Anzeige

Anzeige
23.06.22

Nordex erhält 63-MW-Auftrag von OX2 aus Polen

Der schwedische Windparkentwickler OX2 hat die Nordex Group mit der Belieferung und Errichtung von elf Anlagen des Typs N149/5.X für den Windpark „Wysoka“ in Polen beauftragt. Der Auftrag umfasst auch einen Premium-Service der Turbinen über den Zeitraum von 35 Jahren.

Der 63-MW-Windpark „Wysoka“ entsteht ca. 125 Kilometer südöstlich von Köslin im Nordwesten Polens. Die Nordex Group wird die N149/5.X-Turbinen auf Stahlrohrtürmen mit Nabenhöhen von 125 Metern liefern.

Errichtungsbeginn der Anlagen ist für Mitte 2023 vorgesehen, die Inbetriebnahme des Windparks erfolgt 2024. OX2 übernimmt dann die technische und kaufmännische Betriebsführung des Windparks für den Eigentümer, die Ingka Group.

“Wysoka” ist der erste Auftrag aus Polen für Anlagen des Typs N149/5.X. Mit einer Nennleistung von je 5,7 MW sind die Turbinen die leistungsstärksten Windenergieanlagen, die bisher in Polen zum Einsatz kommen.

Die Gruppe hat über 39 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von etwa EUR 5,4 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 8.600 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien und Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen vor allem der 4- bis 6,X-MW-Klasse, die auf die Markt-anforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.

www.green-bonds.com
Foto:
© Nordex Group



01.08.2022, Unternehmens-News

SOWITEC erhält Genehmigung für Windpark Hohfleck in Sonnenbühl mit 5 Windenergieanlagen

SOWITEC hat vergangenen Freitag für das Windparkprojekt Hohfleck vom Landratsamt Reutlingen die Genehmigung für alle 5 beantragten Windenergieanlagen erhalten. Das Projekt Hohfleck liegt in SOWITECs... [mehr]
28.07.2022, Unternehmens-News

Hapag-Lloyd: Starkes Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2022 und Anhebung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr

Hapag-Lloyd verzeichnete einen Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2022. Auf Basis vorläufiger Zahlen liegt das Konzern-EBITDA im ersten Halbjahr 2022 bei etwa 10,9 Milliarden US-Dollar (10,0... [mehr]
28.07.2022, Unternehmens-News

Photon Energy startet Bau von drei weiteren PV-Anlagen in Rumänien

Photon Energy N.V. hat bekannt gegeben, dass es mit dem Bau von drei weiteren rumänischen PV-Kraftwerken mit einer gesamten Erzeugungskapazität von 6,0 MWp begonnen hat. Hocheffiziente bifaciale... [mehr]
27.07.2022, Unternehmens-News

PNE AG übernimmt Mehrheit an spanischem Entwickler KOLYA

PV-Projekt-Pipeline der PNE AG erreicht Gesamtkapazität von 4.216 MWp, Markteintritt in Spanien durch Beteiligung

Die PNE AG hat 51% der Anteile an Coliaenergia ESPAÑA, S.L, (KOLYA) einem spanischen Entwickler für große Solarprojekte mit Sitz in Albacete, erworben. Mit dem Erwerb dieser Anteile und den dadurch... [mehr]
27.07.2022, Unternehmens-News

Euroboden geht von positivem Ergebnis für das Gesamtjahr aus

Freie Liquidität zum Stichtag 31.3.2022 von ca. 34 Mio. Euro (per Ende Juli 46 Mio. Euro)

Der Münchener Immobilienentwickler Euroboden hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2021/2022 wichtige operative Fortschritte erreicht und ist bezüglich der weiteren Geschäftsentwicklung... [mehr]
27.07.2022, Unternehmens-News

Ekosem-Agrar AG: Wesentliche Geschäftsfelder zeigen positive operative Entwicklung im 1. Halbjahr 2022

Rohmilch-Produktion erreicht 582.140 Tonnen in den ersten sechs Monaten (Vj. 558.180 Tonnen)

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe Ekoniva, hat sich auch im ersten Halbjahr 2022 nach Unternehmensangaben... [mehr]
26.07.2022, Unternehmens-News

Schlote Holding GmbH: 2021 erneut hoher Fehlbetrag

Leichte Erholung bei den Kundenabrufen für das 3. Quartal 2022 erwartet

Die Schlote Holding GmbH, ein eigentümergeführter und strategischer Entwicklungspartner und Serienlieferant für die Automobil- und Zulieferindustrie sowie die Gießereitechnik, blickt vorsichtig... [mehr]
22.07.2022, Unternehmens-News

Delivery Hero SE aktualisiert Prognose, 2024-er Wandelanleihe soll bis zu 85 Mio. Euro zurückgekauft werden

Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43) veröffentlicht heute vorläufige Zahlen für Q2 2022 und passt seine Prognose für das Geschäftsjahr 2022 an. Darüber hinaus kündigt die Gesellschaft den... [mehr]
22.07.2022, Unternehmens-News

Uniper SE: Die Details zum Stabilisierungspaket

Die Bundesregierung, Uniper SE und Fortum Oyj haben sich heute auf ein Stabilisierungspaket für Uniper geeinigt. Das Stabilisierungspaket sieht eine Kapitalerhöhung von rund 267 Mio. Euro zum... [mehr]
22.07.2022, Unternehmens-News

Hypoport SE: fundingport startet durch

Die fundingport GmbH, eine Vermittlungsplattform für Firmenkundenkredite ab 5 Mio. € gibt den Start ihrer nächsten Entwicklungsstufe bekannt. Das seit Ende 2021 im live-Betrieb arbeitende Joint... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen