Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
15.10.20

Euroboden verkauft Grundstück in Berlin-Tiergarten

Betriebsergebnis (EBIT) von über 20 Mio. Euro für das Konzernjahr 2019/2020 erwartet

Euroboden konnte im Berliner Bezirk Tiergarten ein Grundstück verkaufen, auf dem vier wohnwirtschaftlich genutzte Gebäude stehen. Zusätzlich hat Euroboden noch zum Grundstück gehörende Freiflächen verkauft, für die das Neubaurecht erfolgreich entwickelt wurde. Der Verkaufserlös wurde im am 30. September 2020 abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/2020 vereinnahmt und trägt somit zum erfolgreichen Geschäftsjahresergebnis bei. Euroboden hat somit im Geschäftsjahr 2019/20 drei Projekte mit einem Gesamtumsatz von ca. 50 Mio. Euro und einer Roherlösmarge von durchschnittlich 38% vollständig abgeschlossen.

Insgesamt hat sich die Euroboden-Gruppe im Geschäftsjahr 2019/20, das am 30. September 2020 endete, erneut sehr gut entwickelt. Der Konzern wird voraussichtlich ein Betriebsergebnis (EBIT) von über 20 Mio. EUR bei einem Umsatz von ca. 65 Mio. Euro erzielen. In den letzten drei Geschäftsjahren kumuliert konnte Euroboden damit ein EBIT von ca. 75 Mio. Euro bei einem Gesamtumsatz von rund 185 Mio. EUR erreichen. Zum Stichtag 30. September 2020 steigt das bilanzielle Eigenkapital der Euroboden Gruppe, welches neben dem Stammkapital, ausschließlich Bilanzgewinne umfasst, auf über 50 Mio. Euro an. Damit wird die Eigenkapital-Quote nahezu 20% betragen.

Martin Moll, Geschäftsführer der Euroboden GmbH: „Auch für das Geschäftsjahr 2019/2020 kann die Euroboden-Gruppe wieder mit einem starken Ergebnis aufwarten. Euroboden beweist erneut, dass sich herausragende Architektur auch wirtschaftlich sehr erfolgreich umsetzen lässt. Für einen Projektentwickler verfügt der Konzern über eine hohe Eigenkapitalquote von rund 20%. Das erwartete Betriebsergebnis von über 20 Mio. EUR zeigt, dass unser Geschäftsmodell auch in Zeiten der Covid-19-Pandemie erfolgreich ist.“

www.fixed-income.org
Foto: Martin Moll
© Euroboden



15.10.2020, Unternehmens-News

Silberlake gewinnt angelsächsisches Property-Management-Mandat über 8.000 Wohneinheiten

Schwerpunkte in NRW und Ostdeutschland, verwaltete Flächen wachsen auf >500.000 Quadratmeter

Die Silberlake Real Estate Group wurde von einem angelsächsischen Investor mit dem Asset- bzw. Property-Management von rund 8.000 Wohneinheiten in ca. 750 Immobilien im gesamten Bundesgebiet... [mehr]
15.10.2020, Unternehmens-News

SINGULUS erhält Auftrag für neue Produktionsanlage für GaAs-Hochleistungssolarzellen für den Einsatz im Weltraum

SINGULUS TECHNOLOGIES hat einen Auftrag für eine neu entwickelte PECVD-Beschichtungsanlage (PECVD: Plasma enhanced chemical vapor deposition) für die Prozesse bei der Herstellung von Galliumarsenid... [mehr]
12.10.2020, Unternehmens-News

Photon Energy bringt die ersten zwei von zehn PV-Kraftwerke im ungarischen Püspökladány ans Netz

Photon Energy N.V. gibt bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Photon Energy Solutions HU Kft. zwei Photovoltaik-Kraftwerke mit einer installierten Gesamtleistung von 2,8 MWp in Püspökladány,... [mehr]
09.10.2020, Unternehmens-News

publity AG zeichnet weitere 40,0 Mio. Euro der 7,50%-Wandelanleihe von PREOS Real Estate AG

Die publity AG (ISIN DE0006972508) hat weitere Teilschuldverschreibungen der 7,50 %-Wandelanleihe ihrer Tochtergesellschaft PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate... [mehr]
09.10.2020, Unternehmens-News

PREOS Real Estate AG stockt 7,50%-Wandelanleihe auf 179,4 Mio. Euro zur Finanzierung des Wachstums auf

Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate &Technology AG, ISIN DE000A2LQ850) hat eine weitere Tranche ihrer 7,50%-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) platziert.... [mehr]
07.10.2020, Unternehmens-News

Behrens AG erhält Finanzmittel des Landes Schleswig-Holstein zur Eigenkapitalstärkung

Die Joh. Friedrich Behrens AG gibt bekannt, die Zusage eines Konsortiums der Förderinstitute Schleswig-Holstein für ein Darlehen und eine stille Beteiligung in Höhe von 2 Mio. Euro erhalten zu haben.... [mehr]
06.10.2020, Unternehmens-News

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH mit deutlich verstärkter Geschäftsentwicklung im 3. Quartal 2020

Konzernumsatz bereits wieder bei rund 93% des Vorjahresquartals, Gesamtjahresprognose 2020 bestätigt

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
06.10.2020, Unternehmens-News

Schaeffler emittiert Anleihen im Volumen von insgesamt 1,5 Mrd. Euro und refinanziert nächste Fälligkeiten

Fälligkeitsprofil im Rahmen des Treasury-Managements der Schaeffler Gruppe verbessert

Der weltweit tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat heute erfolgreich Unternehmensanleihen in einem Gesamtvolumen von 1,5 Milliarden Euro bei internationalen Investoren platziert.... [mehr]
06.10.2020, Unternehmens-News

Nordex Group erhält einen Großauftrag über 297 MW aus den USA

Die Nordex Group hat Ende September einen Großauftrag über die Lieferung von 62 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 für einen Windpark in den USA erhalten. Die Anlagen werden im Betriebsmodus von 4,8 MW... [mehr]
05.10.2020, Unternehmens-News

SINGULUS erhält Auftrag zur Lieferung einer Produktionsanlage für Heterojunction-Solarzellen

SINGULUS TECHNOLOGIES hat von einem der größten japanischen Photovoltaikhersteller den Auftrag zur Lieferung einer Produktionsmaschine für Heterojunction-Solarzellen (HJT) erhalten. Der... [mehr]
News 1 bis 10 von 478
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen