Anzeige

Anzeige
13.04.21

GECCI Immobilien erwirbt zwei Einfamilienhäuser im Rohbau in NRW

Grundstücksgrößen 546 qm bzw. 420 qm, Wohnflächen 113,50 qm bzw. 122,26 qm

Die GECCI Gruppe bringt bezahlbaren Wohnraum in Verbindung mit einem einzigartigen Erwerbsweg nach Nordrhein-Westfalen. Für den ersten Schritt im größten deutschen Bundesland hat das Unternehmen zwei nebeneinander liegende Grundstücke mit 546 qm bzw. 420 qm im Kreis Düren gekauft. Auf den Grundstücken befindet sich jeweils ein Eckreihenhaus mit 113,50 qm Wohnfläche und ein Reihenhaus mit 122,26 qm Wohnfläche. Beide Objekte befinden sich bereits im Rohbau. GECCI wird voraussichtlich im Mai mit dem Innenausbau beginnen. Außerdem sollen Photovoltaik-Anlagen installiert werden. Nach der Fertigstellung werden beide Objekte über Energieeffizienz-Standard KfW-55 verfügen.

Der Vertrieb der Einfamilienhäuser erfolgt über GECCI Rent and Buy(R) (mietübereignung.de). Dort erhalten die künftigen Eigentümer auch die einzigartige Finanzierungsalternative von GECCI: Mietübereignung. Sie ist so sicher wie eine Grundbuchfinanzierung und so flexibel wie mieten. Es wird ein Mietvertrag zu ortsüblichen Konditionen und mit einer Laufzeit von 23 Jahren bis maximal 32 Jahren vereinbart. Die monatliche Kaltmiete ist über die gesamte Laufzeit konstant. Für eine hohe Sicherheit bis zur Eigentumsübergabe am Ende die Mietzeit ist gesorgt: Durch notarielle Auflassungsvormerkung im Grundbuch unter Verzicht der Einrede und Verjährung ist die Insolvenzfestigkeit sichergestellt.

"Wir freuen uns, dass wir nach dem Neubauprojekt in Niedersachen jetzt auch in Nordrhein-Westfalen starten. Darüber hinaus helfen wir Kunden bei der Grundstücksuche in ihrer Wunschregion, um ihnen den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Und dies zu einer festen Miete - entspricht einem Zinssatz ab 1,65 Prozent pro Jahr -, ohne Bankkredit und Eigenkapital", sagt Gerald Evans, Gründer der GECCI Gruppe.

Über die GECCI Gruppe
Die GECCI Gruppe verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei der Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte. Seit dem Jahr 2020 realisiert und saniert sie Ein- und Mehrfamilienhäuser und bietet einen einzigartigen Weg ins Eigenheim an. Die künftigen Eigentümer erhalten alles aus einer Hand: Erschließung der Grundstücke, schlüsselfertige Entwicklung moderner Objekte in hochwertiger Massivbauqualität und mit einer innovativen Finanzierungsalternative. Alleinstellungsmerkmal ist der Erwerb über die Mietübereignung und damit ohne Bankkredit, ohne Eigenkapital und ohne Restkaufbetrag. GECCI finanziert sich über langfristige Bank- und Förderbanken-Darlehen sowie zwei Immobilienanleihen (ISIN DE000A3E46C5, ISIN DE000A289QS7). Die Wertpapiere mit einem Festzins von 5,75 % p.a. und 6,00 % p.a. können u.a. an der Börse Frankfurt gekauft werden.

www.fixed-income.org

Foto:
© GECCI



30.11.2021, Unternehmens-News

Nordex Group erhält von AES Brasil einen weiteren Auftrag über 370 MW in Brasilien

AES Brasil hat die Nordex Group erneut mit der Lieferung und Errichtung von Turbinen des Typs N163/5.X in Brasilien beauftragt. Nach dem 314-MW-Auftrag für den Windpark "Cajuína" vom Juni... [mehr]
30.11.2021, Unternehmens-News

LR Gruppe wächst deutlich und setzt strategische Initiativen für künftiges Wachstum erfolgreich fort

Konzernumsatz stieg in 9M 2021 um 7,1% auf 220,9 Mio. Euro, Aloco bringt Gesellschafterdarlehen ein

Die LR Global Holding GmbH (ISIN: NO0010894850), Europas führendes digitales Social Selling-Unternehmen im Bereich hochwertiger Gesundheits- und Pflegeprodukte, hat in den ersten neun Monaten des... [mehr]
26.11.2021, Unternehmens-News

HÖRMANN Industries: Materialknappheit belastet, Prognose für das Gesamtjahr 2021 leicht angepasst

Die HÖRMANN Industries GmbH (WKN: A2TSCH) hat heute ihre Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2021 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum stieg der Umsatz der Gruppe im Vergleich zum Vorjahr von... [mehr]
25.11.2021, Unternehmens-News

UBM liefert solides Q3 und bestätigt EBT Erwartung von 55 bis 60 Mio. Euro

Zweitbestes 9 Monats-Ergebnis der Unternehmensgeschichte, Rekord Cash von mehr als 440 Mio. Euro für weitere Groß-Akquisitionen

UBM Development blickt auf drei außerordentlich gute Quartale zurück. Neben dem zweithöchsten Ergebnis vor Steuern konnte der Nettogewinn zur Vergleichsperiode 2020 um 7,6% auf knapp 36 Mio. Euro... [mehr]
25.11.2021, Unternehmens-News

Nordex Group erhält Auftrag über 177 MW aus Peru

Die Nordex Group hat einen Auftrag aus Peru erhalten: Der Hersteller liefert 30 Anlagen des Typs N155/5.X für einen 177-MW-Windpark in der Region Ica. Das Projekt ist der erste Auftrag für... [mehr]
23.11.2021, Unternehmens-News

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: Wechsel vom Marktsegment direct market plus in direct market

VST muss Ad-hoc-Mitteilung vom 22.11.2021, 17:15 Uhr korrigieren

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG korrigiert ihre Mitteilung vom 22.11.2021, 17:15 Uhr, wie folgt: VST nimmt ausdrücklich keine Notierungseinstellung (Delisting) an der Wiener Börse vor, sondern... [mehr]
23.11.2021, Unternehmens-News

reconcept erwirbt Onshore-Windpark in Baden-Württemberg

Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, hat ihr Portfolio um einen weiteren deutschen Onshore-Windpark... [mehr]
23.11.2021, Unternehmens-News

Nordex SE: RWE Renewables erteilt Auftrag über 44 MW in Frankreich

Die Nordex Group hat von RWE Renewables einen Auftrag für die Lieferung und Errichtung von Windturbinen über insgesamt 44 MW in Frankreich erhalten. Der Auftrag umfasst auch den Premium Service der... [mehr]
22.11.2021, Unternehmens-News

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG stellt Antrag auf Sanierungsverfahren, Listing an der Wiener Börse gekündigt

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG hat heute beim Landesgericht Korneuburg in Österreich einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt. Das Unternehmen soll... [mehr]
22.11.2021, Unternehmens-News

GECCI Gruppe mit erfolgreichem Jahr 2021: Fundament für starkes Jahr 2022

Realisierung des Projekts Bockenem/Bültum begonnen, Baumaterial für alle laufenden Projekte gesichert

Die GECCI Gruppe (ISIN DE000A3E46C5, ISIN DE000A289QS7) hat ein ambitioniertes Ziel: Bezahlbaren Wohnraum schaffen und dabei die Mietübereignung als Alternative zur klassischen Baufinanzierung zu... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen