Anzeige
11.01.19

SOWITEC verkauft 200-MWac-Solarprojektes in Brasilien

Die SOWITEC group, einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten in den Bereichen Wind und Solar, hat in Brasilien im Bundesstaat Pernambuco über ihre lokale Tochtergesellschaft SOWITEC do Brasil ein 200-MWac-Photovoltaik-Projekt an einen großen europäischen Energieversorger verkauft. Damit konnte innerhalb der vergangenen neun Monate bereits das zweite große Solar-Projekt erfolgreich veräußert werden, nachdem ein 400-MW-Projekt bereits im Mai 2018 an den gleichen Investor verkauft wurde. Beide Projekte sind Teil eines Solar-Clusters mit einer Gesamtkapazität von bis zu 1.000 MW.

SOWITEC ist seit 2002 mit einer Niederlassung in Salvador da Bahia in Brasilien präsent. Derzeit beschäftigt SOWITEC do Brasil ein multidisziplinäres Team von 47 hochqualifizierten Fachleuten und hält ein Projektportfolio von über 10.000 MW. Mit der Erfahrung aus der Entwicklung von fast 1.000 MW an in Betrieb befindlichen Windparks ist SOWITEC bereits als einer der wichtigsten Projektentwickler auf dem brasilianischen Windmarkt etabliert und befindet sich nun auf einem guten Weg, sich auch als einer der führenden Solarentwickler zu positionieren.

"Nach zwei schwierigen Jahren aufgrund der politischen und wirtschaftlichen Krise in Brasilien freuen wir uns, dass wir diesen Verkauf erfolgreich zum Abschluss bringen konnten. Weitere Projektverkäufe wurden bereits auf den Weg gebracht und wir sind zuversichtlich, dass wir noch im ersten Halbjahr 2019 die nächsten erfolgreichen Abschlüsse vermelden können", so Matthias Pfister, Geschäftsführer von SOWITEC do Brasil.

Über SOWITEC:
Als einer der global führenden Projektentwickler für Erneuerbare Energien ist SOWITEC in 14 Ländern tätig mit Schwerpunkt auf den stark wachsenden Schwellen- und Entwicklungsländern. Mit fast 200 Mitarbeitern deckt SOWITEC alle Bereiche der Solar- und Windkraft-Projektentwicklung ab: von der Planung und Konzeption, den Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen, über die Baubetreuung, den Vertrieb und die Finanzierung bis hin zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung von Wind- und Solarparks. Fast 60 von SOWITEC entwickelte Wind- und Solarprojekte mit über 2.700 MW sind derzeit in acht Ländern in Betrieb oder im Bau.

https://www.green-bonds.com/
(Foto:
© SOWITEC)



13.03.2019, Investment

Aberdeen Standard Kommentar zum weiteren Brexit-Verfahren nach der erneuten Ablehnung des Deals

Gestern Abend lehnte das Unterhaus den Vertrag von Theresa May erneut ab. Stephanie Kelly, Senior Political Economist von Aberdeen Standard Investments, kommentiert das Votum des britischen... [mehr]
11.03.2019, Investment

T. Rowe Price: Countdown zum Brexit - Mögliche Szenarien und ihre Auswirkungen

Dem Zeitplan nach verlässt das Vereinigte Königreich die Europäische Union (EU) am 29. März. Mit dem Austritt weniger als einen Monat entfernt, gebe es weiterhin eine Reihe möglicher... [mehr]
08.03.2019, Investment

LFDE: SRI und Performance schließen sich nicht aus

In der Diskussion um sozial verantwortliches Investieren (SRI – socially responsible investments) kommt immer wieder die Frage auf, ob nachhaltige Investitionen die Rendite schmälern. Das SRI-Team... [mehr]
07.03.2019, Investment

Investec AM zur EZB-Sitzung: Keine Hoffnung auf Entlastung des negativen Einlagezinses

Russell Silberston, Co-Head Developed Market FX & Rates bei Investec Asset Management kommentiert die Ergebnisse der heutigen EZB-Sitzung: „In einem allgemein erwarteten Schritt wurden die... [mehr]
05.03.2019, Investment

Chinesische Offshore-Anleihen dürften 2019 mehr internationales Kapital anziehen

von Amy Kam, Investmentmanagerin im Fixed Income Team bei GAM Investments

Auf US-Dollar lautende chinesische Anleihen sind derzeit aus mehreren Gründen attraktive Anlagen. Die Arbitrage-Möglichkeit, die sich aus der hohen Renditedifferenz zwischen chinesischen Onshore- und... [mehr]
04.03.2019, Investment

Janus Henderson Investors legt Absolute Return Income Fund für europäische Anleger auf

Festverzinsliche Absolute Return-Anlageprodukte sind attraktiv für Anleger, die stabile Renditen bei geringer Volatilität suchen. Für diese Anleger hat Janus Henderson Investors nun den Janus... [mehr]
04.03.2019, Investment

DJE - Intercash wird DJE - Short Term Bond

Mit Beschluss der DJE Investment S.A., Tochter der DJE Kapital AG, heißt der Rentenfonds DJE - InterCash seit 1. März  DJE - Short Term Bond (ISIN: LU0159549814). Da der Investitionsschwerpunkt... [mehr]
01.03.2019, Investment

Trotz Stolpersteinen: Schwellenländer im Aufwind

von Hiren Dasani, Co-Lead Portfoliomanager für GS Global Emerging Markets und Lead Portfoliomanager für GS India Equity bei Goldman Sachs Asset Management

2018 war auch für die Schwellenländer herausfordernd. Für 2019 bleiben wir bei einer ausgeglichenen Einschätzung, halten diese Anlageklasse aber für grundsätzlich interessant. Was steht hinter dieser... [mehr]
28.02.2019, Investment

NN IP und Yale kooperieren in wissenschaftlichem Forschungsprojekt zu nachhaltigem Investieren

NN Investment Partners und die Yale Initiative on Sustainable Finance (YISF) des Yale Center for Business and the Environment kooperieren im Rahmen des neuen Forschungsprojekts „Delivering value to... [mehr]
28.02.2019, Investment

Steigende Credit Spreads zählen 2019 zu den größten Risiken für die Aktienmärkte

Kommentar von Seema Shah, Stategist, Principal Global Investors

„Während der letzten zehn Jahre haben die Rekord-Niedrigzinsen und die mit Liquidität gefluteten Märkte zu einem Schuldenexzess geführt“, sagt Stategist Seema Shah. Unternehmensanleihen mit... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen