Anzeige

Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
FCR Immobilien beendet 5,25% Open Market
TERRAGON beendet 6,50% Open Market
Joh. Friedrich Behrens Umtausch: 06.05.-07.06.2019, Zeichnung: 14.05.-12.06.2019 6,25% Open Market
Hörmann Industries Umtausch: 09.05.-23.05.2019, Zeichnung: 22.05.-28.05.2019 mind. 4,50% Open Market
VST BUILDING TECHNOLOGIES Umtausch: 27.05.-06.06.2019, Zeichnung: 27.05.-06.06.2019 7,00% Open Market
Noratis Mai n.bek. n.bek.
12.01.2016, Investment

Seidensticker: Restrukturierung zeigt deutlich verbesserte Ertragskennzahlen im Halbjahresabschluss 2015/2016

Gesamtumsatz nahezu auf Vorjahresniveau, EBITDA wächst um +23,0 % auf +4,2 Mio. EUR

Die Unternehmensgruppe Seidensticker veröffentlicht heute den Halbjahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015/2016. In einem herausfordernden Marktumfeld konnte das Bielefelder Traditionsunternehmen... [mehr]
12.01.2016, Investment

Joh. Friedrich Behrens AG bestätigt erfolgreiche Gesamtfinanzierung der Unternehmensgruppe

Die Joh. Friedrich Behrens AG hat Ende Dezember erfolgreich den letzten Baustein der Gesamtfinanzierung des Unternehmens abgeschlossen und damit die Refinanzierung in der geplanten Struktur... [mehr]
01.11.2009, Who is Who

Erich Hunziker, CFO, Roche

Das größte Emissionsvolumen am Eurobond-Markt hatte 2009 der Schweizer Pharmakonzern Roche. In vier Tranchen sammelte das Unternehmen 11,25 Mrd. Euro ein. Hinzu kommen allerdings noch 8 Mrd. CHF in... [mehr]
31.10.2009, Handelbarkeit

„Skontroführung und institutionelles Vermittlungsgeschäft Renten unter einem Dach“

Interview mit Klaus Stopp, stv. Bereichsleiter Fixed Income der Baader Bank AG

Die Baader Bank AG ist mit über 12.000 Skontren Marktführer im börslichen Rentenhandel in Deutschland. Derzeit sieht Klaus Stopp, stv. Bereichsleiter Fixed Income der Baader Bank, neben einer starken... [mehr]
30.10.2009, Schuldscheindarlehen

Schuldscheindarlehen

von Dr. Michael Leue und Jana Wever, Bryan Cave LLP

Schon auf den ersten Blick offenbart das Schuldscheindarlehen einen Vorteil gegenüber anderen Finanzierungsmitteln. Jeder kann ohne Aufwand verstehen, wie diese Form der Finanzierung funktioniert.... [mehr]
30.10.2009, Emission von Anleihen

Begebung einer Wandelanleihe - Ein Praxisbeispiel

Von Dr. Robert Schlick und Thomas Kaufmann, Close Brothers Seydler Bank

Wandelanleihen sind besonders während bzw. am Ende von ausgeprägten Baisse-Phasen an den Aktienmärkten ein beliebtes Finanzierungsinstrument. In solchen Phasen kann man häufig beobachten, dass... [mehr]
30.10.2009, Schuldscheindarlehen

Schuldscheindarlehen für den Mittelstand

Dr. Michael Leue und Jana Wever, Bryan Cave LLP

Schon auf den ersten Blick offenbart das Schuldscheindarlehen einen Vorteil gegenüber anderen Finanzierungsmitteln. Jeder kann ohne Aufwand verstehen, wie diese Form der Finanzierung funktioniert.... [mehr]
29.10.2009, Investment

Kreditqualität und Ausfallraten

von Dr. Jochen Felsenheimer, Co-Head of Credit, Assenagon Asset Management

Spreads sind i.d.R. vorlaufende Indikatoren für Ausfallraten. Und die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Kreditmärkte schneller in der Verarbeitung von Informationen sind als Ratingagenturen. Die... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen