Anzeige
08.02.19

Muzinich & Co baut Vertriebsteam in Deutschland aus - Bianca Salzer wird Head of Sales Deutschland

Der auf Unternehmensanleihen und -kredite spezialisierte Asset Manager Muzinich & Co setzt seinen Expansionskurs in Deutschland fort und baut hierfür sein Vertriebsteam weiter aus. Mit Bianca Salzer hat Muzinich & Co einen Head of Sales Deutschland berufen. In dieser neu geschaffenen Funktion verstärkt sie seit Anfang Dezember Muzinich & Co in Frankfurt. Mit der neuen strukturellen Ausrichtung stellt Muzinich & Co die Weichen für eine erfolgreiche Fortführung des eingeschlagenen Wachstumskurses.

Bianca Salzer (45) verfügt über 20 Jahre Expertise in der Betreuung institutioneller Investoren im Asset Management. So verantwortete sie bei Allianz Global Investors die Kundenbeziehungen zu Versicherern und Pensionsfonds und baute für Metropole Gestion Deutschland das Geschäft mit institutionellen Kunden in Deutschland und Österreich auf. Vor ihrem Engagement bei Muzinich & Co war sie zuletzt beim Asset Manager Blackrock für das Geschäft mit Versorgungswerken in Deutschland und Österreich zuständig.

George Muzinich, Chairman und Chief Executive Officer bei Muzinich & Co, sagt: „Wir freuen uns, mit Bianca Salzer eine erfahrene Expertin zur Leitung unserer Vertriebsteams in Deutschland begrüßen zu dürfen. Ihre langjährigen und etablierten Beziehungen zu institutionellen Kunden werden es uns ermöglichen, unseren Service, wie auch unser Geschäft mit dieser wichtigen Kundengruppe zu verstärken und neue Wachstumspotentiale im Wholesale-Bereich zu realisieren. Diese Neubesetzung unterstreicht, was für einen hohen Stellenwert eine starke, lokale Präsenz in Deutschland für uns hat.“

Bianca Salzer sagt: „Ich freue mich sehr auf mein neues Engagement bei Muzinich & Co. Als unabhängiger Asset Manager mit 30 Jahre langer Tradition zeichnet sich Muzinich & Co durch unternehmerische Freiheit und besondere Verantwortung aus. In meiner neuen Funktion werde ich nah an der Seite unserer Kunden stehen und als Teil eines starken Teams dabei mitwirken, maßgeschneiderte Investmentkonzepte im Bereich Unternehmensanleihen und -kredite zu erstellen.“

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Bianca Salzer © Muzinich)



27.10.2009, Who is Who

Dr. Rolf Pohlig, CFO, RWE

Den niedrigsten Spread im Jahr 2009 zahlte RWE (8. Juni, Emissionsvolumen: 1,5 Mrd. Euro, Nominalverzinsung: 1,5 Mrd. Euro, LZ: 16.09.2011, Emissionsbanken: Calyon, LBBW, Unicredit). Mid Swap +55bps. [mehr]
22.10.2009, Who is Who

John Flint, CEO, HSBC Global Asset Management

John Flint wird neuer CEO von HSBC Global Asset Management (Deutschland). Flint arbeitet bereits seit 14 Jahren für die HSBC-Gruppe, zurzeit als Group Treasurer und stv. Leiter des Bereichs Global... [mehr]
15.10.2009, Who is Who

Stephan Sturm, CFO, Fresenius

Im Januar 2009 hat die Fresenius SE als erstes europäisches Unternehmen wieder eine High-Yield-Anleihe begeben. Die Euro-Tranche hatte ein Volumen von 275 Mio. Euro und eine Nominal-Verzinsung von... [mehr]
14.10.2009, Who is Who

Paul Whelan, Aviva Investors

Paul Whelan ist neuer Credit Portfolio Manager bei Aviva Investors. Whelan managte zuvor das Anleihenportfolio in einem Fixed-Income-Hedgefonds bei Henderson Global Investors. [mehr]
04.10.2009, Who is Who

Ulrich von Altenstadt, Assenagon Asset Management

Seit 1. Oktober ist Ulrich von Altenstadt neuer Head of Credit Sales bei Assenagon Asset Management. In dieser Funktion wird er u.a. den Verkauf von Corporate-Bond-Fonds verantworten. Von Altenstadt... [mehr]
01.10.2009, Who is Who

James Dilworth neuer CEO bei Allianz Global Investors

James Dilworth wurde mit Wirkung zum 12. Oktober 2009 zum neuen CEO von Allianz Global Investors Deutschland ernannt. Dilworth war zuletzt Leiter der Region EMEA bei Morgan Stanley Investment... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen