Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
18.02.21

Fisch erweitert Produktpalette mit neuem Wandelanleihenfonds

Fisch Asset Management hat per Ende Januar erfolgreich einen neuen Wandelanleihenfonds lanciert: Der FISCH Convertible Global IG Fund investiert in Wandelanleihen mit Investment-Grade-(IG)-Rating über das gesamte Anlagespektrum von aktien- bis anleihenähnlichen Papieren. Dies eröffnet dem Anleger verbesserte Renditechancen, während er gleichzeitig von der typisch defensiven Anlagecharakteristik von Wandelanleihen profitiert.

Fisch rundet mit dem neuen Produkt sein Angebot ab und legt mit dem FISCH Convertible Global IG Fund eine zweite Wandelanleihenstrategie auf, die sich auf das IG-Segment konzentriert. Vorreiter war der bereits 2009 lancierte FISCH Convertible Global Defensive Fund. Beide Produkte werden von Klaus Göggelmann gemanagt, der die Idee hinter der Lancierung erklärt: „Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Fonds stellt die Flexibilität bei der Auswahl der Wertpapiere dar. Zum Repertoire innerhalb des IG-Segments gehören beim neuen Fonds auch besonders aktien- bzw. anleihenähnliche Papiere. Im Vergleich zum sogenannten asymmetrischen oder konvexen Bereich, auf den sich die defensive Strategie fokussiert, steht uns eine deutlich breitere Auswahl an Wertpapieren mit sehr unterschiedlichen Charakteristika zur Verfügung. Daher streben wir mit dem FISCH Convertible Global IG Fund die Erzielung einer höheren Rendite als bei rein asymmetrischen Wandelanleihen an.“ Das breitere Anlagespektrum erlaubt dem Portfoliomanager eine passgenaue Justierung der Anlagen an das erwartete Konjunktur- und Marktumfeld. Ein positives Szenario, das steigende Kurse erwarten lässt, spiegelt sich typischerweise in einer Übergewichtung aktiensensitiver Wandelanleihen wider. Umgekehrt sollten anleihenähnlichere das Rückschlagrisiko in einem schwierigen Umfeld verringern.

Hanspeter Diem, Head of Sales, erklärt: „Mit unserem neuen Fonds möchten wir Investoren erreichen, die hauptsächlich in großkapitalisierte und qualitativ hochwertige Unternehmen mit Investment-Grade-Rating investieren möchten. Im Vergleich zu ähnlich strukturierten Direktanlagen in Aktien profitieren sie zusätzlich vom typischerweise besseren Verlustverhalten von Wandelanleihen in Korrekturphasen. Der Fonds eignet sich zudem für Anleger, die an den Chancen der Aktienmärkte partizipieren möchten, aber bereits einen großen Teil ihrer Risikoquote über andere Investments ausgeschöpft haben.“

Der FISCH Convertible Global IG Fund wurde am 29. Januar 2021 lanciert und verfügt über Vertriebszulassungen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg, Frankreich, Italien, Belgien und den Niederlanden. Währungsabgesicherte Anteilsklassen sind in CHF, EUR und USD verfügbar. Aufgelegt wurde der Fonds als Teilfonds des FISCH Umbrella Fund, einer Luxemburger SICAV unter UCITS. Fisch Asset Management bietet Wandelanleiheninvestoren neben den beiden IG-Strategien die global und ohne Ratingeinschränkung investierenden Varianten „opportunistisch“ (mit Fokus auf konvexen Titeln) und „dynamisch“ (ohne Einschränkungen) sowie eine Strategie mit nachhaltigem Fokus an. Alle Fonds profitieren von der Expertise eines der weltweit größten und erfahrensten Anlageteams für Wandelanleihen. Fisch Asset Management verwaltet aktuell Kundenvermögen in Wandelanleihen in Höhe von rund 5 Mrd. Euro.

www.fixed-income.org
Foto: Hanspeter Diem
© Fisch Asset Management



01.03.2021, Investment

„Die Wertberichtigungen bei unseren Gewerbeprojekten sind Corona-bedingt und temporär zu betrachten“, Dr. Michael Müller, CEO, Eyemaxx Real Estate AG

Die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94; WKN A0V9L9) hat kommuniziert, für sich das Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2019/2020 (Geschäftsjahresende 31.10.2020) nach IFRS- voraussichtlich auf... [mehr]
01.03.2021, Investment

Inflation: Möglich - aber erst auf lange Sicht

von Silvia Dall’Angelo, Senior Economist bei Federated Hermes

Wenn das derzeitige Experiment einer koordinierten fiskal- und geldpolitischen Expansion aufrechterhalten wird, dürfte es auf lange Sicht zu einem Anstieg der Inflation führen. Klar: Die lockere... [mehr]
01.03.2021, Investment

T. Rowe Price: Risiko-Rallye dürfte trotz einiger Risiken anhalten - Kurskorrektur jedoch möglich

Kommentar von Nikolaj Schmidt, Chef-Ökonom von T. Rowe Price

Nikolaj Schmidt sieht drei starke Triebkräfte, die weiter für Aufwärtspotenzial sorgen könnten: das frühe Stadium des Konjunkturzyklus, die Wahrscheinlichkeit einer anhaltenden fiskalischen und... [mehr]
26.02.2021, Investment

Anleihen: Keine Korrektur im Sinne von 1994 bzw. 2013

von Peter De Coensel, Chef-Anleihenstratege bei Degroof Petercam Asset Management (DPAM)

Die Staatsanleihenmärkte befinden sich aktuell weder in einer Korrektur im Stil von 1994 noch von 2013. Diese Ansicht vertritt Peter De Coensel, Chef-Anleihenstratege bei DPAM. Während die damaligen... [mehr]
26.02.2021, Investment

Inflationserwartungen in Europa bleiben hinter den USA zurück

Marktkommentar aus dem PGIM Fixed Income-Team

„Die Inflation könnte in den USA zwar mehrere Monate lang über 2 % steigen, doch dies dürfte für die Fed eine Erleichterung darstellen und scheint zu diesem Zeitpunkt nicht problematisch zu sein. Ein... [mehr]
25.02.2021, Investment

Auch bei 3% Inflation kein Zusammenbruch des Anleihenmarktes

Kommentar von James Lynch, Fixed Income Investment Manger, Aegon AM

Die Inflation in Großbritannien könnte in diesem Jahr auf bis zu 3% ansteigen, da die Auswirkungen höherer Rohstoffpreise und die Basiseffekte das System durchdringen. Die Inflation ist seit einigen... [mehr]
25.02.2021, Investment

NN IP Research: drei von vier Schwellenländern mit verbesserten ESG-Bewertungen

NN IP ESG Lens zeigt: 56 Schwellenländer verbessern ihren ESG-Score, 16 schneiden schlechter ab

Die Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) in Investitionen in Schwellenländeranleihen (EMD) ist eine Herausforderung. Durch verantwortungsbewusstes Investieren in EMD können... [mehr]
24.02.2021, Investment

Aktien oder Anleihen? Am besten beides nachhaltig vereint!

Anteil der Green Bonds im Portfolio erhöht sich stetig

Diversifikation ist ein Klassiker beim Investieren. „Nicht alle Eier in einen Korb legen“ gehörte Jahrzehnte lang zu den bekanntesten und wichtigsten Börsenweisheiten. Die Betitelung ist zwar nicht... [mehr]
23.02.2021, Investment

Schwellenländer führen die globale Erholung an

Überdurchschnittliches Wachstum bei gleichzeitig starken monetären und fiskalischen Stimuli treiben die Exporte vieler Schwellenländer an. „Insgesamt wird die Gruppe der Emerging Markets den... [mehr]
23.02.2021, Investment

Mumm kompakt: Droht mit steigenden Zinsen eine größere Korrektur an den Kapitalmärkten?

Mitte Februar stockte die Finanzagentur der Bundesrepublik Deutschland eine bestehende 30-jährige Staatsanleihe mit Fälligkeit im August 2018 um über eine Milliarde Euro auf. Dabei musste der Bund... [mehr]
News 1 bis 10 von 4562
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen