Anzeige

Anzeige
07.06.21

„HEP – Solar Portfolio 2“ investiert in US-Rekordportfolio

21 MWp aus 7 Community-Solar-Projekten im Bundesstaat Oregon, hep bietet Projektentwicklung, Bau und Betrieb aus einer Hand

Mittels eines neuen länderspezifischen Spezial-AIFs investiert der Publikums-AIF „HEP –  Solar Portfolio 2 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ in den USA, dem zweistärksten Solarmarkt der Welt. Mit 21 MWp ist dies das größte jemals angekaufte Solarportfolio für das hep außerdem auch Projektentwicklung und Bau ausführt.

Von der grünen Wiese bis hin zum fertigen Solarpark

Nach einer Entwicklungsphase von nur fünf Monaten stehen die Projekte nun vor der Baureife und werden vom Fonds „HEP – Solar Portfolio 2“ übernommen. An diesem erfolgreichen Unterfangen war auch das Projektentwicklungsunternehmen Solops, mit dem hep im Februar 2020 eine strategische Partnerschaft geschlossen hat, maßgeblich beteiligt. Fortan übernimmt hepPetra, ein Solarunternehmen, an dem hep seit Juli 2020 eine Mehrheitsbeteiligung besitzt, die weitere Entwicklung sowie den Bau und den anschließenden Betrieb.

7 Community-Solar-Projekte: Global denken, lokal Handeln

Alle sieben Projekte des Portfolios sind sogenannte Community-Solar-Projekte. Hierbei handelt es sich um Solarprojekte, bei denen verschiedene Stromabnehmer – darunter sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen – innerhalb einer Gemeinde gemeinsam ein Solarprojekt finanzieren. Auch der produzierte Strom wird gemeinschaftlich verwendet. Das Finanzierungsmodell ähnelt den „Power Purchase Agreements“, mit denen hep bereits jahrelang Erfahrungen gesammelt hat. Hierin sind Abläufe und Vergütung über 20 Jahre vertraglich festgelegt. Damit folgen Community-Solar-Projekten dem Grundgedanken der nachhaltigen Entwicklung, die Energiewende lokal und dezentral voranzutreiben.

Mit hep die weltweite Energiewende finanzieren

Sinkende Fertigungskosten, gute Prognosen und gesparte CO2-Emissionen machen die Photovoltaik zur Schlüsseltechnologie der weltweiten Energiewende.  Allein im Jahr 2020 haben hep Solarparks weltweit rund 44.155 Megawattstunden Solarstrom produziert. Dadurch konnten über 33,9 Kilotonnen CO2 Emissionen vermieden werden, welche ansonsten durch fossile Stromproduktion entstanden wären.

Der aktuelle Publikums-AIF des baden-württembergischen Spezialisten für Solarprojekte und Solarinvestments, „HEP – Solar Portfolio 2“, ermöglicht Privatanlegern die Beteiligung an einem weltweiten Solarpark-Portfolio. Durch einen länderspezifischer Spezial-AIF investiert „HEP – Solar Portfolio 2“ in Zielmärkte wie USA oder Japan, in denen das Unternehmen nicht nur über eine große Projektpipeline, sondern auch über eine eigene Unternehmensstandorte verfügt.

Mit hep verantwortungsvoll investieren

hep verfügt über eine langjährige Markterfahrung sowie über umfangreiche Expertise in Konzeption und Management von Sachwertinvestitionen und alternativen Investmentfonds. Vertrauen, Verantwortung und Transparenz sind seit jeher Kern des Handelns. Seit 2008 entwickelt, baut und betreibt hep weltweit Solarparks und bietet Beteiligungen mit unterschiedlichen Laufzeiten und Rendite-Risiko-Profilen. Das neuste Produkt, der Publikums-AIF „HEP – Solar Portfolio 2?1 erfreut sich seit Anfang des Jahres reger Nachfrage.

Die 6,50% hep global-Anleihe 2021/26 (WKN:A3H3JV / ISIN:DE000A3H3JV5) notiert bei 100,24%

www.green-bonds.com
Foto:
© hep global



22.06.2021, Unternehmens-News

Noratis erwirbt Immobilienportfolio in Bremen

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4) erschließt mit Bremen bereits den dritten neuen Standort im Jahr 2021. Zuvor hatte der führende Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland bereits... [mehr]
21.06.2021, Unternehmens-News

4finance startet Prozess zur Refinanzierung der EUR-Anleihe

3-Jahres-Verlängerung der EUR-Anleihen als effizienter Weg zur Verlängerung der Endfälligkeit bis 2025

Die 4finance Holding S.A., einer der größte Anbieter in Europa, der sich auf digital Konsumentenkredite spezialisiert hat, gibt bekannt, den formellen Prozess zur Änderung der Anleihebedingungen... [mehr]
18.06.2021, Unternehmens-News

Ekotechnika AG: Konzernumsatz steigt im 1. HJ um 16% auf 87,1 Mio. Euro

Operatives Ergebnis (EBIT) deutlich auf 4,8 Mio. Euro gesteigert (1. Halbjahr 2019/20: -3,6 Mio. Euro)

Die Ekotechnika AG (ISIN: DE000A161234), deutsche Holding des größten Händlers internationaler Landtechnik in Russland, hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2020/21 (Geschäftsjahresende 30.09.) um 16... [mehr]
17.06.2021, Unternehmens-News

Peach Property Group AG erhöht zuvor angekündigten Pflichtwandelanleihe, Angebotsfrist endet voraussichtlich am 18. Juni 2021, 12:00 Uhr MEZ

Das Angebot wird aufgrund der starken Investorennachfrage auf 150 Mio. CHF erhöht mit der Option, den Nominalbetrag auf bis zu 180 Mio. CHF zu erhöhen

Die Peach Property Group AG (ISIN CH0118530366), ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, gibt bekannt, dass sie das am 11. Juni 2021 angekündigte... [mehr]
16.06.2021, Unternehmens-News

Photon Energy Group startet Verfahren zum Angebot bestehender Aktien

Erlös soll für die Umsetzung der Wachstumsstrategie für die Jahre 2021 - 2024 zu verwenden

Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW), ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gab heute... [mehr]
16.06.2021, Unternehmens-News

Noratis AG: Hauptversammlung beschließt 0,50 Euro Dividende je Aktie

Bei der Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4) hat die ordentliche Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 0,50 Euro je Aktie beschlossen. Auch alle weiteren Tagesordnungspunkte wurden mit... [mehr]
11.06.2021, Unternehmens-News

SUNfarming GmbH: EBITDA von 2,2 Mio. Euro (+29,4%) und Jahresüberschuss von 1,5 Mio. Euro (+87,5%)

Positiver Auftakt 2021 mit installierter Leistung von 8,9 MWp im 1. Quartal, erfolgreiche Vollplatzierung der Anleihe 2020/2025 im Volumen von 10 Mio. Euro

Die SUNfarming GmbH, ein Spezialist für die Projektierung, schlüsselfertige Realisierung sowie technische und kaufmännische Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen im In- und Ausland, verzeichnete... [mehr]
10.06.2021, Unternehmens-News

Photon Energy: bis 2024 soll eigenes PV-Kraftwerksportfolio von derzeit 74,7 MWp auf mindestens 600 MWp installierte Leistung ausgebaut werden

Photon Energy wird es eine PV-Projektpipeline von 1,5 GWp entwickeln und sein Betriebs- und Wartungsportfolio (O&M) auf 1,0 GWp ausbauen

Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW), ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gab heute seine Prognose für... [mehr]
08.06.2021, Unternehmens-News

Photon Energy Group beteiligt sich an 26,7 Mio. Euro Kapitalerhöhung von RayGen Resources

Photon Energy Group beteiligte sich mit einer Folgeinvestition in Höhe von 3 Mio. AUD (1,9 Mio. Euro) und hält nun einen Anteil von 9% an RayGen

Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW), ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gab heute bekannt, dass es... [mehr]
08.06.2021, Unternehmens-News

4finance zieht Anleihen im Volumen von 125 Mio. USD ein

Deutlicher Schuldenabbau durch Anleiherückkäufe

4finance Holding S.A., Riga/Luxemburg, eine der größten europäischen Anbieter von Konsumentenkrediten, zieht die 10,75% Anleihe 2017/22 (WKN: A19GKJ, ISIN: XS1597294781) im Volumen von 125 Mio. USD... [mehr]
News 1 bis 10 von 721
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen