Anzeige

Anzeige
Anzeige
18.10.21

Photon Energy Group erhält Second Party Opinion für seine erste grüne Anleiheemission von imug | rating

Wie von imug | rating bestätigt, orientiert sich das Framework an den vier Kernkomponenten der Green Bond Principles 2021 der International Capital Market Association (ICMA)

Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108) ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, hat von imug | rating, einem unabhängigen Institut in Deutschland, eine Second Party Opinion zum Grünen Finanzierungsrahmen des Unternehmens erhalten und damit einen weiteren wichtigen Schritt zur Emission seiner neuen Grünen EUR-Anleihe 2021/2027 unternommen.

„Wir sind sehr stolz darauf, diese Second Party Opinion von imug | rating erhalten zu haben, die bestätigt, dass unser Rahmenwerk für unsere erste grüne Anleiheemission im Einklang mit den Green Bond Principles 2021 steht. Es unterstreicht unser Engagement für eine nachhaltige Entwicklung, bietet potenziellen Investoren einen Einblick in die Nachhaltigkeitsaspekte unseres Finanzierungsmodells und gibt ihnen zusätzliches Vertrauen in die Art und Weise, wie dies nach der Emission berichtet wird“, sagte Clemens Wohlmuth, CFO der Photon Energy Group.

Wie letzte Woche angekündigt, wird das Unternehmen eine Anleihe mit einem Nennwert von bis zu 50 Mio. Euro und einem Zinssatz von 6,50% p.a. begeben, der vierteljährlich gezahlt wird. Der Nettoerlös wird zur Finanzierung und Refinanzierung der Entwicklung und des Baus von Photovoltaik-Kraftwerken verwendet, wodurch die Photon Energy Group einen weiteren Beitrag zu einer kohlenstoffarmen, klimaneutralen Zukunft leisten kann. Der Prospekt für diese grüne Anleihe wurde am 12. Oktober 2021 genehmigt.

Der grüne Finanzierungsrahmen der Gruppe gibt künftigen Anlegern dieser Anleihe die Gewissheit, dass die erzielten Erlöse für grüne Projekte verwendet werden und dass das Unternehmen über seine Umweltauswirkungen berichten wird. Er wurde in Übereinstimmung mit den Green-Bond-Prinzipien der International Capital Market Association (ICMA), einem Marktstandard für grüne Anleihen, erstellt. In Übereinstimmung mit der üblichen Praxis wurde die Übereinstimmung des Rahmenwerks mit den Green Bond Principles der ICMA durch eine Second Party Opinion von imug | rating bestätigt.

Über die Photon Energy Group
Photon Energy Group liefert weltweit Solar- und Wasseraufbereitungslösungen. Die Solarenergielösungen der Gruppe werden von Photon Energy geliefert: Seit der Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy Photovoltaikanlagen mit einer kombinierten Kapazität von über 110 MWp installiert und in Betrieb genommen und verfügt inzwischen über ein Eigenportfolio von 89,3 MWp. Derzeit werden Projekte mit einer kombinierten Kapazität von ca. 600 MWp in Australien, Ungarn, Polen und Rumänien entwickelt und Betrieb und Instandhaltung von über 300 MWp weltweit gewährleistet. Photon Water, der zweite Hauptgeschäftsbereich der Gruppe, bietet Wasserbehandlungsdienstleistungen, einschließlich Wasseraufbereitung und -sanierung sowie Entwicklung und Management von Brunnen und anderen Wasserressourcen an. Photon Energy N.V., die Holding der Photon Energy Group, ist an den Börsen in Warschau, Prag und Frankfurt gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Amsterdam, weitere Büros in Australien und Europa.

www.green-bonds.com
Foto:
© Photon Energy



07.04.2019, Unternehmens-News

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG schließt 2018 mit Gewinn ab und erreicht neues Rekord-Produktionsvolumen

Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung in 2019 erwartet

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG, ein führender Anbieter von Technologielösungen für den Hochbau, hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem positiven Geschäftsergebnis und einem Rekord-Produktionsvolumen... [mehr]
07.04.2019, Unternehmens-News

Hörmann Logistik GmbH übernimmt Mehrheit an Klatt Fördertechnik GmbH

Die Hörmann Logistik GmbH, ein Tochterunternehmen der Hörmann Industries GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2AAZG), hat einen Kaufvertrag zur Übernahme der Mehrheit an der im österreichischen Neumarkt... [mehr]
03.04.2019, Unternehmens-News

Karlsberg Brauerei: Umsatz plus 6,3% auf 130,9 Mio. Euro

Jahresüberschuss mit 4,0 Mio. Euro deutlich über Vorjahr

Die Karlsberg Brauerei GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2AATX) hat ihren Jahresabschluss 2018 veröffentlicht. Aufgrund der positiven Entwicklung ihres Markengeschäfts im In- und Ausland erreichte die... [mehr]
03.04.2019, Unternehmens-News

Berlin Hyp erhält Award für den Best Asset-backed/asset-based Green Bond

Die Berlin Hyp ist bei den Environmental Finance Green, Social and Sustainability Bond Awards 2019 durch eine 30-köpfige Jury, der einige der größten Investoren weltweit angehören, für den Best... [mehr]
01.04.2019, Unternehmens-News

Nordex erhält Großauftrag für neue Delta4000 in Argentinien

Kraftwerksbetreiber bestellt 38 Turbinen mit insgesamt 166 MW Leistung

Die Nordex Group hat Ende März einen Großauftrag in Argentinien gewonnen und liefert erstmals Anlagen ihrer Delta4000-Baureihe nach Übersee. Dabei handelt es sich um den Gesamtauftrag für die... [mehr]
28.03.2019, Unternehmens-News

SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht positive Geschäftszahlen für das Jahr 2018

Umsatz um fast 40% angestiegen, positives EBIT in Höhe von 6,8 Mio. Euro, Steigerung für Umsatz und Ergebnis 2019 geplant

SINGULUS TECHNOLOGIES meldet für das Geschäftsjahr 2018 eine Steigerung der Umsatzerlöse um 39,8% auf 127,5 Mio. EUR (Vorjahr: 91,2 Mio. EUR). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich... [mehr]
26.03.2019, Unternehmens-News

SOWITEC unterzeichnet zwei weitere Verträge für insgesamt 1.793 MW in Brasilien

Die SOWITEC group, einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten in den Bereichen Wind und Solar, hat in Brasilien über ihre lokale Tochtergesellschaft SOWITEC do Brasil für ein... [mehr]
26.03.2019, Unternehmens-News

JDC Tochter Jung, DMS & Cie. schließt exklusiven Kooperationsvertrag mit der Sparda-Bank Baden-Württemberg

Sparda-Bank wird zum umfassenden Berater ihrer 700.000 Privatkunden in allen Finanz- und Versicherungsfragen

Mit der zur Sparda-Bank Baden-Württemberg gehörenden Sparda Versicherungsservice GmbH (SVS) unterzeichnet die erste Vollbank einen Fünf-Jahres-Kooperationsvertrag mit der zur JDC Group AG (ISIN:... [mehr]
26.03.2019, Unternehmens-News

Nordex Group erwartet für 2019 deutliches Umsatzwachstum

Prognose 2019: Umsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. Euro und EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0%

Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) ist mit einem gut gefüllten Auftragsbuch in das neue Jahr gestartet und erwartet daher gemäß der heute vorgestellten Prognose für 2019 ein deutliches... [mehr]
21.03.2019, Unternehmens-News

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: vorläufiger Konzernumsatz 2018 verbessert sich auf ca. 106 Mio. Euro

Vorläufiger Konzernjahresüberschuss beträgt ca. 1,2 Mio. Euro, Geschäftsführung prüft Finanzierungsoptionen

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen