Anzeige
Anzeige
20.03.17

Engel & Völkers Capital AG und kapilendo AG starten neue Crowdinvesting-Plattform

Seite an Seite mit professionellen Investoren in Immobilien investieren. Das bietet die neue Crowdinvesting-Plattform namens Engel & Völkers Capital. Anleger erhalten Zugang zu exklusiven Immobilienprojekten und können sich gemeinsam mit institutionellen Investoren an Immobilienprojekten ausgewählter Projektentwickler beteiligen.

„Zusammen mit unserem Partner kapilendo haben wir eine Plattform geschaffen, die das Crowdinvesting im Immobilienbereich auf ein ganz neues Level hebt. Auf unserer neuen Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital vereinen wir das Beste aus zwei Welten: eine innovative Technik und Design sowie das umfangreiche Engel & Völkers Immobilienangebot“, sagt Robin Frenzel, Vorstand der
Engel & Völkers Capital AG. „Die Engel & Völkers Capital AG finanziert ähnliche Immobilienprojekte bisher über Spezialfonds für institutionelle Investoren wie zum Beispiel berufsständische Versorgungswerke. Mit der neuen Crowdinvesting-Plattform ermöglichen wir Anlegern den Zugang zu Projekten, die bisher für Crowdinvesting zu groß waren. Auf diese Weise können wir attraktive Projekte etablierter und leistungsfähiger Projektentwickler gewinnen und erfolgreich begleiten.“

Christopher Grätz, CEO und Co-Founder der kapilendo AG, ergänzt: „Anleger und Projektentwickler profitieren über die Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital vom weltweiten Netzwerk und der starken Marke unseres Partners Engel & Völkers. kapilendo ist eine der führenden deutschen Mittelstands-Kreditplattformen und steht für hohe Innovationskraft. Mit der Bündelung unserer beiden Kompetenzen streben wir die Marktführerschaft im Bereich Immobilien-Crowdinvesting an.“

Auf der neuen Plattform Engel & Völkers Capital lernen die Anleger die einzelnen Projekte und die verantwortlichen Personen kennen. Sie erhalten detaillierte Informationen zur jeweiligen Immobilie, ihrem Standort und dem Zeitplan. Die Anleger entscheiden auf dieser Grundlage selbst, welches Projekt zu ihrer Anlagephilosophie passt. In einem privaten Investorenbereich der Plattform können sie dann die Entwicklung ihres Anlageportfolios verfolgen. Zusammen mit unabhängigen Analyseunternehmen prüft und begleitet die Engel & Völkers Capital AG jedes auf der Plattform gelistete Immobilienprojekt.

http://www.fixed-income.org/   (Screenshot © kapilendo.de)


06.07.2017, Crowdfunding

iFunded startet Deutschlands größtes Immobilien-Crowdfunding-Projekt mit einziger Immobilien-Crowdfunding-Anleihe

Private-Placement-Mindestanlage von 100.000 Euro, gefolgt von öffentlichem Angebot mit 1.000 Euro Mindestanlage

Die Online-Immobilien-Investmentplattform iFunded.de bringt Deutschlands größtes Crowdfunding-Projekt für Immobilien an den Start: Für das neue Projekt „Eisenzahnstraße“ nahe des Berliner... [mehr]
19.04.2017, Crowdfunding

Crowdinvesting: Erster Energieversorger startet Kampagne auf CONDA

„Unkenntnis lässt viele Verbraucher bei einem Wechsel des Stromanbieters zögern. Die mangelnde Transparenz machen sich diverse Anbieter über Preisvergleichsportale zu Nutze. Das vermeintlich günstige... [mehr]
04.04.2017, Crowdfunding

Companisto GmbH: Startup will Kunden mit gutem Gewissen versichern

Startup grün versichert bietet ökologisch-nachhaltige Versicherungen an

Wer als Verbraucher auf Ökologie und Nachhaltigkeit achten möchte, findet heute eine große Auswahl an Optionen: Nur bei der Versicherung hapert es noch. Schon vor fünfzehn Jahren hat sich... [mehr]
22.03.2017, Crowdfunding

EXPORO zahlt Projekt Friedrichstrasse in Koblenz mit 19,6% Verzinsung frühzeitig zurück

Deutschlands führende Crowdinvesting-Plattform für Immobilien, EXPORO, zahlt das Projekt Friedrichstrasse in Koblenz mit deutlich höherer Verzinsung frühzeitig an die Anleger zurück. In nur 288 Tagen... [mehr]
21.03.2017, Crowdfunding

Companisto startet neue Anlageklasse 'Impact Loan'

Die Crowdinvestingplattform Companisto startet neben der klassischen Startup-Finanzierung, eine weitere Anlageklasse: Das Impact Loan. Diese Anlageklasse ist eigens für Unternehmen konzipiert, die... [mehr]
08.03.2017, Crowdfunding

FORTIS Group zahlt über EXPORO finanziertes Projekt frühzeitig zurück

Die Anleger der führenden Crowdinvesting-Plattform für Immobilien in Deutschland, EXPORO, werden 3 Monate früher als geplant das Kapital aus dem Wohnprojekt der FORTIS GROUP „Riehlufer“ in... [mehr]
01.03.2017, Crowdfunding

EXPORO stärkt Expertise mit zwei neuen Immobilienexperten

Die führende Crowdinvesting-Plattform für Immobilien in Deutschland, EXPORO, hat mit Thomas Lange (43) und Thomas Stadler (30) zwei neue Immobilienspezialisten gewinnen können. Ihr Schwerpunkt liegt... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen