Anzeige
Anzeige
01.12.18

Drei LBBW-Nachhaltigkeitsfonds mit zwei FNG-Sternen ausgezeichnet

Alle drei Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management haben erneut das renommierte Gütesiegel des Forums Nachhaltige Geldanlage (FNG) erhalten. Die Fonds LBBW Nachhaltigkeit Aktien und LBBW Nachhaltigkeit Renten wurden wie im Vorjahr mit 2 Sternen bewertet. Der LBBW Global Warming wurde dieses Jahr erstmals ebenfalls mit 2 Sternen ausgezeichnet.

- Pionier: Die LBBW engagiert sich bereits seit rund 30 Jahren im Bereich Nachhaltigkeit

- Spezialist: Seit 2002 bietet die LBBW Asset Management maßgeschneiderte, nachhaltige Investmentlösungen an
- Die Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management folgen einem strengen Nachhaltigkeitsansatz und wurden mehrfach von FNG ausgezeichnet

„Wir freuen uns, dass die hohe Qualität unserer Nachhaltigkeitsfonds erneut durch das FNG-Siegel bestätigt wird", sagt Steffen Merker, Leiter Nachhaltige Investments bei der LBBW Asset Management. "Die Auszeichnungen sind eine Bestätigung unseres erfolgreichen und konsequenten Nachhaltigkeitsansatzes." Die LBBW Asset Management zählt in Deutschland zu den Vorreitern auf dem Gebiet des verantwortlichen Investierens und hat bereits vor mehreren Jahren im Fondsmanagement ein eigenständiges Expertenteam für Nachhaltigkeit etabliert.

Hohe Standards des Forums Nachhaltige Geldanlage
Mit dem FNG-Siegel, das nun insgesamt zum vierten Mal vergeben wurde, hat sich im deutschsprachigen Raum ein Qualitätsstandard für nachhaltige Publikumsfonds etabliert. Damit ein Fonds ausgezeichnet wird, muss er strenge Mindestanforderungen erfüllen, die das Forum für Nachhaltige Geldanlage in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg ständig weiterentwickelt. Dazu gehören neben Transparenz- und Prozesskriterien ebenso die Integration von Nachhaltigkeit im Unternehmen und natürlich der Nachhaltigkeitsansatz des jeweiligen Fonds. Zudem wird überprüft, ob die Fonds z.B. Mindeststandards an den Klimaschutz sowie die Prinzipien des UN Global Compact berücksichtigen.

Zwei Sterne für die Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management
Die Arbeit des Expertenteams wurde nun erneut mit dem FNG-Siegel honoriert. Die zertifizierten Nachhaltigkeitsfonds der LBBW Asset Management erfüllen dabei nicht nur die Mindeststandards, sondern auch viele darüber hinaus gehende nachhaltige Kriterien und Prozesse. Alle drei Fonds erhielten deshalb hervorragende zwei von maximal drei möglichen Sternen. "Ein Ergebnis, mit dem wir sehr zufrieden sind und das unsere jahrelange Erfahrung und Pionierarbeit der LBBW Asset Management auszeichnet", fasst Steffen Merker zusammen.

Die prämierten Fonds im Überblick:
- LBBW Nachhaltigkeit Aktien R ISIN: DE000A0NAUP7
- LBBW Nachhaltigkeit Aktien R ISIN: DE000A0X97K7
- LBBW Global Warming ISIN: DE000A0KEYM4

LBBW Asset Management erhält für ihren ersten UN PRI-Report die Top-Note "A"
Erfolg gleich im ersten Jahr der Teilnahme: Für ihren Report über die Umsetzung der UN- Grundsätze für verantwortungsvolles Investment (UN PRI - Principles for Responsible Investment) wurde die LBBW Asset Management jüngst mit der Topnote "A" ausgezeichnet, das ist nach "A+" die zweitbeste Bewertung. UN PRI ist eine von den Vereinten Nationen unterstützte Initiative, die sechs Prinzipien für verantwortungsvolle Investments erstellt hat und umfasst eine Reihe freiwilliger Verpflichtungen für Kapitaleigner, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister. Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich die Mitglieder, künftig vermehrt Umwelt- und Sozialthemen sowie Fragen einer guten Unternehmensführung (Environmental, Social, Governance - kurz ESG) bei allen Investitionsentscheidungen zu beachten und den Gedanken des Nachhaltigen Investments zu fördern.

https://www.fixed-income.org/
https://www.green-bonds.com/

(Foto: Steffen Merker © LBBW Asset Management)



19.06.2019, Investment

Verbesserte Fundamentaldaten unterstützen Unternehmensanleihen aus Schwellenländern

Kommentar von Hannes Boller, Senior Portfolio Manager, Fisch Asset Management

„Nach dem Kursfeuerwerk der ersten fünf Monate, in denen in US-Dollar denominierte Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern durchschnittlich über sieben Prozent Kurszuwächse erzielten (für... [mehr]
19.06.2019, Investment

Fidelity International lanciert eigene Nachhaltigkeitsratings

Fidelity integriert proprietäre Ratings für 3.000 Aktien- und Anleiheemittenten in den gesamten Anlageprozess

Fidelity International weitet sein globales Research mit neu eingeführten eigenen Nachhaltigkeitsratings aus. Die Ratings umfassen das von Fidelity analysierte Aktien- und Rentenuniversum mit über... [mehr]
18.06.2019, Investment

Die Ruhe vor dem Sturm?

von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer und Enguerrand Artaz, Fondsmanager La Financière de L‘Echiquier

Die Aktienmärkte schlossen die vergangene Woche ohne größeren Trend leicht im Plus. Zu Beginn der Woche hatten sie angesichts der Einigung zwischen den USA und Mexiko deutlich zugelegt. Denn am... [mehr]
17.06.2019, Investment

Aquila Capital veröffentlicht ersten jährlichen ESG-Report

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital veröffentlicht den ersten, von nun an jährlich erscheinenden ESG-Report, der die Ergebnisse im Bereich ökologischer,... [mehr]
17.06.2019, Investment

Harte Zeiten für Investoren - Principal Global Investors kommentiert

„Harte Zeiten für Investoren – defensive und hochwertige Risikoanlagen könnten sich lohnen“ - Seema Shah, Senior Global Investment Strategist bei Principal Global Investors, kommentiert das aktuell... [mehr]
17.06.2019, Investment

Aberdeen Standard Kommentar zum Jahrestag des Brexit-Referendums

Andrew Milligan, Head of Global Strategy bei Aberdeen Standard Investments, zieht zum bevorstehenden dritten Jahrestag des Brexit-Referendums Bilanz und kommentiert: „Der 23. Juni 2016 wird als... [mehr]
14.06.2019, Investment

Fidelity Fixed Income Monatsbericht: Riskante Vermögenswerte unter Druck

Andrea Iannelli, Fixed Income Investment Director von Fidelity International, erläutert, warum er in diesem Monat auf der Hut bleibt. Besonders aufmerksam beobachtet er die weiteren Entwicklungen im... [mehr]
14.06.2019, Investment

Legg Mason: „Können die Erträge von Bundesanleihen noch weiter sinken?“

„Sie sind aktuell der Blitzableiter für die Ängste des Marktes“, sagt Gordon S. Brown, Co-Head of Global Portfolios bei der auf Anleihen spezialisierten Legg Mason-Tochtergesellschaft Western Asset... [mehr]
13.06.2019, Investment

Unternehmensanleihen in Fremdwährungen bereichern jedes Portfolio

von Michael Hess, Leiter Portfolio Management Corporate Credit, BANTLEON

Die extrem tiefen Zinsen machen sicherheitsbewussten Anlegern das Leben schwer, rentieren doch viele hochqualitative Staatsanleihen im negativen Terrain. Eine Alternative können... [mehr]
12.06.2019, Investment

Bericht von WWF und Investec AM zeigt Ansätze für Investoren in Staatsanleihen auf

Fortschritte bei georäumlichen Daten und Satellitenaufnahmen könnten die Bewertung und das Management von Umweltrisiken für Investoren in Staatsanleihen erleichtern und so das Fundament für eine... [mehr]
News 1 bis 10 von 4019
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen