Anzeige

Anzeige
Anzeige
28.05.20

JDC Group AG startet erneut mit starkem Wachstum ins neue Jahr

Q1-Umsatzerlöse steigen um 17% auf 31,4 Mio. Euro, Ausblick auf 2020 unverändert positiv, Guidance bestätigt

Die JDC Group AG (ISIN DE000A0B9N37) bestätigt mit den heute veröffentlichten Zahlen zur Unternehmensentwicklung im ersten Quartal 2020 ihren Wachstumskurs.

Der Konzernumsatz stieg in den ersten drei Monaten 2020 deutlich um rund 17 Prozent auf 31,4 Mio. Euro (Q1 2019: 26,8 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg deutlich um rund 24 Prozent auf 2.195 TEuro (Q1 2019: 1.775 TEuro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg sogar um rund 34 Prozent auf 1.091 TEuro (Q1 2019: 816 TEuro).

Zudem konnte JDC im Höhepunkt der Corona-Pandemie den erfolgreichen Vertragsabschluss zu zwei weiteren Kooperationen vermelden: Zum einen hat die Boehringer Ingelheim Secura Versicherungsvermittlungs GmbH (BI Secura), der Inhouse-Makler des Pharma-Konzerns Boehringer, mit Jung, DMS & Cie. einen exklusiven Kooperationsvertrag zur Betreuung des Mitarbeitergeschäftes geschlossen. Zum anderen wird die InsureDirect24 Assekuranz GmbH, die Generalagentur der Nürnberger Versicherung, die die Direktkunden der Nürnberger Versicherungsgruppe betreut, zukünftig die Abwicklung und Abrechnung der Verträge ihrer Kunden auf der Plattform-Technologie von JDC durchführen.

"Wir sind mit der Entwicklung im ersten Quartal voll zufrieden" erläutert Ralph Konrad, Finanzvorstand der JDC Group AG, die Unternehmenszahlen. "Die bestehende Plattform wächst sehr erfreulich auf stabiler Kostenbasis. Im Laufe des Jahres 2020 werden weitere Großkunden live gehen. Mit der daraus folgenden Rohertragssteigerung wird das Ergebnis im Bereich Advisortech weiter skalieren. Aber auch unser Advisory Bereich hat unsere Erwartungen im ersten Quartal voll erfüllt und konnte deutlich zulegen."

Die Eigenkapitalquote stieg zum Quartalsende auf 34,9 Prozent nach 29,8 Prozent zum Jahresende.

"Trotz einsetzender Corona-Krise sind die Unternehmens-Ergebnisse des ersten Quartals 2020 sehr erfreulich und bestätigen unsere Wachstumsprognose," ergänzt Dr. Sebastian Grabmaier, CEO der JDC Group AG. "Insgesamt steuert unser Unternehmen erstaunlich gut durch die Krise. Sogar im April, in dem die umfangreichen Maßnahmen des "Social Distancing" zu einem Stillstand weiter Teile des gesellschaftlichen und des Geschäftslebens geführt haben, konnten die Antragszahlen des Neugeschäfts den Vorjahresmonat übertreffen. Die Zahl der im April auf unsere Versicherungsplattform übertragenen Verträge hat sich sogar verdreifacht. Ich möchte mich hier bei unseren Mitarbeitern bedanken, die bei der Krisenbewältigung großes Engagement, Flexibilität und Kreativität gezeigt haben."

2020 erwartet das Unternehmen auf der Basis bereits abgeschlossener Kooperationen unverändert weiter einen Umsatzzuwachs auf 125 Mio. Euro bis 132 Mio. Euro sowie eine weitere Steigerung des EBITDA. Sollten die Auswirkungen der Corona-Krise zu einer schwerwiegenden Rezession führen oder sollte es zu einer weiteren Lock-Down-Periode kommen, kann dies selbstverständlich Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung der JDC Group AG haben.

Den Halbjahresbericht 2020 werden am 20. August 2020 veröffentlichen.

Über die JDC Group AG Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37) steht für moderne Finanzberatung und intelligente Finanztechnologie für Berater und Kunden. Im Geschäftsbereich "Advisortech" bieten wir über die Jung, DMS & Cie.-Gruppe moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien für unsere Kunden und Berater. Während viele Vertriebe und Vertriebspartner den technologischen Wandel als Problem und die jungen Fintech-Firmen als neue Wettbewerber sehen, sehen wir den Faktor "Technologie" als große Chance. Lösungen aus dem Geschäftsbereich "Advisortech" helfen Vermittlern, Beratern, Banken und anderen Finanzintermediären, ihre Kunden noch besser zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren. Im Segment "Advisory" vermitteln wir über die FiNUM.-Gruppe Finanzprodukte an private Endkunden über freie Berater. Mit mehr als 16.000 angeschlossenen Vertriebspartnern sind wir einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum. www.fixed-income.org Foto: Messestand von Jung DMS & Cie beim Fonds Professionell Kongress


25.01.2021, Unternehmens-News

publity strebt Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an PREOS Global Office Real Estate & Technology AG an

Die publity AG (ISIN DE0006972508) strebt den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an der PREOS Global Office Real Estate & Technology AG (ISIN: DE000A2LQ850) an einen strategischen Investor an.... [mehr]
25.01.2021, Unternehmens-News

Photon Energy sichert langfristige Projektfinanzierung für weitere 14.1 MWp in Ungarn

Finanzierung von zehn METÁR-lizenzierten Kraftwerken mit einer Gesamtleistung von 14,1 MWp am Standort Püspökladány wurde mit der CIB Bank abgeschlossen

Photon Energy hat mit der ungarischen CIB Bank einen zweiten langfristigen Finanzierungsvertrag auf Projektebene für zehn seiner Photovoltaik (PV)-Kraftwerke in Ungarn abgeschlossen. Das zu... [mehr]
21.01.2021, Unternehmens-News

Greencells Group unterzeichnet Entwicklungskooperation über 237 MWp Solar in Italien und den Niederlanden mit Blue Elephant Energy

Die Greencells Group, ein weltweit agierender Dienstleister für Planung, Bau und Wartung von Utility-Scale-Solarkraftwerken, und der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Blue Elephant Energy AG... [mehr]
21.01.2021, Unternehmens-News

Photon Energy beteiligt sich an Lerta in Polen

Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW), ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Solarenergie- und Wasseraufbereitungslösungen anbietet, freut sich,... [mehr]
21.01.2021, Unternehmens-News

SFC Energy erhält größten Einzelauftrag - Toyota Tsusho bestellt 135 EFOY Pro Brennstoffzellen für Smart-Traffic-Anwendungen

Toyota Tsusho bestellt 135 EFOY Pro Brennstoffzellen zur Ausrüstung semi-stationärer LED-Verkehrsleitanlagen für einen japanischen Kunden

Die SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), ein führender internationaler Anbieter von Wasserstoff- und Direktmethanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen,... [mehr]
20.01.2021, Unternehmens-News

DIC Asset AG übertrifft Transaktionsziele für 2020, startet mit erstem Ankauf dynamisch ins neue Jahr und nimmt sich auch für 2021 viel vor

Transaktionsvolumen 2020 mit rund 2,5 Mrd. Euro über Plan, Assets under Management wachsen pro forma bereits auf über 10 Mrd. Euro

Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat im Geschäftsjahr 2020 die geplanten Transaktionsziele mit einem fulminanten Endspurt... [mehr]
19.01.2021, Unternehmens-News

VST BUILDING TECHNOLOGIES gewinnt Aufträge aus Dänemark, Österreich und Schweden

Neue Projekte im Volumen von rd. 3,5 Mio. Euro werden 2021 ergebniswirksam

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG hat einen positiven Jahresauftakt 2021 verzeichnet. In Roskilde, Dänemark, liefert das Unternehmen für ein dreistöckiges Studentenwohnheim mit 46 Apartments und einer... [mehr]
19.01.2021, Unternehmens-News

DIOK RealEstate AG reduziert Zinsaufwand durch weitere Refinanzierung um mehr als 20 Prozent

Neue Finanzierung hat eine Laufzeit von 5 Jahren, Finanzaufwendungen sinken um rund 920.000 Euro p. a.

Die Diok RealEstate AG hat eine weitere Refinanzierung abgeschlossen und ihre laufenden Zinsaufwendungen dadurch signifikant reduziert. Die neue Finanzierung hat ein Volumen von über 34 Mio. Euro und... [mehr]
19.01.2021, Unternehmens-News

Allianz SE beschließt Kündigung nachrangiger Anleihen

Der Vorstand der Allianz SE hat beschlossen, die folgenden Schuldverschreibungen zu kündigen: 1. die von der Allianz Finance II B.V. in 2006 emittierten € 800.000.000 5,375 % nachrangigen,... [mehr]
18.01.2021, Unternehmens-News

FCR Immobilien AG stärkt Eigenkapital, Kapitalerhöhung beginnt am 28. Januar 2021

Angebotspreis 10,80 Euro je Aktie, neue Aktien sind bereits für 2020 voll dividendenberechtigt, Zeichnungsmöglichkeit über DirectPlace 29.01. bis 11.02.

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) startet ihre Kapitalerhöhung mit Bezugsangebot für bestehende Aktionäre und Zeichnungsmöglichkeit für Privatanleger und institutionelle Investoren am 28.... [mehr]
News 1 bis 10 von 560
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen