Anzeige

Anzeige
Anzeige
11.07.19

Erfolgreicher Abschluss des Einstiegs von Vestas bei SOWITEC mit einer Minderheitsbeteiligung in Höhe von 25,1%

SOWITEC, einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten in den Bereichen Wind und Solar, freut sich mitzuteilen, dass der im April bekannt gegebene Einstieg von Vestas, einem weltweit führenden Anbieter von nachhaltigen Energielösungen, in die Unternehmensgruppe erfolgreich abgeschlossen ist. Nach der erfolgten Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden wurde die Transaktion in den vergangenen Tagen vollzogen. Im Rahmen der Vereinbarung erhält Vestas eine Minderheitsbeteiligung von 25,1% an SOWITEC sowie die Option, die verbleibenden Anteile innerhalb von drei Jahren nach Abschluss dieser Transaktion zu erwerben.

Frank Hummel, Chief Executive Officer: "Wir freuen uns, dass es seitens der Aufsichtsbehörden keine Einwände gab und die Transaktion reibungslos vollzogen wurde. SOWITEC wird die eingeschlagene Strategie erfolgreich weiterführen. Die Erneuerbaren Energien sind in vielen Ländern bereits die günstigste Energiequelle und mit Vestas als neuem starken Partner sind wir in einer ausgezeichneten Lage, um weiter zu wachsen und unsere Position als einer der global führenden Entwickler für Erneuerbare-Energien-Projekte auszubauen."

Über SOWITEC:
Als einer der global führenden Projektentwickler für Erneuerbare Energien ist SOWITEC in 14 Ländern tätig mit Schwerpunkt auf den stark wachsenden Schwellen- und Entwicklungsländern. Mit fast 200 Mitarbeitern deckt SOWITEC alle Bereiche der Solar- und Windkraft-Projektentwicklung ab: von der Planung und Konzeption, den Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen, über die Baubetreuung, den Vertrieb und die Finanzierung bis hin zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung von Wind- und Solarparks. Fast 60 von SOWITEC entwickelte Wind- und Solarprojekte mit über 2.600 MW sind derzeit in acht Ländern in Betrieb oder im Bau.

Über Vestas:
Vestas ist der weltweite Partner der Energiewirtschaft für nachhaltige Energielösungen. Wir planen, fertigen, installieren und warten Windkraftanlagen auf der ganzen Welt, und mit mehr als 101 GW an Windkraftanlagen in 80 Ländern haben wir mehr Windenergie installiert als jeder andere. Durch unsere branchenführenden intelligenten Datenfunktionen und die beispiellosen mehr als 86 GW an in Betrieb befindlichen Windkraftanlagen nutzen wir Daten, um Windressourcen zu analysieren, zu prognostizieren und zu nutzen und erstklassige Windkraftlösungen anzubieten. Gemeinsam mit unseren Kunden sorgen die mehr als 24.600 Mitarbeiter von Vestas weltweit für nachhaltige Energielösungen, die eine erfolgreiche Zukunft ermöglichen.

https://www.green-bonds.com/
(Foto: Frank Hummel
© SOWITEC)



09.08.2019, Unternehmens-News

MünchenerHyp emittiert künftig grüne Commercial Paper

Die Münchener Hypothekenbank eG erweitert ihr Emissionsprogramm um grüne Commercial Paper. Mit diesem innovativen grünen Produkt ergänzt sie die nachhaltigen und ökologischen ESG Pfandbriefemissionen... [mehr]
09.08.2019, Unternehmens-News

Photon Energy kann Umsatz im zweiten Quartal um 17,6 % steigern

Neue Projekte mit einer Gesamtkapazität von 16,3 MWp erworben; 50 MWp-Ziel in Ungarn bis 2021 auf 75 MWp erhöht

Photon Energy N.V. (WSE: PEN) veröffentlichte heute die Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2019 beendete zweite Geschäftsquartal, in dem der Konzernumsatz um 17,6 % auf 7,941 Millionen Euro stieg... [mehr]
08.08.2019, Unternehmens-News

PNE AG kann EBIT im ersten Halbjahr verdreifachen

4,00% PNE-Anleihe 2018/23 (ISIN DE000A2LQ3M9) notiert bei 103,10%

Im ersten Halbjahr 2019 hat sich die international in der Projektentwicklung sowie mit Dienstleistungen für Wind- und PV-Projekte tätige PNE-Gruppe operativ und strategisch weiterentwickelt. PNE hat... [mehr]
08.08.2019, Unternehmens-News

BayWa AG steigert operatives Ergebnis deutlich

Im Juni platzierter Green Bonds 2019/24 notiert bei 105,34%

Die BayWa AG, München, hat im 1. Halbjahr 2019 das operative Ergebnis (EBIT) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert: Zum 30. Juni 2019 betrug das EBIT 52,2 Mio. Euro... [mehr]
07.08.2019, Unternehmens-News

Hapag-Lloyd erwirtschaftet deutlich höheres Halbjahresergebnis

Hapag-Lloyd hat das erste Halbjahr 2019 im Vorjahresvergleich mit einem deutlich höheren operativen Ergebnis abgeschlossen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg auf 389 Mio. Euro (H1... [mehr]
07.08.2019, Unternehmens-News

Beno Holding setzt erfolgreich Kapitalerhöhungsmaßnahmen um

Gesellschaftsrechtliche Struktur vereinfach und weiteres Wachstum der Beno Gruppe abgesichert

Mit Eintragung vom 24.04.2019 in das Handelsregister des Amtsgerichts München wurde die Erhöhung des Grundkapitals um 19.570 Euro auf 72.340 Euro umgesetzt. Hierbei handelte es sich um eine... [mehr]
05.08.2019, Unternehmens-News

Kommune in Peru stimmt in Vollversammlung für Pachtvertrag von SOWITEC

Die SOWITEC group erreicht mit ihrer Tochtergesellschaft SOWITEC Peru einen Meilenstein in der Landsicherung für eines ihrer lokalen Windprojekte. Eine Bauernkommune an der Nordküste hat in ihrer... [mehr]
01.08.2019, Unternehmens-News

Photon Energy N.V. verkauft Projektgesellschaft an Joint-Venture-Partner Canadian Solar

Die Photon Energy N.V. hat seine 25%ige Beteiligung an der Suntop Solar Farm Pty Ltd. verkauft. Die Projektgesellschaft hält alle Projektrechte und die Entwicklungsgenehmigung für ein 189 MWp... [mehr]
31.07.2019, Unternehmens-News

TERRAGON schließt Generalübernehmervertrag im maßgeblich mitgestalteten „Vitalquartier“ in Hannover

Auftragsvolumen von 22 Mio. Euro, aktuell größte Projektentwicklung Hannovers

Die TERRAGON AG hat einen Generalübernehmervertrag im „Vitalquartier“ in Hannover in Höhe von 22 Mio. Euro mit dem Annastift e. V. geschlossen. Auf dem Gelände des von TERRAGON maßgeblich... [mehr]
30.07.2019, Unternehmens-News

Jetzt kommt sogar GRENKE mit einer Gewinnwarnung

Ziel für Neugeschäftswachstum der GRENKE Gruppe Leasing auf 16 bis 19% konkretisiert (bisherige Prognose: 14 bis 19%)

Nach einer Reihe von Gewinnwarnungen in den letzten Wochen veröffentlichte gestern Abend auch die GRENKE AG eine Gewinnwarnung. Das profitable Neugeschäft der vergangenen Quartale war auch im... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen