Anzeige
12.07.18

Fidelity Fixed Income Monatsbericht: Taktische Anlagechancen in Spanien und Italien

Andrea Iannelli ist Investment Director für Anleihen bei Fidelity International. Er erläutert, warum er aktuell taktische Anlagechancen bei italienischen und spanischen Staatsanleihen sieht.

„Im Juni kündigte die Europäische Zentralbank (EZB) wie vom Markt erwartet die Beendigung ihrer quantitativen Lockerungen zum Jahresende an. Zudem wird sie ihre monatlichen Anleihenkäufe ab September um die Hälfte auf 15 Milliarden Euro halbieren.

Die für Anleger spannende Frage ist nun, wann die EZB mit Zinserhöhungen beginnt. Ein sich abschwächender Konjunkturausblick und eine klare Erwartungssteuerung der Währungshüter veranlassten die Märkte, nun erst im Dezember 2019 mit der ersten Zinsstraffung zu rechnen. Das entspricht auch unserer Erwartung.

Für Bundesanleihen fällt es schwer, einen rosigen Ausblick zu zeichnen. Denn die Renditen sind niedrig, gemessen an fundamentalen Bewertungskennzahlen wie etwa den nominalen BIP-Erwartungen. Aus unserer Sicht könnten daher höhere Renditen drohen, weshalb wir zu einer kurzen Duration raten. Allerdings dürften die steile Renditekurve und die schwelenden politischen Risiken in Italien einen möglichen Ausverkauf bei deutschen Bundesanleihen im Zaum halten.

An der Euro-Peripherie haben wir in der Schwächephase im zweiten Quartal aus taktischen Gründen unser Engagement bei italienischen Staatsanleihen verstärkt. An der Übergewichtung Spaniens halten wir fest. In Italien werden die Marktkräfte auch weiterhin stabilisierend wirken, holen sie doch die neue Regierungskoalition mit ihrer Politik der Extreme auf den Boden der Tatsachen zurück. Während die Märkte die Wahrscheinlichkeit für vorgezogene Neuwahlen wohl unterschätzen, haben sie eine Verschlechterung der Haushaltslage weitgehend in den Kursen italienischer Staatsanleihen eingepreist.

Im Investment-Grade-Segment ist die Verschuldungsrate leicht gesunken und sind die Zinsdeckungsquoten der Unternehmen hoch. Aber diese beiden Kennzahlen reagieren empfindlich auf die Wachstumsdynamik und dürften sich daher in der zweiten Jahreshälfte verschlechtern. Derweil könnte an den Kreditmärkten die Spätphase des Zyklus beginnen.

Alles in allem bleibt Europa unsere bevorzugte Region, wenn es um Anlagen in Unternehmensanleihen geht. Allerdings haben sich die für sie sprechenden Gründe umgekehrt: Denn nun schwächen sich die Fundamentaldaten der Unternehmen ab, während ihre Bewertungen attraktiver werden.“

http://www.fixed-income.org/
(Foto: Andrea Iannelli © Fidelity International)



20.07.2018, Investment

SeniVita Sozial gGmbH: INP erwirbt weitere Pflegeimmobilie

Die INP-Gruppe, einer der führenden Investoren im Bereich Sozialimmobilien in Deutschland, hat eine weitere Pflegewohnanlage von der SeniVita Sozial gGmbH erworben, die nach dem von SeniVita... [mehr]
19.07.2018, Investment

Scout24 AG gelingt vorzeitige Refinanzierung des Konsortialkredits

Umfassendes Finanzierungspaket im Volumen von 1,0 Milliarden Euro

Die Scout24 AG, ein führender Betreiber digitaler Marktplätze mit Fokus auf Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern, hat ihren bestehenden... [mehr]
19.07.2018, Investment

Carmignac's Note - Kollisionskurs

von Didier Saint-Georges, Managing Director und Mitglied des Investmentkomitees bei Carmignac

In seiner neuesten Ausgabe der „Carmignac's Note“ beleuchtet Didier Saint-Georges, Mitglied des Investmentkomitees und Managing Director, die derzeitigen makroökonomischen Entwicklungen sowie die... [mehr]
19.07.2018, Investment

Euler Hermes erwartet Abkühlung der Konjunktur, Gipfel des Wachstums ist überschritten

Drei Faktoren beschleunigen Ende des Konjunkturzyklus

Nach Jahren dynamischen Wachstums trüben sich die Aussichten für die künftige Entwicklung der Weltwirtschaft ein. Die Volkswirte des weltweit führenden Kreditversicherers Euler Hermes gehen in ihrer... [mehr]
18.07.2018, Investment

T. Rowe Price: Globales Wachstum und geringe Volatilität bieten Chancen für Aktien und Anleihen

Experten von T. Rowe Price über Perspektiven und Erwartungen für das zweite Halbjahr 2018

Globale Wirtschaft -  Die hohen Bewertungen in fast allen globalen Assetklassen und eine Reihe ökonomischer wie politischer Risiken – zu denen die Gefahr des Handelsprotektionismus zählt –... [mehr]
18.07.2018, Investment

Swisscanto Invest: Italien und Handelskonflikt belasteten CoCo-Markt im 2. Quartal

Das zweite Quartal erwies sich für den Markt für Contingent Convertible Bonds (CoCo-Anleihen) als eines der herausforderndsten seit der Einführung des ICE BofAML CoCo Index im Jahr 2014. Die Folge... [mehr]
17.07.2018, Investment

First State Investments: Asiatische Hochzinsanleihen trotz jüngster Ausfälle attraktiv

In den ersten fünf Monaten 2018 hat der asiatische Anleihemarkt insbesondere bei chinesischen Emittenten einige Ausfälle verzeichnen müssen. Trotz dieser Entwicklung und geopolitischer Unsicherheiten... [mehr]
17.07.2018, Investment

NN IP Marktkommentar: Markt für europäische Hochzinsanleihen eröffnet schon bald guten Einstiegszeitpunkt

Neuemissionen, die Furcht vor einem Handelskrieg und die politischen Turbulenzen in Italien haben in den vergangenen Monaten eine Kurskorrektur am europäischen Markt für Hochzinsanleihen verursacht.... [mehr]
17.07.2018, Investment

Moventum: US-Kurzläufer als Sicherungsinstrumente

Kurzfristzinsen in den USA steigen, Rendite-Abstand zwischen italienischen und deutschen Anleihen wächst

Die Rentenmärkte sind in Europa von wachsender politischer Unsicherheit, in den USA vom Zinserhöhungskurs der Fed geprägt. Der Luxemburger Portfoliomanager Moventum SCA nutzt deshalb vor allem... [mehr]
16.07.2018, Investment

Im Umfeld unterschiedlicher Notenbankpolitik sind Secured High Yield-Bonds eine Alternative

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A.

„Trotz der politischen Risiken, die derzeit überwiegend von einem drohenden Handelskrieg ausgehen, sprechen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiterhin für ein ansehnliches globales... [mehr]
News 1 bis 10 von 3613
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen