Anzeige

Anzeige
15.03.21

PGIM lanciert Global Total Return ESG Bond Fund

PGIM, der globale Investmentmanager des Versicherungskonzerns Prudential Financial, Inc. (NYSE: PRU) und mit einem Volumen von mehr als 1,5 Billionen US-Dollar einer der zehn führenden Vermögensverwalter*, baut mit der Lancierung des PGIM Global Total Return ESG Bond Fund sein Angebot im Bereich Umwelt, Soziales und Governance (ESG) weiter aus.

Der von PGIM Fixed Income verwaltete PGIM Global Total Return ESG Bond Fund ist nach dem im Juni 2020 lancierten PGIM Global Corporate ESG Bond Fund die zweite ESG-UCITS-Strategie, die Nicht-US-Anlegern zur Verfügung steht.

ESG-Aspekte sind umfassend in alle Anlageprozesse und Fondsangebote von PGIM Fixed Income integriert. Alle Wertpapiere, in die das Unternehmen über ihre Portfolios hinweg investiert, werden vollständig auf die relevanten ESG-Aspekte analysiert. PGIM Fixed Income nutzt ein firmeneigenes ESG-Ratingsystem, um die Auswirkungen der Emittenten auf Umwelt und Gesellschaft zu bewerten - wobei für jeden Emittenten ein eigenes Rating ermittelt wird. Diese ESG-Ratings werden von einem Team mit mehr als 110 Analysten vergeben und vom ESG-Ausschuss überwacht. Der neue PGIM Global Total Return ESG Bond Fund strebt eine Rendite über dem Bloomberg Barclays Global Aggregate Index an. Er ist so konzipiert, dass er im Vergleich zu anderen flexiblen Anleihenportfolios Emittenten mit strengeren ESG-Merkmalen und -Praktiken in den Vordergrund stellt.

Der Fonds investiert in ein diversifiziertes Portfolio von Wertpapieren aus dem globalen Fixed Income-Universum, sowohl in Investment Grade- als auch in Hochzinsanleihen, die in US-Dollar, Euro, Yen oder anderen Währungen von Industrie- oder Schwellenländern denominiert sind.

Der Fonds wird von einem erfahrenen PGIM Fixed Income Anlageexperten-Team verwaltet: Robert Tipp, Michael Collins und Matthew Angelucci. Das Team managt zudem den bestehenden PGIM Global Total Return Bond Fund, der 2017 aufgelegt wurde.

Neben der Lancierung der neuen dezidierten ESG-Strategien ist PGIM Fixed Income zunehmend im Bereich ESG engagiert. So stellte das Unternehmen kürzlich Eugenia Unanyants-Jackson für die neu geschaffene Rolle als Leiterin ESG-Research ein.

Robert Tipp kommentiert: „Bei PGIM Fixed Income sind wir davon überzeugt, dass die Berücksichtigung von ESG-Kriterien die Performance unserer Anlageportfolios beeinflussen kann. Aus diesem Grund integrieren wir diese Faktoren in unsere Research- und Entscheidungsprozesse. Obwohl sich viele globale Rentenmärkte seit den Tiefstständen der Coronavirus-Pandemie im Frühjahr wieder erholt haben, gehen wir davon aus, dass die Volatilität und die Verunsicherung weiterhin hoch bleiben werden. Dies eröffnet Chancen, um mit aktivem Management einen Mehrwert zu erzielen. Unsere Strategie kombiniert globale makroökonomische Ansichten mit fundamentalem Bottom up-Research, um die weltweit besten Möglichkeiten für festverzinsliche Wertpapiere zu identifizieren.“

Kimberly LaPointe, Leiterin des internationalen Geschäfts von PGIM Investments, fügt hinzu: „Bei unseren Kunden auf der ganzen Welt beobachten wir eine anhaltende Nachfrage nach ESG-Investments.“

„Gestützt auf die aktive Management-Expertise von PGIM Fixed Income freuen wir uns, eine weitere ESG-Lösung anzubieten und damit unser Angebot für Kunden zu erweitern, die ihre Allokationen in ESG-Anlagen mit höherem Rating ausbauen möchten. Während ESG bereits ein integraler Bestandteil des Anlageprozesses von PGIM Fixed Income ist, gibt es nur wenige globale Total Return-Anleihestrategien mit einem expliziten ESG-Ansatz.”

Der PGIM Global Total Return ESG Bond Fund wurde am 25. Februar 2021 mit einem verwalteten Vermögen von 25 Mio. USD aufgelegt. Er ist ein Teilfonds des in Irland angesiedelten UCITS-Umbrella-Fonds PGIM Funds plc. Er wird zunächst für den Vertrieb in Dänemark, Norwegen und Schweden, Großbritannien, Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz registriert werden.

Die Fonds werden in den USA nicht öffentlich angeboten und nur qualifizierte Anleger sind gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen für Privatplatzierungen zugelassen.

www.green-bonds.com
Foto: Robert Tipp
© PGIM



22.06.2021, Investment

3 Gründe für einen starken Euro

Marktkommentar von Tobias Stöhr, Börsenexperte bei Spectrum Markets

In den vergangenen zwölf Monaten hat der Euro unter dem Strich gegenüber dem US-Dollar gewonnen. Obwohl es Phasen des Rückgangs gab, insbesondere seit Januar dieses Jahres, ist der Euro noch immer... [mehr]
22.06.2021, Investment

Jerome Powells Drahtseilakt: Zeit für ein Ende der Finanzspritzen?

von Olivier de Berranger, CIO bei LFDE

Es ist nun knapp über ein Jahr her, dass die Fed – konfrontiert mit einer in vielerlei Hinsicht beispiellosen Krise – den Markt mit Liquidität flutete. Kurz vor Beginn des Sommers versucht sich die... [mehr]
22.06.2021, Investment

„Die Renditen können auf beiden Seiten des Atlantiks stärker steigen“, Maria Luisa Matarrelli, Eurizon

Maria Luisa Matarrelli, Head of Developed and Emerging Government Bonds and Forex bei Eurizon, erwartet hinsichtlich der Inflation in den Sommermonaten eine Entspannung und für das 4. Quartal einen... [mehr]
21.06.2021, Investment

Inflation: „vorübergehendes“ Dilemma – oder?

Standpunkt von Deborah A. Cunningham, CFA bei Federated Hermes

Die Auffassung der Fed von „vorübergehend“ könnte zu lang sein. Als die Federal Reserve vor einigen Monaten zum ersten Mal den Begriff „transitorisch“ einführte, um die aufkeimende Inflation zu... [mehr]
18.06.2021, Investment

Triodos IMpact Check - Der fragwürdige Boom hellgrüner Fonds

von Hans Stegeman, Chief Investment Strategist, Triodos Investment Management

Laut dem BVI ist das für deutsche Kunden verwaltete Vermögen nachhaltiger Fonds von Januar bis März dieses Jahres um ganze 107 Milliarden Euro auf einen neuen Höchststand von 254 Milliarden Euro... [mehr]
18.06.2021, Investment

Anleihen: Reflation nutzen statt fürchten!

von Gurpreet Gill, Macro Strategist, Global Fixed Income, bei Goldman Sachs Asset Management

Eines der brisantesten Themen an den Finanzmärkten ist zurzeit der so genannte Reflationshandel. Notenbanken und Regierungen haben beschlossen, die Ausgaben und die Wirtschaftsleistung nach der... [mehr]
17.06.2021, Investment

Die Qual der Wahl..., ...sagt der Volksmund

Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai Jordan, Vorstand der mwb Wertpapierhandelsbank AG

Nach dem von Kritikern beklagten multiplen Staatsversagen bei der professionellen Bekämpfung der Pandemie steht eine neue Herausforderung bevor. Die Bundestagswahl. Eine neue Herausforderung? Nein,... [mehr]
17.06.2021, Investment

Attraktive Verbindung: nachhaltige und finanzielle Rendite

von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A.

Jahr für Jahr weist der Marktbericht des Forum Nachhaltige Geldanlagen enorme Zuwächse des Segments in der D-A-CH-Region aus. So auch im aktuellen Bericht 2021, der dem deutschen Markt ein Plus von... [mehr]
15.06.2021, Investment

Federated Hermes - Was Anleihen antreibt: Bulle versus Bär

von Anna Chong, Senior Credit Analyst bei Federated Hermes

Das Jahr 2021 war durchaus volatil für die Wertentwicklungen von Vermögensanlagen, bedingt durch ein inflationäres Marktumfeld. Rohstoffe, Aktien und Hochzinsanleihen sind gestiegen – aber... [mehr]
14.06.2021, Investment

Drei Gründe, warum US-Treasury-Renditen 2021 weiter steigen

von Mark Nash, Head of Fixed Income Alternatives bei Jupiter Asset Management

Während sich die Weltwirtschaft von der Pandemie erholt, hat sich die geldpolitische Landschaft dramatisch verändert. Es ist unwahrscheinlich, dass die fiskalischen Ausgaben in absehbarer Zeit enden,... [mehr]
News 1 bis 10 von 4666
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen