Anzeige

Anzeige
13.04.21

GECCI Immobilien erwirbt zwei Einfamilienhäuser im Rohbau in NRW

Grundstücksgrößen 546 qm bzw. 420 qm, Wohnflächen 113,50 qm bzw. 122,26 qm

Die GECCI Gruppe bringt bezahlbaren Wohnraum in Verbindung mit einem einzigartigen Erwerbsweg nach Nordrhein-Westfalen. Für den ersten Schritt im größten deutschen Bundesland hat das Unternehmen zwei nebeneinander liegende Grundstücke mit 546 qm bzw. 420 qm im Kreis Düren gekauft. Auf den Grundstücken befindet sich jeweils ein Eckreihenhaus mit 113,50 qm Wohnfläche und ein Reihenhaus mit 122,26 qm Wohnfläche. Beide Objekte befinden sich bereits im Rohbau. GECCI wird voraussichtlich im Mai mit dem Innenausbau beginnen. Außerdem sollen Photovoltaik-Anlagen installiert werden. Nach der Fertigstellung werden beide Objekte über Energieeffizienz-Standard KfW-55 verfügen.

Der Vertrieb der Einfamilienhäuser erfolgt über GECCI Rent and Buy(R) (mietübereignung.de). Dort erhalten die künftigen Eigentümer auch die einzigartige Finanzierungsalternative von GECCI: Mietübereignung. Sie ist so sicher wie eine Grundbuchfinanzierung und so flexibel wie mieten. Es wird ein Mietvertrag zu ortsüblichen Konditionen und mit einer Laufzeit von 23 Jahren bis maximal 32 Jahren vereinbart. Die monatliche Kaltmiete ist über die gesamte Laufzeit konstant. Für eine hohe Sicherheit bis zur Eigentumsübergabe am Ende die Mietzeit ist gesorgt: Durch notarielle Auflassungsvormerkung im Grundbuch unter Verzicht der Einrede und Verjährung ist die Insolvenzfestigkeit sichergestellt.

"Wir freuen uns, dass wir nach dem Neubauprojekt in Niedersachen jetzt auch in Nordrhein-Westfalen starten. Darüber hinaus helfen wir Kunden bei der Grundstücksuche in ihrer Wunschregion, um ihnen den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Und dies zu einer festen Miete - entspricht einem Zinssatz ab 1,65 Prozent pro Jahr -, ohne Bankkredit und Eigenkapital", sagt Gerald Evans, Gründer der GECCI Gruppe.

Über die GECCI Gruppe
Die GECCI Gruppe verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei der Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte. Seit dem Jahr 2020 realisiert und saniert sie Ein- und Mehrfamilienhäuser und bietet einen einzigartigen Weg ins Eigenheim an. Die künftigen Eigentümer erhalten alles aus einer Hand: Erschließung der Grundstücke, schlüsselfertige Entwicklung moderner Objekte in hochwertiger Massivbauqualität und mit einer innovativen Finanzierungsalternative. Alleinstellungsmerkmal ist der Erwerb über die Mietübereignung und damit ohne Bankkredit, ohne Eigenkapital und ohne Restkaufbetrag. GECCI finanziert sich über langfristige Bank- und Förderbanken-Darlehen sowie zwei Immobilienanleihen (ISIN DE000A3E46C5, ISIN DE000A289QS7). Die Wertpapiere mit einem Festzins von 5,75 % p.a. und 6,00 % p.a. können u.a. an der Börse Frankfurt gekauft werden.

www.fixed-income.org

Foto:
© GECCI



14.10.2021, Unternehmens-News

Peach Property Group AG: Upgrade des Ratings durch FitchRatings auf Basis des verbesserten Finanzprofils

Emittentenausfallrating (IDR) von "BB-" auf "BB", Upgrade des Ratings für unbesicherte Anleihen von "BB" auf "BB+"

FitchRatings hat das langfristige Emittentenausfallrating (IDR) der Peach Property Group AG, einem Immobilienunternehmen, das sich auf die Investition und Verwaltung von Mietobjekten in Deutschland... [mehr]
13.10.2021, Unternehmens-News

Veganz Group AG bereitet Börsengang vor

Angestrebter Bruttoemissionserlös von ca. 35 Mio. Euro

Die Veganz Group AG, das Berliner Unternehmen für rein pflanzliche/vegane Lebensmittel mit Deutschlands innovativster Lebensmittelmarke 2021, plant in den nächsten Monaten ein erstmaliges... [mehr]
12.10.2021, Unternehmens-News

Media and Games Invest SE hat ihre deutsche unbesicherte Anleihe mit einem Volumen von 25 Mio. Euro vorzeitig zurückgezahlt

Media and Games Invest SE (MGI, ISIN: MT0000580101; Ticker M8G; Nasdaq First North Premier Growth Market und Scale Segment Frankfurt Stock Exchange) hat heute, wie bereits am 10. September 2021... [mehr]
12.10.2021, Unternehmens-News

Peach Property Group AG: Upgrade des Ratings durch S&P Global Ratings nach Portfoliowachstum und gesunkenem Verschuldungsgrad

Upgrade des Emittentenratings von "B+" auf "BB-", Upgrade des Emissionsratings für vorrangige, unbesicherte Anleihen von "BB-" auf "BB"

Die Peach Property Group AG, ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Investition und Verwaltung von Mietobjekten in Deutschland konzentriert, informiert, dass S&P Global Ratings (S&P) das... [mehr]
07.10.2021, Unternehmens-News

SINGULUS TECHNOLOGIES verhandelt Großprojekt für Produktionsanlagen für die Herstellung von Heterojunction (HJT) Solarzellen

SINGULUS TECHNOLOGIES hat sich an einer Ausschreibung für den Aufbau einer europäischen Fertigung für die Herstellung von Heterojunction (HJT) Solarzellen beteiligt. SINGULUS TECHNOLOGIES hat... [mehr]
07.10.2021, Unternehmens-News

Nordex Group erhält Auftrag aus der Ukraine

Die Nordex Group hat Ende September einen weiteren Auftrag aus der Ukraine gewonnen. Für die Unternehmensgruppe Eco-Optima liefert die Nordex Group zehn Turbinen des Typs N149/5.X für den... [mehr]
06.10.2021, Unternehmens-News

Nordex Group erhält Aufträge über 71 MW aus Polen

Die Nordex Group punktet erneut mit Aufträgen in Polen. Für zwei Projekte über insgesamt 70,9 MW liefert die Nordex Group 20 Anlagen des Typs N117/3600. Beide Aufträge, die die Nordex Group Ende... [mehr]
05.10.2021, Unternehmens-News

CORESTATE CEO Parmantier intensiviert Nachhaltigkeitsoffensive und ernennt Georg Schattney zum neuen Group Head of ESG und Sustainability Officer

Direkte Berichtslinie an CEO Parmantier unterstreicht wachsende Bedeutung von ESG

CORESTATE, ein führender unabhängiger Immobilien-Investmentmanager in Europa, hat Georg Schattney (51) per 1. Oktober zum neuen Group Head of ESG und Sustainability Officer ernannt. Schattney... [mehr]
05.10.2021, Unternehmens-News

Encavis AG: SCOPE Ratings bestätigt ihr Investment Grade Emittentenrating BBB- mit stabilem Ausblick

Der im SDAX notierte Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG (Prime Standard, ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) ist in einer aktualisierten Analyse von SCOPE Ratings (SCOPE) erneut mit dem... [mehr]
05.10.2021, Unternehmens-News

Nordex punktet mit Auftrag über 67 MW in der Ukraine

Das Geschäft in der Ukraine zieht für die Nordex Group weiter an: Der türkische Stammkunde Eksim Yatirim Holding A.S. hat Ende September 14 Turbinen des Typs N149/4.X für sein erstes Windprojekt in... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen