Anzeige

Anzeige
Anzeige
22.07.22

Hypoport SE: fundingport startet durch

Die fundingport GmbH, eine Vermittlungsplattform für Firmenkundenkredite ab 5 Mio. € gibt den Start ihrer nächsten Entwicklungsstufe bekannt. Das seit Ende 2021 im live-Betrieb arbeitende Joint Venture von Hypoport SE und IKB Deutsche Industriebank AG hat seitdem über 100 Kreditgeber gewonnen. Zudem wurden bereits erste Finanzierungen über die Plattform erfolgreich abgeschlossen.

Auf Vermittlerseite nutzten die beiden Finanzierungsberater IKB Finanzierungsmarktplatz und REM CAPITAL die Plattform bisher exklusiv, wobei ihnen eine Rolle als Sparringspartner zur weiteren Optimierung der Plattform zukam. Jens-Christian Fritz, fundingport-Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb: „Für uns als Plattform steht die Qualität der Finanzierungsberatung an erster Stelle. Das ist sowohl für unsere Finanzierungsberater als auch für unsere Kreditgeber und nicht zuletzt für die Unternehmen als Kreditnehmer sehr wichtig. Dabei bedeutet Qualität nicht nur die Sicherstellung, dass Finanzierungsanfragen auf unserer Plattform grundsätzlich finanzierbar sind, sondern auch die Sicherstellung von qualitativ hochwertig aufbereiteten Finanzierungsanfragen zur effizienten Bearbeitung durch unsere Kreditgeber. Dieses Bekenntnis zur Qualität erwarten wir daher von unseren angeschlossenen Finanzierungsberatern und Kreditgebern. Wir sind die Online-Finanzierungsplattform, die gemeinsam mit unseren Partnern für Qualität steht.“

Der nächste Meilenstein ist nun, weitere Finanzierungsberater an Bord zu holen. Dabei wird das Management von fundingport genauso selektiv vorgehen, wie bei der Auswahl der Kreditgeber. Parallel wird die Plattform stetig weiterentwickelt, um so auch zukünftig mit der eingesetzten Technik schnell auf Marktbedürfnisse und Anforderungen zu reagieren. Hierdurch werden Marktteilnehmern Produkte angeboten, welche die aktuellen Herausforderungen am Kreditmarkt effizient und lösungsorientiert adressieren. Die Plattform bietet aktuell Lösungen für die Finanzierung erneuerbarer Energien und gewerblicher Immobilien sowie Unternehmensfinanzierungen an.

Das fundingport-Team von rund 30 Mitarbeiter:innen rund um die beiden Geschäftsführer Jens-Christian Fritz (Vertrieb) und Maria Starke (Produkt) wird dabei seit kurzem von einem Beirat unterstützt, dem neben den beiden fundingport-Initiatoren Jan Bewarder und Dr. Patrick Trutwein auch Thomas Heiserowski von Europace, dem Kreditmarktplatz für Immobilienfinanzierung der Hypoport Gruppe, angehört.

Jan Bewarder, Generalbevollmächtigter von Hypoport: “Gemeinsam verfügen wir über exzellentes Know-how in der Beratung für Mittelstandsfinanzierung und bei der Entwicklung von Technologieplattformen“. Patrick Trutwein, Vorstand der IKB, fügt hinzu: „Unser Ziel ist mit fundingport eine Plattform zu etablieren, die einen echten Mehrwert für Kunden, Finanzierungsberater und Kreditgeber bietet.“

Über fundingport:
fundingport ist eine innovative Online-Finanzierungsplattform. Sie verbindet Unternehmen mit einem Finanzierungsbedarf für erneuerbare Energien und gewerblichen Immobilien sowie Unternehmensfinanzierungen ab 5 Mio. € schnell, unkompliziert und kostenfrei mit den passenden Kreditgebern.

Über die Hypoport SE:
Die Hypoport SE mit Sitz in Lübeck ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Mit ihren rund 2.500 Mitarbeitern ist die Hypoport-Gruppe ein Netzwerk von Technologieunternehmen für die Kredit- & Immobilien- sowie Versicherungswirtschaft. Sie gruppiert sich in vier voneinander profitierende Segmente: Kreditplattform, Privatkunden, Immobilienplattform und Versicherungsplattform. Das Segment Kreditplattform betreibt mit dem internetbasierten B2B-Kreditmarktplatz Europace die größte deutsche Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein vollintegriertes System vernetzt rund 800 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere Tausend Finanzierungsberater wickeln monatlich über 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von über 9 Mrd. Euro über Europace ab. Neben Europace fördern die Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE sowie die B2B-Vertriebsgesellschaften Qualitypool und Starpool das Wachstum der Kreditplattform. Zudem zählen auch die REM CAPITAL AG und die fundingport GmbH mit ihrer Beratung und ihrem Finanzierungsmarktplatz für Firmenkunden (Corporate Finance) zum Segment Kreditplattform. Das Segment Privatkunden vereint mit dem internetbasierten und ungebundenen Finanzvertrieb Dr. Klein Privatkunden AG und dem Verbraucherportal Vergleich.de alle Geschäftsmodelle, die sich mit der Beratung zu Immobilienfinanzierungen, Versicherungen oder Vorsorgeprodukten direkt an Verbraucher richten. Das Segment Immobilienplattform bündelt alle immobilienbezogenen Aktivitäten der Hypoport-Gruppe außerhalb der privaten Finanzierung mit dem Ziel der Digitalisierung von Vermarktung, Bewertung, Finanzierung und Verwaltung von Immobilien. Das Segment Versicherungsplattform betreibt mit SMART INSUR eine internetbasierte B2B-Plattform zur Beratung, zum Tarifvergleich und zur Verwaltung von Versicherungspolicen. Zudem werden dem Segment auch der Versicherungsbereich der B2B-Vertriebsgesellschaft Qualitypool sowie die digitale Plattform ePension für die Verwaltung betrieblicher Vorsorgeprodukte zugeordnet. Die Aktien der Hypoport SE sind an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet und seit 2015 im Auswahlindex SDAX oder MDAX vertreten.

www.fixed-income.org
Foto: Christian Fritz
© fundingport



30.09.2022, Unternehmens-News

Noratis AG bestätigt Prognose nach guter Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2022

EBIT bei 11,9 Mio. Euro, EBT erreicht 11,2 Mio. Euro, Immobilienportfolio auf 4.230 Einheiten ausgebaut

Die Noratis AG hat im 1. Halbjahr 2022 beim Ergebnis und bei der Portfolioentwicklung an die gute Entwicklung der Vorjahre anknüpfen können. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern, EBIT, lag bei 11,9... [mehr]
30.09.2022, Unternehmens-News

PANDION erreicht Vollvermietung des PANDION OFFICEHOME Francis

Dr. Philipp Holtschmidt wird Kaufmännischer Vorstand

Das inhabergeführte Unternehmen PANDION AG (ISIN: DE000A289YC5), ein führender Projektentwickler für hochwertige Wohn- und Gewerbeprojekte in deutschen A-Städten, verzeichnet den nächsten großen... [mehr]
30.09.2022, Unternehmens-News

PNE nimmt Windpark Kuhstedt II in Betrieb

Vier neue Windräder mit einer Leistung von insgesamt 22 MW, Windparks mit weiteren 102 MW in Bau

Mit dem Windpark Kuhstedt II hat die PNE AG nun einen weiteren Windpark in Betrieb genommen. Die vier Windräder vom Typ GE 5.5-158 haben jeweils eine Leistung von 5,5 MW. Mit der sauberen Energie,... [mehr]
29.09.2022, Unternehmens-News

Homann Holzwerkstoffe kann Umsatz und EBITDA deutlich steigern

Positiver Ausblick trotz schwieriger Marktbedingungen: Prognose für das Gesamtjahr 2022 bestätigt

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH, einer der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, hat heute ihren Bericht für die... [mehr]
28.09.2022, Unternehmens-News

7C Solarparken AG kann Kapitalerhöhung vollständig platzieren

Die 7C Solarparken AG (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68) hat ihre Kapitalerhöhung von 78.097.983 Euro um bis zu 1.750.000 Euro auf bis zu 79.847.983 Euro durch Ausgabe von bis zu 1.750.000 neuen, auf... [mehr]
20.09.2022, Unternehmens-News

Nordex Group erhält von wpd Auftrag über 31,5 MW

Die Nordex Group hat einen Auftrag über 31,5 MW aus Deutschland von ihrem Stammkunden wpd erhalten. Für den Windpark „Kantow“ liefert die Nordex Group sieben Turbinen des Typs N149/4.X der... [mehr]
14.09.2022, Unternehmens-News

Photon Energy startet Bau einer 7,1-MWp-PV-Anlage in Rumänien, Ziel bis Jahresende weiterhin 32 MWp

Kraftwerk wird eine Erzeugungskapazität von 7,1 MWp haben und voraussichtlich rund 11,4 GWh erneuerbare Energie pro Jahr erzeugen

Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW) gibt bekannt, dass es den Bau seines sechsten rumänischen PV-Kraftwerks mit einer Erzeugungskapazität von 7,1 MWp begonnen hat. Das Kraftwerk, das sich in der Nähe... [mehr]
13.09.2022, Unternehmens-News

Photon Energy Group übertrifft in den ersten 8 Monaten 2022 den Gesamtvorjahresumsatz aus Stromverkauf

Die Photon Energy N.V. (WKN A1T9KW) gibt bekannt, dass sein eigenes Portfolio von 91,9 MWp an PV Kraftwerken im Monat August die höchsten Stromverkaufserlöse in der Unternehmensgeschichte erzielt... [mehr]
13.09.2022, Unternehmens-News

UBM legt auch im Medienhafen Düsseldorf an

Nach der Großakquisition im Zollhafen Mainz kauft UBM Development im boomenden Düsseldorfer Medienhafen off market. Auf acht oberirdischen Stockwerken soll ein Bürogebäude in Holz-Hybrid-Bauweise mit... [mehr]
07.09.2022, Unternehmens-News

Karlsberg Brauerei: Operative Ergebniskennzahlen über Vorjahr

Aufgrund steigender Rohstoffpreise und Energiekosten Ergebnisprognose für das Gesamtjahr nach unten angepasst

Die Karlsberg Brauerei GmbH (WKN: A254UR) hat ihre Zahlen zum ersten Halbjahr 2022 bekanntgegeben. Der Bruttoumsatz* des Unternehmens konnte in der ersten Jahreshälfte um 4,4 Mio. Euro auf 77,1 Mio.... [mehr]
News 1 bis 10 von 1169
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen