Anzeige
29.01.19

Hahn Gruppe kauft Fachmarktzentrum in Brake

Überregional etablierte Handelsimmobilie, Akquisition für Spezial-AIF der Hahn Gruppe

Die Hahn Gruppe hat für ihren institutionellen Immobilienfonds HAHN German Retail Fund II das famila Center in Brake, Niedersachsen, erworben. Das 1973 im ersten Bauabschnitt errichtete und zuletzt in 2018 aufwendig modernisierte Fachmarktzentrum weist ein Investitionsvolumen von rund 18 Mio. Euro auf. Verkäufer der Immobilie ist die J. Bünting Beteiligungs AG, die zukünftig Generalmieter der Immobilie sein wird. Die Vermittlung des Kaufs erfolgte durch Grüneberg Property, Düsseldorf. Die Rechtsanwaltkanzlei McDermott Will & Emery, Köln, war bei der Transaktion beratend tätig. Der Objektübergang hat Anfang Januar 2019 stattgefunden.

Das famila Center Brake verfügt über eine Mietfläche von insgesamt ca. 16.800 m², welche an den ehemaligen Eigentümer und zukünftigen Generalmieter J.Bünting Beteiligungs AG langfristig vermietet ist. Bünting betreibt im Fachmarktzentrum ein Famila-SB-Warenhaus mit etwa 4.800 m² Verkaufsfläche und einem angeschlossenen Getränkemarkt. Die weitere Mietfläche ist an insgesamt 24 Einzelhandels-, Gastronomie- und Dienstleistungsunternehmen untervermietet, u.a. an Elektronik Expert, Drogerie Müller, Takko, Deichmann und KiK.

Ausgehend von einem im Jahr 1973 errichteten SB-Warenhaus ist das heutige famila Center Brake durch mehrere ErweiteNextrungen und fortlaufende Modernisierungen sukzessive aufgewertet worden. Es präsentiert sich aktuell als eine moderne und attraktive Handelsimmobilie mit einer großzügigen Mall, die insbesondere mit dem Ausbau des Gastronomiebereichs in 2018 nochmals spürbar an Aufenthaltsqualität hinzugewonnen hat. Auf dem rund 45.000 m² großen Areal stehen ca. 360 ebenerdige PKW-Stellplätze zur Verfügung, die dem Objekt unmittelbar vorgelagert sind.

Etablierter Standort mit starker Wettbewerbsposition
Das famila Center Brake liegt im Westen der Kernstadt von Brake, innerhalb des Gewerbegebiets Nord, Weserstraße 80. Das im südlichen Bereich von dichter Wohnbebauung umgebene Objekt ist als maßgebliches Einkaufsziel über die Stadtgrenzen hinaus im lokalen Wettbewerbsumfeld etabliert. Es profitiert von seinem attraktiven Branchenmix, der guten Visibilität und einer optimalen Erschließung über die stark frequentierte Bundesstraße.

Die Stadt Brake ist als Mittelzentrum ausgewiesen und verfügt über rund 15.000 Einwohner. Im nördlichen Niedersachsen gelegen, am Westufer der Unterweser in dem Städteviereck Bremen, Oldenburg, Wilhelmshaven und Bremerhaven, spielt die Schifffahrt für die Stadt eine große Rolle. So ist Brake einer der größten Hafen- und Umschlagplätze Norddeutschlands, mit bedeutenden Arbeitgebern aus Logistik und verarbeitendem Gewerbe. Die überdurchschnittliche Einzelhandelszentralität weist auf signifikante Kaufkraftzuflüsse aus dem Umland hin. Inklusive dem erweiterten Einzugsgebiet wird ein Bevölkerungspotenzial von deutlich über 70.000 Einwohnern erreicht.

Attraktive Ergänzung für den HAHN German Retail Fund II
Das famila Center Brake ist eine Akquisition für den HAHN German Retail Fund II, der sein Immobilienportfolio mit einer weiteren renditestarken Core-Handelsimmobilie ergänzt. Der offene Spezial-AIF weist ein Zielvolumen von bis zu 500 Mio. Euro auf und investiert in deutsche großflächige Handelsimmobilien - beispielsweise Fachmarktzentren, Verbrauchermärkte, SB-Warenhäuser und Baumärkte. Der Immobilienfonds richtet sich mit einem Ziel-Eigenkapitalvolumen von 250 Mio. Euro insbesondere an Stiftungen, Versorgungseinrichtungen und Pensionskassen. Angesiedelt in der Risikoklasse Core-Plus wird eine Rendite von 6,0 Prozent (IRR) angestrebt. Zum Jahresende 2018 hatte der Fonds rund 186 Mio. Euro in 10 Handelsimmobilien investiert. Der Spezial-AIF steht für weitere Eigenkapitalzusagen offen.

Die Hahn Gruppe
Seit mehr als drei Jahrzehnten hat sich die Hahn Gruppe als Asset und Investment Manager auf großflächige Handelsimmobilien spezialisiert. In ihrer Unternehmensgeschichte hat die Hahn Gruppe bereits über 180 Immobilienfonds erfolgreich aufgelegt. Das aktuell verwaltete Vermögen liegt bei rund 2,8 Mrd. Euro. Mit einer übergreifenden Expertise aus Immobilien- und Vermögensmanagement nimmt die Hahn Gruppe bei privaten, semi-professionellen und professionellen Anlegern ein Alleinstellungsmerkmal in ihrem Marktsegment ein. Dabei steuert und kontrolliert sie die gesamte Wertschöpfungskette der von ihr betreuten Handelsimmobilien an rund 160 Standorten. Das ist Wertarbeit mit Handelsflächen.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Fachmarktzentrum Brake © Hahn Gruppe)



22.02.2019, Unternehmens-News

PNE AG: Markteintritt für Lateinamerika startet in Panama

Umsetzung der strategischen Ausrichtung "Scale up", großes Potenzial für Windenergie und Photovoltaik in Lateinamerika

Der international tätige Projektentwickler PNE AG steigt jetzt auch in Lateinamerika in den Markt für Erneuerbare Energien ein. Panama wird das Eingangstor der PNE AG für die Entwicklung des... [mehr]
22.02.2019, Unternehmens-News

FCR Immobilien AG verkauft Stadtpassage Salzgitter

Objekt in 1A-Lage in Salzgitter mit rd. 8.600 m² Verkaufsfläche veräußert

Die FCR Immobilien AG hat das in ihrem Objektbestand befindliche, rd. 8.600 m² große Einkaufszentrum in Salzgitter (Niedersachsen) zu einem zweistelligen Millionenbetrag erfolgreich veräußert. Der... [mehr]
21.02.2019, Unternehmens-News

Nordex Group: Vorläufige Zahlen 2018 bestätigen Prognose

EBITDA-Marge beträgt 4,1%, Auftragseingang 2018 steigt um 73% auf 4,75 GW

Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) hat ihre vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Danach erzielte das Unternehmen einen Konzernumsatz von EUR 2,46 Mrd. (Vorjahr: EUR 3,08 Mrd.)... [mehr]
21.02.2019, Unternehmens-News

ABO Wind AG: Öffentliches Angebot von Wandelanleihen vorzeitig beendet

Private und institutionelle Investoren haben nominell rund 11,5 Mio. Euro gezeichnet

Die ABO Wind AG hat das öffentliche Angebot zur Zeichnung von Wandelanleihen vorzeitig geschlossen. Seit April 2018 konnten Anleger gemäß dem von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht... [mehr]
20.02.2019, Unternehmens-News

Euroboden erwirbt Immobilie in Ebersberg bei München

Im Herzen der Kreisstadt Ebersberg hat Euroboden ein Grundstück mit Bestandsgebäude und laufendem Hotelbetrieb erworben. Neben einer exzellenten Anbindung an die städtische Infrastruktur Münchens... [mehr]
19.02.2019, Unternehmens-News

EYEMAXX Real Estate AG kann Gewinn deutlich steigern

Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung und weitere Gewinnsteigerung erwartet

Die EYEMAXX Real Estate AG (ISIN: DE000A0V9L94) hat den Gewinn im Geschäftsjahr 2017/2018 (1.11.2017 bis 31.10.2018) im Vergleich zum Vorjahr signifikant erhöht. Auch für die Zukunft ist die... [mehr]
18.02.2019, Unternehmens-News

aventron steigert Produktionsportfolio und Nettoerlös signifikant

aventron hat den Nettoerlös im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 mit einer Steigerung um 19 Prozent auf 91.8 Mio. CHF erneut deutlich erhöht. Hierzu trug neben der Erholung der Marktpreise vor allem... [mehr]
18.02.2019, Unternehmens-News

SINGULUS erhält Auftrag für eine DECOLINE II aus der Kosmetikindustrie

Umweltfreundliches Verfahren zur Veredelung von 3D-Bauteilen

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG hat eine weitere Bestellung für eine Produktionslinie des Typs DECOLINE II zur Veredelung von dreidimensionalen Bauteilen erhalten. Ein europäischer Kunde aus der... [mehr]
14.02.2019, Unternehmens-News

EnBW und Energiekontor schließen ersten langfristigen Stromabnahmevertrag für förderfreien Solarpark ab

Vertragsdauer von 15 Jahren gibt Planungssicherheit

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG und die Energiekontor AG haben für einen von Energiekontor geplanten Solarpark einen langfristigen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement / PPA)... [mehr]
14.02.2019, Unternehmens-News

Mogo Finance S.A. kann Umsatz um 52,1% steigern

Die Mogo Finance S.A., Luxemburg/Riga, konnte im Geschäftsjahr 2018 das Kerngeschäft mit Krediten deutlich steigern. Das Volumen der ausgegebenen Kredite konnte um 46,5% auf 121,5 Mio. Euro... [mehr]
News 1 bis 10 von 28
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-28 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen