Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
01.09.21

hep ist nachhaltig erfolgreich

„A”-Bewertung im Scope-Initial-Rating für die HEP Kapitalverwaltung AG

Das Rating-Unternehmen Scope Analysis GmbH vergibt der HEP Kapitalverwaltung AG im Initial-Rating die Note „A“. Der ganzheitliche Unternehmensansatz, die starke Wachstumsstrategie, die erfolgreiche Leistungsbilanz und die proaktive Reduktion von Risiken durch die Erweiterung der Geschäftsleitung der hep global GmbH überzeugten die Analysten.

hep erhält exzellente Zukunftsprognosen durch Wachstum und Risikoreduktion

Aktuell befindet sich hep in einer dynamischen Wachstumsphase. Diese umfasst neben der Expansion in die USA auch die Vergrößerung des Mitarbeiterstamms und den Bau eines neuen Hauptgebäudes in Deutschland. Der proaktive Umgang mit dem von Scope als „mittelstandstypisches Schlüsselpersonenrisiko“ bezeichneten Risiko durch eine Vergrößerung der hep-Geschäftsleitung ist positiv in die Bewertung eingeflossen.

„Das starke Rating von Scope zeigt einmal mehr, dass wir mit unserem ausschließlichen Fokus auf Solarinvestments in den stärksten Photovoltaikmärkten weltweit und dem ganzheitlichen Unternehmensansatz am Puls der Zeit agieren“, sagt Christian Hamann, CEO und Mitgründer von hep. „Das Ergebnis sehen wir als Auftrag, den deutschen Finanzmarkt zukünftig noch stärker mitzugestalten. Genau das haben wir mit unserer umfassenden Expansionsstrategie vor. Wir zeigen tagtäglich: Nachhaltigkeit, Wachstum und Rendite schließen sich nicht aus.“

hep überzeugt im Rating mit ganzheitlichem Unternehmensansatz

Im Rating punktet das hep Asset Management durch vier wesentliche Faktoren:

Erstens schafft die lokale Präsenz einen optimalen Marktzugang. hep hat in den wichtigsten Zielmärkten eigene Niederlassungen vor Ort.
Zweitens überzeugt der ganzheitliche Unternehmensansatz aus Planung, Entwicklung, Bau, Betrieb und Überwachung der Solaranlagen. Dieser sorge laut Scope dafür, dass die Wertschöpfung in einer Hand bleibt.
Drittens führt der umfassende Track-Record zu einem deutlich reduzierten Risiko der Assetanbindung. Die hep-Erfolgsbilanz setzt sich aus dem Bau von mehr als 800 Megawattpeak Solarkapazität für 42 Solarparks und der stetig wachsenden Projektpipeline von aktuell rund 5,3 Gigawattpeak zusammen (Stand 31.03.21). Allein der aus Marktwerten erwartbare Gesamtumsatz sogenannter Late-Stage-Projekte beträgt bis 2025 über 500 Millionen Euro. Unterstützend sind auch die Unternehmensübernahme des US-amerikanischen Projektentwicklers Peak Clean Energy (jetzt hep Peak Clean Energy) und die Mehrheitsbeteiligung am Solarunternehmen ReNew Petra (jetzt hep Petra) im Jahr 2020.

Als viertes positives Kriterium wurde die durchweg erfolgreiche Leistungsbilanz von hep genannt. So erzielten die 27 erfolgten Exits von Projektentwicklungen aus den Jahren 2009 bis 2018 einen IRR von 8 bis 25% p.a. Auch die Alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger liegen im Plan. Darüber hinaus fällt die erfolgreiche Platzierung des 25 Millionen Euro starken hep Green Bonds im Mai 2021 positiv ins Gewicht.

Erfolgreich im Vertrieb: Die Solarfonds von hep

hep bietet AIF mit unterschiedlichen Rendite-Risiko-Profilen, die in die späten Phasen der Projektentwicklung investieren, Photovoltaikanlagen errichten und langfristig betreiben. Dass die Fonds direkten Zugriff auf die 5,3 Gigawattpeak große Pipeline der hep-Projektentwicklung haben, ist einzigartig am deutschen Investmentmarkt und überaus erfolgreich. So hat der Publikums-AIF „HEP – Solar Portfolio 2 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ seit Jahresbeginn mit rund 23 Millionen Euro über die Hälfte des angestrebten Zielvolumens von 40 Millionen Euro eingesammelt (Stand 26.08.21). Außerdem konnte zum 30.04.2021 der Spezial-AIF „HEP – Solar Projektentwicklung VII“ geschlossen werden. Mit 51,9 Millionen Euro Platzierungsvolumen wurde ein starkes Zeichen für Solarinvestitionen gesetzt.

www.green-bonds.com
Foto:
© hep



19.10.2021, Unternehmens-News

PREOS Global Office Real Estate & Technology AG plant Aufnahme eines neuen Mehrheitsaktionärs und Umplatzierung der Aktien ihrer Tochtergesellschaft GORE German Office Real Estate

Luxemburger Investmentgesellschaft mit eigenem Investorenkonsortium etablierter europäischer Versicherungen soll neuer Großaktionär der PREOS werden

Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG (ISIN DE000A2LQ850) beabsichtigt, eine Beteiligungsgesellschaft bestehend aus einer Luxemburger Investmentgesellschaft mit eigenem... [mehr]
18.10.2021, Unternehmens-News

BNY Mellon IM: Sustainability-Linked Bonds erweitern Kreis der nachhaltigen Emittenten

Im Zuge der Pandemie ist die Bedeutung von ESG-Anleihen gegenüber ESG-Aktien, deren Halter über den Abstimmungsmechanismus direkt Unternehmen beeinflussen können, gestiegen. Zunehmend rücken grüne,... [mehr]
18.10.2021, Unternehmens-News

Photon Energy Group erhält Second Party Opinion für seine erste grüne Anleiheemission von imug | rating

Wie von imug | rating bestätigt, orientiert sich das Framework an den vier Kernkomponenten der Green Bond Principles 2021 der International Capital Market Association (ICMA)

Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108) ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, hat von imug... [mehr]
18.10.2021, Unternehmens-News

Encavis Asset Management AG baut Solarportfolio für Versicherungskammer in West- und Südfrankreich weiter aus

Weiterer Zukauf für Spezialfonds Encavis Infrastructure III - exklusiv konzipiert für den Konzern Versicherungskammer

Die Encavis Asset Management AG (Encavis AM), eine Tochtergesellschaft des im SDAX notierten Solar- und Windparkbetreibers Encavis AG, erwirbt für den Konzern Versicherungskammer sechs Solarparks in... [mehr]
15.10.2021, Unternehmens-News

TERRAGON stellt VILVIF als Betreiber der neuen Senioren-Wohnanlage „Service-Wohnen am Schlosspark“ vor

Neue Service-Wohnanlage in zentraler Innenstadtlage eröffnet am 1. November 2021, 99 Wohnungen im Bereich Service-Wohnen für Senioren

Die TERRAGON AG und die AGAPLESION gAG stellten VILVIF als künftigen Betreiber der Senioren-Wohnanlage „Service-Wohnen am Schlosspark“ am Reeshoop 40–44 a in Ahrensburg vor rund 80 geladenen Gästen... [mehr]
15.10.2021, Unternehmens-News

PORR AG startet Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrechten, Bezugsfrist: 20.10.-03.11.2021

Refinanzierung der erstmals im Februar 2022 kündbaren Hybridanleihe wird vorbereitet, Barkapitalerhöhung um bis zu 122,2 Mio. Euro

Die PORR AG startet am 20.10.2021 ein öffentliches Bezugsangebot von bis zu 10.183.250 neuen Aktien. Die neuen Aktien werden aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus genehmigtem Kapital... [mehr]
14.10.2021, Unternehmens-News

Deutsche Rohstoff AG: Konzernergebnis steigt auf 21,4 Mio. Euro

52 Mio. Euro EBITDA in den ersten 9 Monaten/Starkes Umsatz- und Ergebniswachstum

Der Deutsche Rohstoff-Konzern bleibt auf Wachstumskurs. Bis zum 30. September 2021 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um fast 65% auf 53,2 Mio. Euro (Vorjahr: 32,3 Mio. Euro) und das EBITDA um... [mehr]
14.10.2021, Unternehmens-News

Nordex Group erzielt Auftragseingang von über 1,8 Gigawatt im dritten Quartal 2021

Im dritten Quartal 2021 erhielt die Nordex Group Aufträge für 389 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 1.829 Megawatt (MW); im dritten Quartal des Vorjahres waren es 271... [mehr]
14.10.2021, Unternehmens-News

Peach Property Group AG: Upgrade des Ratings durch FitchRatings auf Basis des verbesserten Finanzprofils

Emittentenausfallrating (IDR) von "BB-" auf "BB", Upgrade des Ratings für unbesicherte Anleihen von "BB" auf "BB+"

FitchRatings hat das langfristige Emittentenausfallrating (IDR) der Peach Property Group AG, einem Immobilienunternehmen, das sich auf die Investition und Verwaltung von Mietobjekten in Deutschland... [mehr]
13.10.2021, Unternehmens-News

Veganz Group AG bereitet Börsengang vor

Angestrebter Bruttoemissionserlös von ca. 35 Mio. Euro

Die Veganz Group AG, das Berliner Unternehmen für rein pflanzliche/vegane Lebensmittel mit Deutschlands innovativster Lebensmittelmarke 2021, plant in den nächsten Monaten ein erstmaliges... [mehr]
News 1 bis 10 von 865
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen