Anzeige
27.02.19

BlueOrchard ernennt Co-Heads of Business Development

Seit dem 1. Februar 2019 sind Remo Oswald und Daniel Perroud Co-Heads of Business Development beim Schweizer Impact Investment Manager BlueOrchard

Remo Oswald und Daniel Perroud konzentrieren sich in Ihrer Position vorrangig darauf, BlueOrchards Angebot auf neue Märkte auszuweiten und den Kunden des Unternehmens weltweit innovative Lösungen und Produkte anzubieten. Remo Oswald wird hauptsächlich für die Geschäftsentwicklung in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und die Schweiz) und Daniel Perroud für die Geschäftsentwicklung in den nicht-deutschsprachigen europäischen Märkten einschließlich des Vereinigten Königreichs verantwortlich sein. Die Co-Leadership-Struktur unterstreicht außerdem die Kundenorientierung von BlueOrchard, erhöht die regionale Nähe zu Investoren und unterstützt das anhaltend starke Wachstum des Unternehmens.

Remo Oswalds langjährige Erfahrung sowohl mit institutionellen Anlegern als auch vermögenden Einzelanlegern umfasst mehr als zwei Jahrzehnte. Dazu gehören unter anderem leitende Funktionen im Equity-Brokerage-Bereich sowie die Gründung, das Management und der erfolgreiche Verkauf einer Vermögensverwaltungsgesellschaft. Remo Oswald kam von Swiss & Global Asset Management in Zürich zu BlueOrchard, wo er als Director Sales & Distribution für Schlüsselkunden verantwortlich war. Zuvor hatte Remo Oswald leitende Positionen bei Horizon21, Lombard Odier Darier Hentsch & Cie und BNP Paribas Private Bank Schweiz inne, wo er maßgeblich zur Geschäftsentwicklung in der Schweiz und in Europa beitrug.

Daniel Perroud verfügt über 20 Jahre fundiertes Branchenwissen und umfassende Erfahrung in der Geschäftsentwicklung sowohl für traditionelle als auch alternative Anlagen. Vor seiner Tätigkeit bei BlueOrchard bekleidete er mehrere verantwortungsvolle Positionen in renommierten Unternehmen wie Muzinich & Co. und Franklin Templeton. Vor seinem Eintritt bei BlueOrchard war Daniel Perroud Country Manager für Muzinich & Co. (Schweiz) AG. Er war auch als Executive Director Business Development bei der Harcourt Investment AG tätig.

Dr. Patrick Scheurle, Vorstandsvorsitzender von BlueOrchard sagt: “Remo und Daniel haben beide langjährige Erfahrung im Aufbau von kundenzentrierten Dienstleistungen auf globaler Ebene. Diese Erfahrung und ihr tiefes Verständnis für Impact Investing stellen sicher, dass wir bestens aufgestellt sind, um unsere Kunden umfassend zu betreuen und unser Geschäft weltweit auszubauen.”

Über BlueOrchard Finance AG
BlueOrchard ist ein weltweit führender Impact Investment Manager mit dem Ziel nachhaltiges,integratives und klimagerechtes Wachstum zu fördern und dabei attraktive Renditen für Investoren zu erzielen. BlueOrchard wurde 2001 auf Initiative der UN als weltweit erster kommerzieller Manager von Mikrofinanzanlagen gegründet. Heute bietet BlueOrchard Investoren auf der ganzen Welt erstklassige Anlagelösungen im Bereich Fremdkapital, Private Equity sowie nachhaltige Infrastruktur. Als Experte für innovative Blended Finance-Mandate ist das Unternehmen ein bewährter Partner international führender Entwicklungbanken. Mit einer breiten globalen Präsenz und Niederlassungen auf vier Kontinenten hat BlueOrchard bis heute mehr als 5,7 Mrd. USD in 80 Schwellen- und Entwicklungsländern investiert und damit messbaren sozialen und ökologischen Impact erzielt. BlueOrchard ist ein von der FINMA regulierter Vermögensverwalter. Seine luxemburgische Gesellschaft ist ein von der CSSF regulierter UCITS- sowie alternativer Investmentfondsmanager (AIFM).

https://www.fixed-income.org/  
https://www.green-bonds.com/
(Logo: © BlueOrchard)



15.05.2019, Who is Who

Jupiter ernennt Wayne Mepham zum neuen CFO

Der börsennotierte Investmentmanager Jupiter ernennt Wayne Mepham zum Chief Financial Officer (CFO). Er wird zum 2. September 2019 seine Arbeit bei Jupiter aufnehmen und dort zudem Mitglied des... [mehr]
15.05.2019, Who is Who

Beatrix Anton-Grönemeyer wird Chief Sustainability Officer bei AllianzGI

Neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung von Nachhaltigkeit für AllianzGI und Kunden, weiterer Ausbau des Teams für Nachhaltigkeitsresearch

Allianz Global Investors (AllianzGI) ernennt Beatrix Anton-Grönemeyer zum Chief Sustainability Officer. Die neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für... [mehr]
11.04.2019, Who is Who

Dr. Hermann Starnecker neuer Aufsichtsratsvorsitzender der MünchenerHyp

Gregor Scheller neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der MünchenerHyp – I.K.H. Anna Herzogin in Bayern und Thomas Höbel neu in den Aufsichtsrat der Bank gewählt

Der Aufsichtsrat der Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) wählte aus seiner Mitte Dr. Hermann Starnecker, Sprecher des Vorstands der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG, zu seinem neuen... [mehr]
10.04.2019, Who is Who

Fisch Asset Management ernennt Meno Stroemer zum neuen Leiter Portfoliomanagement

Fisch Asset Management, Spezialist für Wandelanleihen-, Unternehmensanleihen- und Absolute-Return-Lösungen, passt seine Führungsstruktur weiter den Wachstumsplänen an. Meno Stroemer, der bisher... [mehr]
07.04.2019, Who is Who

Tabula lanciert globalen Risikoprämien ETF auf Credit-Volatilität

Erster ETF, der Zugang zur Volatilitätsrisiko Prämie in Kreditmärkten bietet

Der europäische ETF-Anbieter Tabula Investment Management Limited hat den Tabula J.P. Morgan Global Credit Volatility Premium Index UCITS ETF aufgelegt, der ein passives Vehikel zur Erfassung der... [mehr]
07.04.2019, Who is Who

Credit Suisse ernennt Daniel Wild zum Managing Director und globalen Leiter ESG Strategy

Daniel Wild wechselt von RobecoSAM zum Impact Advisory & Finance Department der Gruppe

Die Credit Suisse hat einen bedeutenden Neuzugang im Bereich Impact Advisory & Finance Department (IAF) bekannt gegeben. Daniel Wild wird die neu geschaffene Rolle des Managing Directors und... [mehr]
News 1 bis 6 von 439
<< Erste < zurück 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen