Anzeige
10.01.19

Nordex baut in den Niederlanden zwei weitere Windparks für Vattenfall

13 Großturbinen für Projekte mit insgesamt 49 MW geplant

Die Nordex Group hat von Vattenfall im letzten Quartal 2018 einen Auftrag über die Lieferung und Errichtung von 13 Turbinen für zwei Projekte in den Niederlanden erhalten. Das 22-MW-Projekt "Haringvliet" umfasst sechs Anlagen vom Typ N117/3675 und das 27-MW-Projekt "Moerdijk" sieben N131/3900 Anlagen. Der Auftrag enthält einen zweijährigen Premium Servicevertrag für beide Windparks, mit der Option einer anschließenden Verlängerung um 23 Jahre.

"Vattenfall ist für unsere Aktivitäten in Europa und insbesondere in den Niederlanden ein starker und wichtiger Partner. Mit diesem Auftrag bauen wir in den kommenden Jahren allein für Vattenfall fast 350 MW in Holland", sagt Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group.

Die ersten N117/3675-Turbinen für "Haringvliet" sollen im Dezember 2019 geliefert werden. Im Frühjahr 2020 ist der Netzanschluss des Windparks vorgesehen. Der Standort befindet sich in der Provinz Südholland auf der Insel Goeree-Overflakkee, nahe der Stadt Middelharnis. Nach Inbetriebnahme wird "Haringvliet" rund 22.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen.

Der Windpark "Moerdijk" entsteht im Hafen- und Industriegebiet der Stadt Moerdijk, in der Provinz Nordbrabant. Die Fertigstellung ist hier für Sommer 2020 vorgesehen, anschließend wird das Projekt durchschnittlich rund 27.000 Haushalte mit sauberen Strom versorgen.

Die 6,50% Nordex-Anleihe 2018/23 (ISIN
XS1713474168, WKN A2GSSM) notiert bei rund 91,60%, die Rendite beträgt rund 9,1%.

Die Nordex Group im Profil
Die Gruppe hat mehr als 23 GW Windenergieleistung in über 25 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von knapp 3,1 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 5.000 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 1,5- bis 4,8-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.


https://www.fixed-income.org/   https://www.green-bonds.com/
(Foto: © Nordex SE)



11.12.2018, Investment

Fidelity Fixed Income Monatsbericht: Unsicherer Ausblick für die Fed, aber in einigen Bereichen wieder attraktive Bewertungen

Andrea Iannelli, Investment Director bei Fidelity International, erläutert seine Erwartungen an das Fed-Meeting und geht näher auf die Positionierung von Fidelity am Rentenmarkt ein. ... [mehr]
11.12.2018, Investment

BlueOrchard lanciert UCITS-konformen Impact-Bond-Fonds

Der Schweizer Impact Investment Manager BlueOrchard Finance AG hat den UCITS-konformen Emerging Markets SDG Impact Bond Fund aufgelegt. Dieser soll institutionellen Investoren sowie Privatanlegern... [mehr]
10.12.2018, Investment

Green Bonds: Bei aller Euphorie ist Vorsicht geboten

Die Nachfrage nach klimafreundlichen Anlagevehikeln, insbesondere Green Bonds, nimmt zu. Das hängt auch damit zusammen, dass Investoren bei den grünen Investments nicht auf Rendite verzichten müssen.... [mehr]
10.12.2018, Investment

Steigende Anleiherenditen sind für Real Assets nicht unbedingt ein Drama

von Vivienne Bolla, Analystin, Real Estate Investment Strategy and Research, Aviva Investors

In einem Umfeld steigender Anleihezinsen werden Investoren nach Real Assets mit Wachstumspotenzial suchen. Wie sich der erwartete Zinsanstieg auf Immobilienaktien, Real Estate Debt, Immobilien mit... [mehr]
10.12.2018, Investment

Schluss mit den Mythen und Irrtümern über Schwellenländeranleihen

von Steve Cook, Co-Head Emerging Markets Fixed Income, PineBridge Investments

Auf die Schwellenmärkte (Emerging Markets, kurz EM) entfallen rund 40 Prozent des globalen BIP. Dennoch sind Schuldtitel dieser Länder in den meisten maßgeblichen Rentenmarktindizes noch nicht... [mehr]
10.12.2018, Investment

Gründe für den Abverkauf von Schwellenländeranleihen

von Peter Eerdmans, Co-Head, Emerging Market Fixed Income, Investec

Unserer Ansicht nach werden derzeit Parallelen zum panikartigen Abverkauf von Anleihen aus dem Jahr 2013 (Taper Tantrum) hergestellt, die so nicht korrekt sind. Peter Eerdmans,... [mehr]
07.12.2018, Investment

Barings: Steht die Weltwirtschaft an einem Wendepunkt?

„Man kann die Bären überall hören“, stellt Dr. Christopher Smart in seinen aktuellen Leitgedanken fest. Und tatsächlich nehmen die Risiken deutlich zu, wie beispielsweise die jüngsten Daten zu einer... [mehr]
07.12.2018, Investment

M&G Investments legt nachhaltigen Multi Asset-Fonds auf

M&G Investments legt einen neuen Multi Asset-Fonds nach luxemburgischem Recht auf, der die Aspekte Umwelt, Soziales und Governance (ESG) berücksichtigt und in Unternehmen investiert, die neben... [mehr]
06.12.2018, Investment

SOWITEC verkauft 200-MWac-Solarprojekt in Kolumbien an einen großen europäischen Energieversorger

Die SOWITEC group, einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten in den Bereichen Wind und Solar, setzt ihre erfolgreiche Entwicklung in Kolumbien weiter fort. Mit dem Verkauf... [mehr]
06.12.2018, Investment

EYEMAXX schließt Verkauf der Sonnenhöfe ab - größte Transaktion der Firmengeschichte

Verkaufspreis über Erwartungen bei Projektbeginn

Die EYEMAXX Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) hat den Vertrag für den Verkauf des kompletten Großprojektes "Sonnenhöfe" in Schönefeld bei Berlin notariell beurkundet und somit die bisher... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen