleihe und IPO.
http://www.finanzierungstag.com/
------------------------------------------------------------------------


10.05.2017, Schuldscheindarlehen

Elmos Semiconductor AG: Schuldscheindarlehen zur Refinanzierung über 40 Mio. Euro erfolgreich platziert

Die Elmos Semiconductor AG (FSE: ELG) hat ein Schuldscheindarlehen in Höhe von insgesamt 40 Millionen Euro begeben. Es dient der allgemeinen Unternehmensfinanzierung und soll auch zur Rückführung der... [mehr]
02.03.2017, Schuldscheindarlehen

Volkswagen Financial Services AG begibt Schuldscheindarlehen über rund 900 Mio. Euro

Tranchen wurden in Euro und US-Dollar (USD) platziert

Die Volkswagen Financial Services AG hat erfolgreich eine Reihe von Schuldscheindarlehen im Gesamtvolumen von rund 900 Mio. Euro (währungsübergreifend) begeben. Im Rahmen der Transaktion wurden... [mehr]
02.03.2017, Schuldscheindarlehen

BÖAG Börsen AG gründet "Schuldscheinbörse Deutschland"

Börsen AG Hamburg/Hannover startet außerbörslichen Sekundärmarkt für Schuldscheindarlehen, Vermittlungsplattform ausschließlich für institutionelle Investoren

Schuldscheine können künftig über die neutrale Plattform "Schuldscheinbörse Deutschland" im Internet anonym eingestellt werden. Mit der "Schuldscheinbörse Deutschland" erweitert... [mehr]
28.02.2017, Schuldscheindarlehen

Wacker Neuson SE refinanziert Schuldscheindarlehen und sichert Mittel über insgesamt 125 Mio. Euro

Der internationale Baugeräte- und Kompaktmaschinenhersteller mit Hauptsitz in München platzierte erfolgreich ein weiteres Schuldscheindarlehen zu günstigen Konditionen. Begleitet von der Landesbank... [mehr]
28.02.2017, Schuldscheindarlehen

DEMIRE prolongiert Schuldscheindarlehen über 148 Mio. Euro mit deutlich verbesserten Zins-Konditionen

Durchschnittliche Fremdkapitalzinsen im Konzern sinken auf 4,1%, FFO erhöht sich jährlich um 1,45 Mio. Euro ab 2017

Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) hat ein 2019 fälliges Schuldscheindarlehen in Höhe von EUR 148 Millionen vorab zu verbesserten Konditionen bis 2022 prolongiert.... [mehr]
22.02.2017, Schuldscheindarlehen

SNP AG platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 40 Mio. Euro und kündigt Unternehmensanleihe

Die SNP Schneider-Neureither & Partner AG hat sich heute mit Investoren über die Aufnahme eines Schuldscheindarlehens im Volumen von insgesamt 40 Mio. EUR geeinigt. Das Volumen verteilt sich auf... [mehr]
21.02.2017, Schuldscheindarlehen

KION Group platziert Schuldscheindarlehen über rund 1 Mrd. Euro

Erlös von 958 Mio. Euro dient zur Refinanzierung der Dematic-Akquisition, Laufzeiten über fünf, sieben und zehn Jahre mit fester und variabler Verzinsung

Die KION Group hat erfolgreich erstmals ein Schuldscheindarlehen begeben. Der Erlös von rund einer Mrd. Euro dient der Refinanzierung des Brückenkredits, den das Unternehmen von seiner... [mehr]
24.12.2016, Schuldscheindarlehen

Deutsche Lufthansa AG begibt Schuldscheindarlehen über 1,2 Mrd. Euro

Die Deutsche Lufthansa AG hat dieses Jahr zum zweiten Mal ein großvolumiges Schuldscheindarlehen platziert. Der Schuldschein wurde in Laufzeiten von fünf, sieben und zehn Jahren begeben. Damit hat... [mehr]
07.11.2016, Schuldscheindarlehen

Semperit platziert Schuldscheindarlehen über mehr als 140 Mio. Euro und Laufzeiten von 3, 5 und 7 Jahren

Die börsennotierte Semperit Gruppe platzierte erfolgreich Schuldscheindarlehen im Gesamtvolumen von mehr als 140 Mio. Euro. Bei der in drei Fremdwährungen begebenen Emission handelt es sich um die... [mehr]
29.09.2016, Restrukturierung von Anleihen

Air Berlin PLC: Überlassung von bis zu 40 Flugzeugen an Deutsche Lufthansa-Gruppe

Fluglinie entlässt bis zu 1.200 Arbeitnehmer

Das Board of Directors der Air Berlin PLC hat beschlossen, die Gruppe grundlegend zu restrukturieren und ein neues Geschäftsmodell zu implementieren. Als spezialisierter Network Carrier wird die Air... [mehr]
News 1 bis 10 von 59
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-59 vor > Letzte >>
Anzeige

Unterlagen zur Rickmers-Anleihegläubigerversammlung

Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen