Anzeige

Anzeige
Anzeige
15.01.20

HAMBORNER REIT AG: Besitzübergang eines Bürogebäudes mit Nachhaltigkeits-Zertifikat

Die HAMBORNER REIT AG ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet und kann den planmäßigen Besitzübergang des Neubauobjekts in Neu-Isenburg vermelden. Zu Jahresbeginn ist ein Gebäude des Bürokomplexes "Der Dornhof" in das Portfolio der Gesellschaft übergegangen. Das Objekt wurde in den vergangenen Monaten an einem etablierten, verkehrstechnisch gut angebundenen Bürostandort im Gewerbegebiet Süd errichtet und liegt ca. 10 km von der Frankfurter Innenstadt bzw. vom Frankfurter Flughafen entfernt. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine moderne Nahversorgungsimmobilie, die bereits seit 2015 Teil des HAMBORNER-Portfolios ist.

Das neue Bürogebäude zeichnet sich durch seine fortschrittliche technische und energetisch nachhaltige Bauweise aus. Es wurde unter Einsatz qualitativ hochwertiger Baumaterialien errichtet und erfüllt modernste Standards. Derzeit läuft der Prozess zur Zertifizierung des Gebäudes durch die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB). Das Gebäude wurde bereits vorzertifiziert und mit der DGNB-Bestnote "Platin" ausgezeichnet. "Wir freuen uns, mit dem Dornhof unser Portfolio um ein weiteres hochmodernes Büroobjekt zu ergänzen und sind stolz, dass das Gebäude das höchste Nachhaltigkeitssiegel der DGNB erhalten hat", kommentieren die Vorstände Dr. Rüdiger Mrotzek und Hans Richard Schmitz.

Hauptmieter des rund 4.500 Quadratmeter großen Objekts ist der IT-Dienstleister UBL, der sich langfristig an den Standort gebunden hat. Der Kaufpreis der Immobilie beläuft sich auf 16,1 Mio. Euro. Bei jährlichen Mieterträgen von rund 0,9 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,4 Prozent.

Über die HAMBORNER REIT AG
Die HAMBORNER REIT AG ist eine im SDAX gelistete Aktiengesellschaft, die ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Gesamtwert von über 1,5 Mrd. Euro. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden profitable Büroobjekte an etablierten Bürostandorten sowie Nahversorgungsimmobilien wie großflächige Einzelhandelsobjekte, Fachmarktzentren, Baumärkte und Geschäftshäuser in zentralen Innenstadtlagen, Stadtteilzentren oder stark frequentierten Stadtrandlagen deutscher Groß- und Mittelstädte.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre kontinuierliche und nachhaltige Dividendenpolitik sowie ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur aus. Die Gesellschaft ist ein Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

https://www.green-bonds.com/
(Foto: HAMBORNER REIT AG)



18.02.2020, Unternehmens-News

IuteCredit: Vergebene Darlehen steigen 2019 um 86% auf 152 Mio. Euro, EBITDA legt um 56,2% auf 20,2 Mio. Euro zu

IuteCredit hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 bekannt gegeben. Die vergebenen Kredite sind um 86% auf 152 Mio. Euro gestiegen. Die Zinseinnahmen konnten um 108% auf 47,0 Mio. Euro gesteigert... [mehr]
18.02.2020, Unternehmens-News

Eyemaxx Real Estate AG beschließt Bezugsrechts-Kapitalerhöhung, Bezugspreis von 9,00 Euro pro neuer Aktie

Bezugsfrist für Aktionäre vom 20.02.-04.03.2020, Anleger können für nicht bezogene Aktien über die Börse Frankfurt Kaufangebote vom 25.02.-05.03.2020 abgeben

Der Vorstand der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN: DE000A0V9L94) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft... [mehr]
18.02.2020, Unternehmens-News

Photon Energy mit Rekordumsatz von 30,15 Mio. Euro und neue Auftragsvergaben im Jahr 2019

Das eigene Portfolio an PV-Kraftwerken wurde um 63,6% auf 51,7 MWp und die Stromerzeugung um 54,4% auf 43,8 GWh ausgebaut

Photon Energy NV hat im Geschäftsjahr 2019 einem Konzernumsatz von 30,154 Mio. Euro erzielt, ein Rekordplus von 48,9% gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz erhöhte sich im Wesentlichen dank der... [mehr]
17.02.2020, Unternehmens-News

Media and Games Invest erhöht Anteil an der gamigo AG von 53% auf 98%

Kaufpreis liegt um 50% unter der Bewertung der Vergleichsgruppe, kurzfristig soll Beteiligung auf 100% steigen

Media and Games Invest plc (ISIN: MT000000005801010101;) erwirbt 1,05 Millionen gamigo-Aktien, die ca. 45,5% der gesamten ausstehenden Aktien entsprechen, und erhöht damit seine Beteiligung an der... [mehr]
13.02.2020, Unternehmens-News

Mogo Finance: EBITDA steigt 2019 um 54% auf 31,5 Mio. Euro

Die Mogo Finance S.A., der führende Anbieter von Finanzierungen für Gebrauchtwagen in Europa, hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vorgelegt. Das Volumen ausgegebener Darlehen ist um 55,6% auf... [mehr]
12.02.2020, Unternehmens-News

Bankhaus Scheich, Cashlink und Finoa bringen erstmals eine DAX-Aktie auf die Blockchain

Bankhaus Scheich bietet mit dieser Tokenisierung eine Lösung für die steigende Nachfrage nach digitalen Wertpapieren

Die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG hat gemeinsam mit der Cashlink Technologies GmbH, einem europaweit führenden Infrastrukturanbieter für digitale Wertpapiere, erstmals ein Aktienpaket... [mehr]
12.02.2020, Unternehmens-News

FCR Immobilien AG kauft vollvermieteten Fachmarkt in Höchstadt a.d. Aisch

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) baut mit ihrem Ankauf eines Fachmarkts in Höchstadt a.d. Aisch (Bayern) ihr Immobilienportfolio weiter aus. Über die Höhe des Kaufpreises wurde... [mehr]
11.02.2020, Unternehmens-News

PREOS Real Estate AG: Finanzierung mit Helaba über 200 Mio. Euro für Portfolioausbau

Helaba stellt 133 Mio. Euro für Ankauf des WestendCarree in Frankfurt und 67 Mio. Euro für Sky-Deutschland-Zentrale bei München zur Verfügung

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) kann den Abschluss einer Finanzierung mit der Helaba in Höhe von insgesamt  200 Mio. Euro vermelden. Davon wurden 133 Mio. Euro für den Ankauf des... [mehr]
11.02.2020, Unternehmens-News

Peach Property Group AG: Vorsteuergewinn 2019 auf Rekordniveau mit 109 Mio. CHF

Marktwert des Immobilienportfolios per 31.12.2019 steigt im Vorjahresvergleich um über 50% auf rund 1,1 Mrd. CHF

Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat im Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen eine neue... [mehr]
11.02.2020, Unternehmens-News

SFC Energy AG: Dynamische Entwicklung im zivilen Brennstoffzellengeschäft und bei Wasserstoffprodukten legt Basis für Wachstum und Profitabilität

Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) hat ihre im November 2019 revidierten Ziele in Bezug auf Umsatz als auch Profitabilität für das Gesamtjahr 2019 erreicht. Nach vorläufiger Konsolidierung... [mehr]
News 1 bis 10 von 259
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen