Anzeige

Anzeige
Anzeige
12.08.19

Heinrich «Henry» Rohrer wird Partner der Vicenda Group

Die Vicenda Group, eine international tätige Investment Boutique mit Fokus auf Private Debt, gibt bekannt, dass Henry Rohrer per sofort als Partner zum Unternehmen stösst. Er verstärkt das Unternehmen für die weitere Expansion im Geschäft mit Institutionellen Investoren, Family Offices und UHNWI.

Walter Berchtold Executive Chairman von Vicenda, sagt: «Mit Henry Rohrer konnten wir einen äusserst erfahrenen und anerkannten Fixed Income Experten und eine profilierte und geschätzte Persönlichkeit für Vicenda gewinnen. In der Beratung und Betreuung von Institutionellen Investoren wie auch von Family Offices und UHNWI verfügt Henry über einen hervorragenden Leistungsausweis und ein umfassendes Beziehungsnetz. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.»

Henry Rohrer sagt: «Private Debt hat bei Institutionellen Investoren, Family Offices und UHNWI Investoren in den vergangenen Jahren markant an Bedeutung gewonnen. Die Schweiz, als weltweit führender Finanzplatz verfügt über sehr grosses Potenzial bei der Strukturierung, Vermittlung und Verwaltung von Private Debt. Es freut mich ausserordentlich, als Partner von Vicenda dieses Potenzial auszuschöpfen und die weitere Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten.»

Henry Rohrer stösst von der Credit Suisse zu Vicenda. Seit 2014 betreute er bei der Credit Suisse als Vice Chairman und Strategic Advisor institutionelle Kunden, Family Offices und UHNWI. Zwischen 2000 und 2014 war Henry Rohrer Head of Coverage Schweiz der Fixed Income Division von Credit Suisse respektive von Credit Suisse First Boston. Während seiner mehr als 30-jährigen Karriere war er schwergewichtig im Bereich Fixed Income bei UBS, Bank of America, Paribas Capital Markets, Barclays Capital und bei der RMF Investment Group in London sowie in Zürich tätig.

Über Vicenda
Vicenda Group mit Sitz in Baar/Zug ist eine international tätige Investment Boutique mit Fokus auf Private Debt. Das Team von Vicenda vereint 15 Experten aus den Bereichen Finanzen, Recht, Strukturierung und Technologie. Vicenda bietet massgeschneiderte Kreditlösungen und attraktive Anlagemöglichkeiten. Banken nutzen die Dienstleistungen, um Erträge zu verbessern und die Bilanz zu entlasten. Seit der Gründung 2013 hat Vicenda Finanzierungslösungen für Unternehmen, Banken und Investoren entwickelt und Transaktionen im Wert von mehr als CHF 1 Milliarde begleitet. Daraus ist ein in Europa weitgespanntes Netzwerk zu Unternehmen, Banken und Investoren entstanden.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Henry Rohrer © Vicenda)



29.05.2020, Who is Who

Weitere Veränderung im Vorstand der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG

Carsten Bokelmann neuer Vorstand

Der Aufsichtsrat der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat Carsten Bokelmann (51) mit Wirkung vom 1. Juni 2020 zum Vorstand der Gesellschaft bestellt. Die Zustimmung durch die Bundesanstalt für... [mehr]
13.05.2020, Who is Who

Patrick Rivière zum Vorstandsvorsitzenden der La-Française-Gruppe ernannt

Aufsichtsrat der La-Française-Gruppe ernennt Patrick Rivière, neue Führungsstruktur beschlossen

Der Aufsichtsrat der La-Française-Gruppe ernannte in seiner Sitzung am 11. Mai 2020 Patrick Rivière zum Vorstandsvorsitzenden. Rivière ersetzt damit Xavier Lépine, der nach 20 Jahren La Française... [mehr]
23.04.2020, Who is Who

Union Bancaire Privée baut Kapazitäten im alternativen Geschäft aus

Die Union Bancaire Privée (UBP) gibt bekannt, dass Kier Boley zum neuen CIO Alternative Investment Solutions und Co-Head Alternative Investment Solutions ernannt wurde. Er übernimmt die Leitung eines... [mehr]
21.04.2020, Who is Who

Aalto Capital verstärkt sich mit Märt Helmja und Neil Mathieson

Das pan-europäische Investmentbanking-Unternehmen Aalto Capital verstärkt mit Märt Helmja und Neil Mathieson ihr Beraterteam. Die beiden erfahrenen Fintech-Spezialisten werden vor allem die Bereiche... [mehr]
11.03.2020, Who is Who

Swisscanto Invest verstärkt sich im Bereich Sustainable Investments mit ESG- Spezialisten von RobecoSAM

Das Asset Management der Zürcher Kantonalbank, Swisscanto Invest, baut ihre Kompetenzen im Bereich Sustainable Investments gezielt aus. Die Bank übernimmt ein vierköpfiges Team des ESG-Spezialisten... [mehr]
06.03.2020, Who is Who

Saverio Perissinotto ist neuer CEO und General Manager von Eurizon

Saverio Perissinotto ist neuer CEO und General Manager von Eurizon, der Asset-Management-Division der Intesa-Sanpaolo-Gruppe, und hat seine Tätigkeit bereits aufgenommen. Zuvor fungierte Perissinotto... [mehr]
News 1 bis 6 von 481
<< Erste < zurück 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen