Anzeige

Anzeige
Anzeige
03.05.21

Nordea Asset Management legt Global Green Bond Fund auf

Nordea Asset Management (NAM), ein weltweit führendes Unternehmen für nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Investieren, hat sein Angebot an ESG-fokussierten Lösungen um den Nordea 1 – Global Green Bond Fund erweitert. Der Nordea 1 – Global Green Bond Fund wurde am 22. April, dem sogenannten „Earth Day“, offiziell aufgelegt. Der Fonds wird von Anton Nykvist und Sascha Stallberg verwaltet. Das Duo baut auf der Expertise von Nordeas Schwellenländeranleihen-Team auf, das von Thede Rüst geleitet wird. Zudem können die beiden Portfoliomanager auf die Research-Ergebnisse des renommierten 19-köpfigen Responsible Investment Teams von NAM zurückgreifen.

Der Fonds erfüllt die Green Bond Principles des internationalen Branchenverbandes für Kapitalmarktteilnehmer ICMA, die freiwilligen Richtlinien zur Sicherstellung der Integrität des Marktes für grüne Anleihen, sowie den Green Bond Standard der Europäischen Union. Um als grüne Anleihe eingestuft zu werden, dürfen die Erlöse einer Anleihe ausschließlich zur Finanzierung oder Refinanzierung von Projekten oder Aktivitäten verwendet werden, die eine positive Wirkung auf die Umwelt haben.

Mindestens 70% des Portfoliovermögens werden in ausgewiesene grüne Anleihen investiert, die zur Finanzierung grüner Projekte verwendet werden, welche im Einklang mit den Zielen der EU-Taxonomie stehen. Die Manager können auch Chancen im Bereich sozialer und nachhaltigkeitsbezogener Anleihen nutzen sowie bei konventionellen Anleihen von Unternehmen, die an der Spitze der Umweltagenda stehen. Emittenten, die die ESG-Standards von NAM nicht erfüllen, werden aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen.

„Investoren, Politiker, Regulierungsbehörden und Unternehmen erkennen zunehmend die Notwendigkeit eines schnellen Übergangs zu einer kohlenstoffärmeren Gesellschaft. Klimaüberlegungen gewinnen entsprechend stetig an Zugkraft. Da die Anleihenmärkte eine entscheidende Rolle bei der Finanzierung von Projekten spielen werden, die für eine nachhaltige Zukunft wichtigen sind, freuen wir uns sehr über die Auflage des Nordea 1 – Global Green Bond Fund“, sagt Thede Rüst, Leiter des Schwellenländeranleihen-Teams von NAM. „Grüne Anleihen haben nicht nur robuste Renditeeigenschaften im Vergleich zu konventionellen festverzinslichen Anlagen, sie bieten auch Schutz vor klimabedingten Risiken. Aufgrund dieser attraktiven langfristigen Eigenschaften erwarten wir, dass grüne Anleihen in den kommenden Jahren zu einem Kernelement der festverzinslichen Allokation von Investoren werden.“

Der globale Markt für grüne Anleihen ist in den letzten Jahren schnell gewachsen und dürfte auch in Zukunft weiter stark zunehmen, weil ESG-Überlegungen auf allen Ebenen der Gesellschaft an Bedeutung gewinnen. Da die Nachfrage nach grünen Anleihen zunimmt, wird dieses Segment des festverzinslichen Anlageuniversums eine zentrale Rolle bei der Finanzierung von Vermögenswerten spielen, die für den Wandel hin zu einer kohlenstoffärmeren Weltwirtschaft erforderlich sind.

Nordea Asset Management (NAM) gehört mit einem verwalteten Vermögen von 254 Mrd. Euro zur Nordea-Gruppe, dem größten Finanzdienstleister in der nordischen Region (verwaltetes Vermögen 354 Mrd. Euro).

www.green-bonds.com
Foto: Thede Rüst
© Nordea Asset Management



01.12.2009, Investment

Aktienmarkt in Dubai bricht erneut ein, Staatsführung verunsichert die Märkte

DFM Index aktuell -6,5%, keine einzige Aktie notiert im Plus

Äußerungen der Staatsführung, wonach Dubai nicht für die Verbindlichkeiten des Staatskonzerns Dubai World haften würde, werden am Markt mit Verwunderung aufgenommen. Investoren ziehen weiterhin Geld... [mehr]
30.11.2009, Investment

GECAM rät zum Kauf deutscher Staatsanleihen

Markteinschätzung 2010

Die German Capital Management AG (GECAM) rät zum Kauf deutscher Staatsanleihen. In diesen unsicheren Zeiten verbieten sich, nach Ansicht des unabhängigen Finanzdienstleisters, Anlagen auf Pump. Er... [mehr]
30.11.2009, Investment

Aktienmarkt in Dubai bricht ein

DFM Index -7,2%

Der Aktienmarkt in Dubai ist heute erstmals, nach dem die Führung des Staates die Finanzmärkte mit der Bitte um eine Stillhalteabkommen für Verbindlichkeiten des Staatskonzerns Dubai World geschockt... [mehr]
27.11.2009, Investment

Mangelnde Alternativen als Triebfeder für Nachfrage nach Corporates

von Klaus Stopp, stv. Leiter Rentenhandel der Baader Bank

Mangelnde Alternativen und billiges Geld sind die Treibfedern für die anhaltende Nachfrage am Markt für Unternehmensanleihen (Corporate Bonds). In den USA ist es vor allem die Nullzinspolitik, die... [mehr]
26.11.2009, Investment

Dubai schockt die Märkte

Nakheel und Limitless in Finanznöten, Spread von 5jährigen Dubai-CDS weitet sich auf 430bp aus, Nakheeal-Anleihen fallen um mehr als 20 Punkte auf 87.

Die Führung des von Dubai hat die Finanzmärkte mit der Bitte um eine Stillhalteabkommen für Verbindlichkeiten des Staatskonzerns Dubai World (Muttergesellschaft des Projektentwicklers Nakheel)... [mehr]
24.11.2009, Investment

„Unser Top Pick sind europäische Asset Backed Securities (ABS) mit einem Rating von AAA“

Valentijn van Nieuwenhuijzen, Head of Fixed Income Strategy und Economist, ING Investment Management

ING Investment Management hat heute den Marktausblick für 2010 bekannt gegeben. Bei Anleihen setzt ING IM auf die bonitätsstärkeren und grundsätzlich finanziell gesünderen Segmente des... [mehr]
23.11.2009, Investment

„2010 wird sicher ein sehr volatiles und deshalb kein einfaches Jahr“

Interview mit Dietmar Zantke, Röcker & Waltz Vermögensverwaltung

Starfondsmanager Dietmar Zantke, ehemals Head of Credit bei der LBBW Asset Management, wechselte zur Stuttgarter Investmentboutique Röcker & Waltz. Gemeinsam mit AmpegaGerling Investment den... [mehr]
19.11.2009, Investment

„Chartanalysten halten bei dem Bund Future einen Test der Hochpunkte vom Juli dieses Jahres bei 122,47/49 für möglich“

Klaus Stopp, stv. Leiter Rentenhandel, Baader Bank

„Die Aktivitäten der Marktteilnehmer werden kurz vor dem Jahresultimo immer geringer und somit kommt der charttechnischen Betrachtung des Euro-Bund-Futures eine immer größere Bedeutung zu“, erläutert... [mehr]
16.11.2009, Investment

AC Triple Alpha Fixed Income 50

Stillhaltestrategien sollen Performance beflügeln

Aquila Capital hat kürzlich den AC Triple Alpha Fixed Income 50 aufgelegt. Basis ist der Rentenindex iBoxx Euro Sovereigns Eurozone, ein passiv gesteuertes Rentenportfolio, das die Gesamtperformance... [mehr]
16.11.2009, Investment

Schroders ist weiterhin positiv für High-Yield-Anleihen gestimmt

Positive Konjunkturdaten und bessere Ausfallprognosen stützen den Markt

Das High-Yield-Team von Schroders ist davon überzeugt, dass globale Hochzinsanleihen weiterhin attraktiv sind – auch wenn der Sektor bereits seit März eine signifikante Rallye erlebt hat. Für eine... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen