Anzeige

Anzeige
Anzeige
29.05.19

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG erhält weitere Aufträge aus Deutschland und Österreich im Volumen von rd. 1,5 Mio. Euro

Projekte werden bis Oktober 2019 vollständig abgeschlossen und für VST 2019 ertragswirksam

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (Aktie: ISIN AT0000A25W06, Anleihe: ISIN DE000A1HPZD0), ein führender Anbieter von Technologielösungen für den Hochbau, hat weitere Aufträge aus Deutschland und Österreich im Volumen von rund 1,5 Mio. Euro erhalten. Die Projekte sollen bereits bis Oktober 2019 abgeschlossen werden und sind deshalb für VST vollständig im laufenden Geschäftsjahr 2019 ertragswirksam. Im Rahmen dieser Aufträge liefert VST insgesamt rund 15.000 Quadratmeter VST-Wände.

Zu den neuen Projekten gehört eine Order aus Österreich im Volumen von rund 1 Mio. Euro. Für den Bau einer mehrgeschossigen Wohnanlage in attraktiver Lage in Floridsdorf, dem 21. Gemeindebezirk im Norden Wiens, liefert VST rund 9.800 Quadratmeter Wände. Insgesamt werden 102 Wohneinheiten mit einer Bruttogeschossfläche von knapp 10.000 Quadratmetern errichtet.

Die Aufträge aus Deutschland umfassen die Produktion und Lieferung von über 5.300 Quadratmetern VST-Wänden. Davon werden rund 3.300 Quadratmeter für eine Anlage mit 17 Wohneinheiten in Hamburg-Lokstedt sowie für sechs Wohnungen und Büros in der Berliner Stadtmitte hergestellt. Darüber hinaus liefert VST über 2.000 Quadratmeter Wände für den Bau eines Senioren- und Pflegeheims in Kehl, Baden-Württemberg, mit 30 Pflegezimmern.

Kamil Kowalewski, Vorstand der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: „Die neuen Aufträge untermauern unseren guten Projektzugang. Wir profitieren dabei von der steigenden Nachfrage nach modernem Wohnraum in unseren Kernmärkten. Für den Abschluss weiterer Aufträge sind wir bereits in fortgeschrittenen Verhandlungen.“

Über die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG
Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG bietet innovative, patentgeschützte Technologielösungen für den Hochbau, die hauptsächlich im Wohnungs- und Hotelbau, aber auch bei Pflege- und Studentenheimen eingesetzt werden. Die VST-Technologie zeichnet sich durch überlegene ökonomische und ökologische Eigenschaften im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise aus. Die Gesellschaft verfügt über eine breite Wertschöpfungskette: Diese reicht von der Projektplanung und Gebäudestatik über die Produktion der patentierten Verbundschalungstechnik-Elemente, wie Wände und Decken, im eigenen Werk sowie deren Lieferung, Montage und Ausbetonierung direkt auf der Baustelle. Auch übernimmt VST Kundenaufträge für den Rohbau sowie Engineeringleistungen bei Hochbauprojekten im deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus lizensiert VST die patentierte Technologie für ausgewählte Regionen außerhalb der EU, liefert die dafür erforderlichen Werksanlagen und schult die Kunden im speziellen VST Planungs- und Produktions-Know-how. Die Mittelstandsanleihe der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (ISIN DE000A1HPZD0) ist im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse und die VST-Aktie (ISIN AT0000A25W06) im Wiener Marktsegment direct market plus gelistet.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © VST BUILDING TECHNOLOGIES AG)



09.09.2019, Unternehmens-News

SINGULUS: Auftragseingang weiterhin bis zum vierten Quartal 2019 verzögert

Rücknahme der Jahresprognose zu Umsatz und Ergebnis erforderlich

Bei den gerade beendeten Gesprächen in Shanghai informierte der chinesische Staatskonzern CNBM Group, Peking, den Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES AG darüber, dass die Unterzeichnung der Verträge... [mehr]
06.09.2019, Unternehmens-News

iFunded startet mit dem neuen Projekt ELSESTRASSE BERLIN

Mit 6% Rendite p.a. und zwölf Monaten Laufzeit ist das neue Projekt ELSESTRASSE BERLIN auf der Immobilien-Investment-Plattform iFunded eine äußerst attraktive Investment-Chance. Es handelt sich um... [mehr]
05.09.2019, Unternehmens-News

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH steigert Umsatz und Ertrag im 1. Halbjahr 2019

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
05.09.2019, Unternehmens-News

Nordex Group erhält Aufträge für Projekte über 195 MW

Die Nordex Group profitiert weiter von ihrer breit aufgestellten Marktposition im Weltmarkt. Neben den kürzlich gemeldeten Projekten aus Spanien und Schottland, konnte der Hersteller in den letzten... [mehr]
03.09.2019, Unternehmens-News

Nordex punktet mit N133/4.8-Projekt für subventionsfreies Projekt in Schottland

Die Nordex Group hat einen Auftrag für die Errichtung von zehn 133/4.8 Turbinen für das Projekt "Crossdykes" in Schottland gewonnen. Die Nordex Group errichtet den 13 Kilometer nordöstlich... [mehr]
02.09.2019, Unternehmens-News

Energiekontor: Planmäßiger Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2019

Die Energiekontor AG hat das erste Halbjahr 2019 auf Konzernebene mit einem Umsatz von 36,3 Mio. Euro (Vorjahr 32,9 Mio. Euro) und einer Gesamtleistung von 44,3 Mio. Euro (Vorjahr 58,7 Mio. Euro)... [mehr]
30.08.2019, Unternehmens-News

4finance Holding S.A.: Stabiler Quartalsumsatz und Kostendisziplin führen zu bereinigten EBITDA von 62,5 Mio. Euro

USD-Anleihe 2014/19 im August zurückgezahlt, Interest Coverage Ratio 2,7

Die 4finance Holding S.A., Riga, einer der führenden Anbieter von digitalen Konsumentenkrediten in Europa, hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2019 bekannt gegeben. Im Juni hat der Konzern die... [mehr]
29.08.2019, Unternehmens-News

Behrens AG: Erstes Halbjahr 2019 mit Umsatzkonsolidierung und verbesserter Rohertragsquote

Umsatzentwicklung von -1,9%, Anleihe 2019/2024 über 20 Mio. Euro erfolgreich platziert

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungsmitteln, verzeichnete im ersten Halbjahr 2019 eine Konsolidierung des Umsatzes. Aufgrund... [mehr]
27.08.2019, Unternehmens-News

PNE AG bestätigt Gespräche mit MSIP über einen möglichen Unternehmenszusammenschluss

Die PNE AG bestätigt Marktgerüchte, dass sie sich in Gesprächen mit Morgan Stanley Infrastructure Partners (MSIP) als Berater des North Haven Infrastructure Partners III Infrastrukturfonds, über... [mehr]
22.08.2019, Unternehmens-News

IuteCredit steigert Kreditvolumen und Ergebnis im ersten Halbjahr deutlich

Anbieter von Verbraucherkrediten vergibt im ersten Halbjahr Kredite im Volumen von 70,1 Mio. Euro (+120%)

IuteCredit Europe, einer der führenden Anbieter von Verbraucher- und Ratenkrediten im Balkan, hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2019 gemeldet. Ausgegeben wurden Kredite im Volumen von 70,1 Mio.... [mehr]
News 1 bis 10 von 147
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen