Anzeige

Anzeige
14.10.21

Nordex Group erzielt Auftragseingang von über 1,8 Gigawatt im dritten Quartal 2021

Im dritten Quartal 2021 erhielt die Nordex Group Aufträge für 389 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 1.829 Megawatt (MW); im dritten Quartal des Vorjahres waren es 271 Windenergieanlagen mit 1.229 MW. Auf Turbinen der Delta4000-Baureihe entfielen dabei 1.391 MW oder 76 Prozent (Q3/2020: 86 Prozent). Insgesamt erzielte die Nordex Group in den ersten neun Monaten einen Auftragseingang (ohne Servicebereich) von 4.610 MW, (9M/2020: 3.759 MW), der einen hohen Anteil von rund 80 Prozent der Delta4000-Baureihe enthält.

Dabei stammte der größte Einzelauftrag im dritten Quartal aus Australien mit dem Projekt MacIntyre mit 162 Turbinen der N163/5.X und einer Nennleistung von 923 MW. Darüber hinaus erhielt Nordex Aufträge aus elf weiteren europäischen Ländern. Die größten Einzelmärkte waren Deutschland, Frankreich, die Ukraine, Irland und Polen.

"Neben dem Großauftrag aus Australien haben wir erneut von unserer starken Marktposition in Europa profitiert. Dabei setzt sich die gute Nachfrage nach unserer Delta4000-Baureihe kontinuierlich auf hohem Niveau fort. Speziell für die europäischen Märkte erwarten wir, dass dies auch durch unsere kürzlich vorgestellte Turbine für die 6 MW+-Klasse, die N163/6.X, unterstützt wird", sagt José Luis Blanco, CEO der Nordex Group.

Die Nordex Group im Profil
Die Gruppe hat über 35 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von etwa EUR 4,6 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 8.500 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien und Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen vor allem der 4- bis 6,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.

www.green-bonds.com
Foto:
© Nordex Group



22.11.2021, Unternehmens-News

hep startet Bauarbeiten an Großprojekt in Japan

Fünf US-amerikanische Solarprojekte kurz vor Netzanschluss

Die erfolgreiche internationale Solarprojektentwicklung von hep setzt sich fort. Sowohl in Japan als auch in den USA wurden weitere wichtige Meilensteine erreicht. Japanisches Solarprojekt steht... [mehr]
22.11.2021, Unternehmens-News

paragon bestätigt Q3 Zahlen - Klarer Fokus auf stark wachsendes Automotive Geschäft

Vorläufige Zahlen bestätigt: Umsatz im Automobilgeschäft nach neun Monaten bei 109,7 Mio. Euro (+30,8%)

Die paragon GmbH & Co. KGaA [ISIN DE0005558696] hat heute den Konzernzwischenbericht zum 30. September 2021 vorgelegt und darin die bereits kommunizierten vorläufigen Zahlen bestätigt. Demnach... [mehr]
22.11.2021, Unternehmens-News

UBM stellt größtes Holiday Inn Express in Kontinentaleuropa fertig

450-Zimmer-Hotel in Düsseldorf an Betreiber übergeben, energieeffizient, nachhaltig und mit beispielhaftem Komfort

Das Midscale-Hotel-Projekt von UBM Development und der Munich Hotel Projekt GmbH, einer Tochter der Lambert Immobilien GmbH, wurde fertiggestellt und an den Betreiber Primestar Hotel GmbH übergeben. ... [mehr]
18.11.2021, Unternehmens-News

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy beginnt mit der Produktion vom Knight-Bohrplatz

Cub Creek Energy, einer der Tochtergesellschaften der Deutsche Rohstoff in den USA, hat mit der Produktion von Öl und Gas aus zwölf neuen Horizontalbohrungen begonnen. Die Bohrungen waren im Frühjahr... [mehr]
17.11.2021, Unternehmens-News

PNE AG nimmt Windpark "Boitzenhagen" für eigenes Portfolio in Betrieb

Sieben Windenergieanlagen mit rund 25 Megawatt (MW), sauberer Windstrom für rund 14.500 Haushalte

Die international in der Entwicklung und dem Betrieb von Projekten der Erneuerbaren Energien tätige PNE AG hat ihr Portfolio von Windparks im Eigenbesitz weiter ausgebaut: Der von PNE entwickelte... [mehr]
16.11.2021, Unternehmens-News

4finance Holding kann Ergebnis in den ersten neun Monaten deutlich steigern

Die 4finance Holding S.A., Riga/Lettland, einer der größten europäischen Anbieter von digitalen Konsumentenkrediten, konnte das Ergebnis in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres deutlich... [mehr]
16.11.2021, Unternehmens-News

IuteCredit steigert Kreditvolumen von Gewinn

IuteCredit, Tallinn/Estland, ein Anbieter von Raten- und Konsumentenkrediten im Balkan, konnte die Bilanzsumme in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres um 11,5% auf 130,0 Mio. Euro steigern.... [mehr]
15.11.2021, Unternehmens-News

Eleving Group (vormals Mogo Finance) kann EBITDA in den ersten neun Monaten deutlich steigern

Die Eleving Group (vormals Mogo Finance) hat starke Zahlen für die ersten neun Monate 2021 vorgelegt. Das EBITDA ist in den ersten neun Monaten 2021 auf 40,8 Mio. Euro gestiegen (9 Monate 2020: 24,7... [mehr]
12.11.2021, Unternehmens-News

Hapag-Lloyd mit außergewöhnlich starkem Ergebnis in den ersten neun Monaten 2021

Neunmonatsergebnis deutlich gesteigert, höhere Frachtraten durch anhaltenden Nachfrageüberhang, höhere Transportmenge trotz operativer Herausforderungen

Hapag-Lloyd hat die ersten neun Monate 2021 mit einem EBITDA in Höhe von 8,2 Milliarden US-Dollar (6,8 Milliarden Euro) abgeschlossen. Das EBIT lag mit 6,9 Milliarden US-Dollar (5,8 Milliarden Euro)... [mehr]
12.11.2021, Unternehmens-News

ENCAVIS erwirbt fünf Solarparks (74 MWp) von Statkraft in den Niederlanden

Der SDAX-notierte Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG (Prime Standard, ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) erwirbt fünf Solarparks in den Niederlanden mit einer Gesamterzeugungskapazität von... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen