Anzeige
12.08.19

Heinrich «Henry» Rohrer wird Partner der Vicenda Group

Die Vicenda Group, eine international tätige Investment Boutique mit Fokus auf Private Debt, gibt bekannt, dass Henry Rohrer per sofort als Partner zum Unternehmen stösst. Er verstärkt das Unternehmen für die weitere Expansion im Geschäft mit Institutionellen Investoren, Family Offices und UHNWI.

Walter Berchtold Executive Chairman von Vicenda, sagt: «Mit Henry Rohrer konnten wir einen äusserst erfahrenen und anerkannten Fixed Income Experten und eine profilierte und geschätzte Persönlichkeit für Vicenda gewinnen. In der Beratung und Betreuung von Institutionellen Investoren wie auch von Family Offices und UHNWI verfügt Henry über einen hervorragenden Leistungsausweis und ein umfassendes Beziehungsnetz. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.»

Henry Rohrer sagt: «Private Debt hat bei Institutionellen Investoren, Family Offices und UHNWI Investoren in den vergangenen Jahren markant an Bedeutung gewonnen. Die Schweiz, als weltweit führender Finanzplatz verfügt über sehr grosses Potenzial bei der Strukturierung, Vermittlung und Verwaltung von Private Debt. Es freut mich ausserordentlich, als Partner von Vicenda dieses Potenzial auszuschöpfen und die weitere Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten.»

Henry Rohrer stösst von der Credit Suisse zu Vicenda. Seit 2014 betreute er bei der Credit Suisse als Vice Chairman und Strategic Advisor institutionelle Kunden, Family Offices und UHNWI. Zwischen 2000 und 2014 war Henry Rohrer Head of Coverage Schweiz der Fixed Income Division von Credit Suisse respektive von Credit Suisse First Boston. Während seiner mehr als 30-jährigen Karriere war er schwergewichtig im Bereich Fixed Income bei UBS, Bank of America, Paribas Capital Markets, Barclays Capital und bei der RMF Investment Group in London sowie in Zürich tätig.

Über Vicenda
Vicenda Group mit Sitz in Baar/Zug ist eine international tätige Investment Boutique mit Fokus auf Private Debt. Das Team von Vicenda vereint 15 Experten aus den Bereichen Finanzen, Recht, Strukturierung und Technologie. Vicenda bietet massgeschneiderte Kreditlösungen und attraktive Anlagemöglichkeiten. Banken nutzen die Dienstleistungen, um Erträge zu verbessern und die Bilanz zu entlasten. Seit der Gründung 2013 hat Vicenda Finanzierungslösungen für Unternehmen, Banken und Investoren entwickelt und Transaktionen im Wert von mehr als CHF 1 Milliarde begleitet. Daraus ist ein in Europa weitgespanntes Netzwerk zu Unternehmen, Banken und Investoren entstanden.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Henry Rohrer © Vicenda)



28.05.2019, Who is Who

OFI AM ernennt Alain Pitous zum Leiter SRI

Der französische Asset Manager OFI Asset Management hat die Position des Leiters für sozial verantwortungsvolles Investieren (SRI) neu geschaffen und mit Alain Pitous ab Mai besetzt. OFI hat eine... [mehr]
15.05.2019, Who is Who

Jupiter ernennt Wayne Mepham zum neuen CFO

Der börsennotierte Investmentmanager Jupiter ernennt Wayne Mepham zum Chief Financial Officer (CFO). Er wird zum 2. September 2019 seine Arbeit bei Jupiter aufnehmen und dort zudem Mitglied des... [mehr]
15.05.2019, Who is Who

Beatrix Anton-Grönemeyer wird Chief Sustainability Officer bei AllianzGI

Neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung von Nachhaltigkeit für AllianzGI und Kunden, weiterer Ausbau des Teams für Nachhaltigkeitsresearch

Allianz Global Investors (AllianzGI) ernennt Beatrix Anton-Grönemeyer zum Chief Sustainability Officer. Die neu geschaffene Position unterstreicht die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für... [mehr]
11.04.2019, Who is Who

Dr. Hermann Starnecker neuer Aufsichtsratsvorsitzender der MünchenerHyp

Gregor Scheller neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der MünchenerHyp – I.K.H. Anna Herzogin in Bayern und Thomas Höbel neu in den Aufsichtsrat der Bank gewählt

Der Aufsichtsrat der Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) wählte aus seiner Mitte Dr. Hermann Starnecker, Sprecher des Vorstands der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG, zu seinem neuen... [mehr]
10.04.2019, Who is Who

Fisch Asset Management ernennt Meno Stroemer zum neuen Leiter Portfoliomanagement

Fisch Asset Management, Spezialist für Wandelanleihen-, Unternehmensanleihen- und Absolute-Return-Lösungen, passt seine Führungsstruktur weiter den Wachstumsplänen an. Meno Stroemer, der bisher... [mehr]
07.04.2019, Who is Who

Tabula lanciert globalen Risikoprämien ETF auf Credit-Volatilität

Erster ETF, der Zugang zur Volatilitätsrisiko Prämie in Kreditmärkten bietet

Der europäische ETF-Anbieter Tabula Investment Management Limited hat den Tabula J.P. Morgan Global Credit Volatility Premium Index UCITS ETF aufgelegt, der ein passives Vehikel zur Erfassung der... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen