Anzeige
27.02.19

Lazard Asset Management ernennt zwei Leiterinnen für nachhaltige Investments und ESG

Lazard Asset Management LLC (LAM) ernennt Jennifer Anderson und Nikita Singhal als Co-Heads für nachhaltige Investments und ESG (Environmental, Social and Governance). Anderson und Singhal werden an den Standorten London beziehungsweise New York arbeiten.

„Unsere Investmentteams verfügen über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Bewertung von ESG-Faktoren bei Investitionen“, sagt Ashish Bhutani, CEO von LAM. „Wir freuen uns, Anderson und Singhal für LAM gewonnen zu haben. Sie werden eng mit unseren Analysten zusammenarbeiten, um unsere langjährige Arbeit bei der unternehmensweiten Berücksichtigung von ESG-Faktoren in unseren Research- und Portfoliomanagementfunktionen weiter voranzutreiben.“

Anderson ist seit 2015 Vorstandsmitglied bei der Institutional Investors Group on Climate Change. Vor ihrem Wechsel zu LAM war Anderson Investmentmanagerin bei TPT Retirement Solutions. Neben ihren Aufgaben als Portfoliomanagerin war sie dort verantwortlich für TPTs Strategie im Bereich nachhaltige Investments, ESG und Klimawandel. Zuvor war Anderson als Aktien-Analystin mit Fokus auf nachhaltige Investments für Citigroup tätig. Begonnen hat sie ihre Investmentkarriere als SRI-Research-Analystin bei Jupiter Asset Management.

Singhal arbeitete vor ihrem Wechsel zu LAM als Portfolioanalystin für ClearBridge Investments. Dort konzentrierte sie sich für den Sustainability Leaders Fund auf den Sektor erneuerbare Energien sowie auf die unternehmensweite ESG-Strategie. Davor war sie Director of Capital Deployment and Impact Investing bei der Heron Foundation und Analystin bei der International Finance Corporation, dem privaten Investmentbereich der Weltbank. Ihre Karriere im Investmentbereich begann sie 2005 als Investment Banking Analystin in den Bereichen Natural Resources und Equity Capital Markets Groups bei Goldman Sachs.

LAM ist Unterzeichner und Mitglied mehrerer Organisationen, die verantwortungsbewusstes Investieren und die Berücksichtigung von ESG-Faktoren fördern. So unterzeichnete das Unternehmen die von den Vereinten Nationen unterstützten Prinzipien für verantwortliches Investieren (Principles for Responsible Investment, PRI), den britischen sowie japanischen Stewardship Code und die britische Women in Finance Charta.
Darüber hinaus ist LAM Mitglied des International Corporate Governance Network (ICGN), der Pensions and Lifetime Savings Association (PLSA) sowie des Investors in Financial Reporting Programms des International Accounting Standards Board (IASB).

https://www.fixed-income.org/ 
https://www.green-bonds.com/
(Foto: Jennifer Anderson @ Lazard



15.05.2019, Who is Who

Jupiter ernennt Wayne Mepham zum neuen CFO

Der börsennotierte Investmentmanager Jupiter ernennt Wayne Mepham zum Chief Financial Officer (CFO). Er wird zum 2. September 2019 seine Arbeit bei Jupiter aufnehmen und dort zudem Mitglied des... [mehr]
15.05.2019, Who is Who

Beatrix Anton-Grönemeyer wird Chief Sustainability Officer bei AllianzGI

Neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung von Nachhaltigkeit für AllianzGI und Kunden, weiterer Ausbau des Teams für Nachhaltigkeitsresearch

Allianz Global Investors (AllianzGI) ernennt Beatrix Anton-Grönemeyer zum Chief Sustainability Officer. Die neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für... [mehr]
11.04.2019, Who is Who

Dr. Hermann Starnecker neuer Aufsichtsratsvorsitzender der MünchenerHyp

Gregor Scheller neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der MünchenerHyp – I.K.H. Anna Herzogin in Bayern und Thomas Höbel neu in den Aufsichtsrat der Bank gewählt

Der Aufsichtsrat der Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) wählte aus seiner Mitte Dr. Hermann Starnecker, Sprecher des Vorstands der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG, zu seinem neuen... [mehr]
10.04.2019, Who is Who

Fisch Asset Management ernennt Meno Stroemer zum neuen Leiter Portfoliomanagement

Fisch Asset Management, Spezialist für Wandelanleihen-, Unternehmensanleihen- und Absolute-Return-Lösungen, passt seine Führungsstruktur weiter den Wachstumsplänen an. Meno Stroemer, der bisher... [mehr]
07.04.2019, Who is Who

Tabula lanciert globalen Risikoprämien ETF auf Credit-Volatilität

Erster ETF, der Zugang zur Volatilitätsrisiko Prämie in Kreditmärkten bietet

Der europäische ETF-Anbieter Tabula Investment Management Limited hat den Tabula J.P. Morgan Global Credit Volatility Premium Index UCITS ETF aufgelegt, der ein passives Vehikel zur Erfassung der... [mehr]
07.04.2019, Who is Who

Credit Suisse ernennt Daniel Wild zum Managing Director und globalen Leiter ESG Strategy

Daniel Wild wechselt von RobecoSAM zum Impact Advisory & Finance Department der Gruppe

Die Credit Suisse hat einen bedeutenden Neuzugang im Bereich Impact Advisory & Finance Department (IAF) bekannt gegeben. Daniel Wild wird die neu geschaffene Rolle des Managing Directors und... [mehr]
News 1 bis 6 von 439
<< Erste < zurück 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen