Anzeige

Anzeige
Anzeige
18.02.20

IuteCredit: Vergebene Darlehen steigen 2019 um 86% auf 152 Mio. Euro, EBITDA legt um 56,2% auf 20,2 Mio. Euro zu

IuteCredit hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 bekannt gegeben. Die vergebenen Kredite sind um 86% auf 152 Mio. Euro gestiegen. Die Zinseinnahmen konnten um 108% auf 47,0 Mio. Euro gesteigert werden. Das EBITDA ist um 56,2% auf 20,2 Mio. Euro gestiegen und das Netto-Ergebnis ist um 15% auf 8,4 Mio. Euro gestiegen.

„Der Anstieg bei den ausgegebenen Krediten und den Einnahmen für das Gesamtjahr 2019 ist zufriedenstellend. Im Gegensatz dazu wirkte sich der Verlust der Kontrolle über unsere Aktivitäten im Kosovo negativ auf unser angestrebtes Nettokreditportfolio und die Nettogewinnmarge aus. IuteCredit verfügt über zwei neue operative Ländergeschäfte in der Gruppe, von denen wir in den nächsten Jahren ein starkes Wachstum erwarten. Darüber hinaus tragen unsere Produktinnovationen nicht nur zu schnellen und einfachen Kreditanträgen bei, sondern wir sind auch besonders stolz darauf, das erste Finanzunternehmen in Mazedonien zu sein, das Debitkarten von MasterCard anbietet.

Für das Gesamtjahr 2020 haben wir uns Ziele gesetzt, Kredite an mehr als 300.000 Kunden in Höhe von mehr als 210 Mio. Euro zu vergeben. Dies entspricht einer Erhöhung des Nettokreditportfolios auf 140 Mio. Euro zum Jahresende. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, ein hohes Maß an Zahlungsdisziplin seitens unserer Kunden aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den Anteil der Betriebskosten am Zinsertrag genau im Auge zu behalten. Wir erwarten für 2020 einen Gesamtumsatz von über 75 Mio. Euro und eine Nettogewinnmarge von 20%. Eine neue technologische Plattform wird dazu beitragen, unser Angebot an Finanzdienstleistungen zu erweitern", sagte Tarmo Sild, Group CEO von IuteCredit.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Firmensitz von IuteCredit in Tallinn
© Institutional Investment Publishing GmbH



12.01.2022, Unternehmens-News

FCR Immobilien AG kauft Fachmärkte in Lügde und Zeithain

Kernkennzahlen des Bestandsportfolios steigen nachhaltig an: Ist-Netto-Miete: 29,1 Mio. Euro, FFO: 12,5 Mio. Euro (jeweils annualisiert)

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) zeigt sich unverändert akquisitionsstark und erweitert ihr Bestandsportfolio mit attraktiven Zukäufen von zwei vollvermieteten Fachmärkten in Lügde... [mehr]
12.01.2022, Unternehmens-News

Klöckner & Co verpflichtet sich zu ambitionierten Klimazielen und strebt Net-Zero-Emissionen bis 2040 an

Im Rahmen seiner Strategie "Klöckner & Co 2025: Leveraging Strengths" wird das Unternehmen zum Pionier einer nachhaltigen Stahlindustrie

Als Vorreiter in der Branche und eines der wenigen Unternehmen im Stahlsektor hat sich Klöckner & Co bereits im Jahr 2020 der "Business Ambition for 1.5 C" der Science Based Targets... [mehr]
12.01.2022, Unternehmens-News

Nordex erhält von RWE Renewables Iberia einen Auftrag über 43 MW aus Spanien

Die Nordex Group hat sich Ende 2021 einen Auftrag aus Spanien gesichert: Für RWE Renewables Iberia liefert der Hersteller neun Turbinen des Typs N149/4.X für das Windparkprojekt "Rea... [mehr]
12.01.2022, Unternehmens-News

Encavis Asset Management erwirbt für seinen Spezialfonds EIF II einen Solarpark in Spanien mit einer Gesamtkapazität von 56,3 Megawatt

Die Encavis Asset Management AG (Encavis AM), Tochterunternehmen des im SDAX notierten Wind- und Solarparkbetreibers Encavis AG (Prime Standard, ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) realisiert mit... [mehr]
10.01.2022, Unternehmens-News

Veganz kooperiert exklusiv mit Aramark

Mit Veganz und Aramark schließen sich zwei Pioniere mit dem Ziel zusammen, vegane, klimafreundliche Ernährung noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Die exklusive Kooperation wird in allen... [mehr]
10.01.2022, Unternehmens-News

GECCI Immobilien erwirbt Immobilie im Kreis Düren: Bezahlbarer Weg zum Wohneigentum zwischen Köln, Düsseldorf und Aachen

Alle vier Reihenhäuser jetzt im Eigentum, Vertrieb im Wege der Mietübereignung mit GECCI Rent and Buy, niedrigere Kosten ermöglichen stille Reserven

Die GECCI Gruppe erweitert nochmals ihr Immobilienprojekt in Nordrhein-Westfalen und schafft mehr bezahlbaren Wohneigentum. In Linnich im Kreis Düren hat das familiengeführte Immobilienunternehmen... [mehr]
10.01.2022, Unternehmens-News

DIC Asset: Transaktionsvolumen steigt auf rund 1,9 Mrd. Euro

Ankauf von zwei Verwaltungsgebäuden in Berlin und Düsseldorf als Seed-Portfolio für neuen Infrastruktur-Spezialfonds

Die DIC Asset AG, ISIN: DE000A1X3XX4, eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen hat bis zum Jahresende drei weitere Ankäufe mit Gesamtinvestitionskosten (GIK) von rund 268... [mehr]
10.01.2022, Unternehmens-News

SFC Energy erhält Auftrag über EFOY Pro Hybrid-Brennstoffzellensysteme

Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat im Geschäftsfeld Clean... [mehr]
06.01.2022, Unternehmens-News

reconcept GmbH mit Rekordergebnis beim eingeworbenen Anlegerkapital, stabilen Zinserträgen und plangemäßen Rückzahlungen im Geschäftsjahr 2021

Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2021 zurück. Investoren... [mehr]
05.01.2022, Unternehmens-News

Uniper SE ergreift zusätzliche Finanzierungsmaßnahmen in volatilem Marktumfeld inkl. eines wesentlichen Geschäfts mit nahestehender Person und Vereinbarung mit der KfW über Kreditfazilität

Uniper ist verpflichtet, Sicherungsleistungen für Commodity-Geschäfte bereitzustellen, die sich aus Unipers gewöhnlicher Geschäftstätigkeit zur Absicherung des Portfolios ergeben. Die Höhe dieser... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen