Anzeige
11.02.19

„In diesem Jahr sollten Unternehmensanleihen deutlich besser performen, als im letzten Jahr“, Matthew Stone, Senior Portfolio Manager, Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG

Matthew Stone, Senior Portfolio Manager bei der auf ethisch-nachhaltige Geldanlagen spezialisierten Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG, erwartet, dass die Wachstumsphase wieder an Stärke gewinnen wird. Nach seiner Einschätzung sollten Unternehmensanleihen deutlich besser performen als im letzten Jahr. Kurzfristig sieht er wegen der Stärke des US-Dollars Chancen bei USD-Anleihen, mittelfristig favorisiert er jedoch EUR-Corporate Bonds.

BOND MAGAZINE: Welchen Ausblick können Sie uns für die Anleihemärkte im laufenden Jahr geben?

Stone: Das Jahr 2019 wird spannend. Es gibt zwei Haupthemen, die uns beschäftigen: Das sind die Handelsbeziehungen zwischen China und den USA sowie der Brexit. Beide Entwicklungen sind nicht absehbar und können Volatilitäten an den Märkten zur Folge haben. In Bezug auch Wachstum und Inflation kann ich aber einen positiven Ausblick geben. Beides wird kein Problem. Die Wachstumsphase sollte wieder an Stärke gewinnen. Die Zinsen sind historisch gesehen sehr niedrig. Es ist möglich, dass die EZB in diesem Jahr nichts unternimmt. Unternehmensanleihen sollten in 2019 deutlich besser performen als im letzten Jahr.

BOND MAGAZINE: Bei USD-Anleihen sind die Kupons deutlich höher, als bei EUR Corporate Bonds. Würden Sie USD-Anleihen bevorzugen?

Stone:
Ich denke, dass im ersten Halbjahr USD-Anleihen besser performen werden, als EUR-Anleihen, dies aber nur wegen der Stärke des US-Dollars. In diesem Jahr werden US-Treasuries mit einem hohen Volumen emittiert. Dies könnte zur Folge haben, dass sich die Spreads wieder einengen. In Europa ist der Renditedruck stärker als in den USA. In Europa ziehe Corporate Bonds ebenfalls den Staatsanleihen vor und rate zu mittleren Laufzeiten von 3 bis 5 Jahren. Die Ausfallraten bleiben unseres Erachtens niedrig. Denn durch die monetären Maßnahmen können auch „Zombiefirmen“ weiterleben. Es gibt natürlich auch konjunkturelle Risiken, doch schien mir die Reaktion an den Märkten übertrieben.

BOND MAGAZINE:
Vielen Dank für das Gespräch.

Das Interview führte Christian Schiffmacher, https://www.fixed-income.org/



13.08.2019, Investment

ESG@LFDE - Nachhaltigkeit im aktiven Fondsmanagement

Die Integration von ESG-Faktoren (Umwelt, Soziales und gute Führung) in den Investitionsprozess ist aktuell fast zum Modethema geworden. Dabei wird es für Anleger immer schwerer, zwischen grünen... [mehr]
12.08.2019, Investment

Ist nach sechs Monaten mit Kapitalzuflüssen in Investment Grade-Unternehmensanleihen das Ende in Sicht?

Fidelity Fixed Income Monatsbericht August

Unternehmensanleihen mit hoher Bonität (Investment Grade, IG) sind die Hauptnutznießer der von Maßnahmen der Währungshüter ausgelösten Suche nach laufenden Erträgen. Seit sechs Monaten fließt der... [mehr]
12.08.2019, Investment

Barings High Yield: Starke Performance, doch die Unsicherheit bleibt

Nach einer starken Performance im zweiten Quartal bieten globale Hochzinsanleihen und -darlehen weiterhin attraktive risikoadjustierte Renditechancen für Anleger, insbesondere solche, die über... [mehr]
12.08.2019, Investment

Steigende Risiken bedrohen Portfoliosubstanz

Kommentar von Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital Management

Die wirtschaftlichen wie politischen Risikofaktoren für die weltweiten Kapitalmärkte steigen derzeit exponentiell. Zudem stehen die saisonalen Risiko-Monate September und Oktober vor der Tür.... [mehr]
09.08.2019, Investment

EM Debt: verhaltener Optimismus

Nachdem auch das zweite Quartal 2019 den Anlegern solide Renditen in allen Anlageklassen der Schwellenländer-Schuldtitel (EMD) bescherte, bleibt das Emerging Markets Debt Team von Barings bezüglich... [mehr]
08.08.2019, Investment

Lombard Odier verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit mit zwei strategischen Neueinstellungen

Mit Dr. Christopher Kaminker und Ebba Lepage stoßen zwei ausgewiesene Spezialisten zum Unternehmen, mit denen die Kompetenz und das Angebot von Lombard Oider im Bereich Nachhaltigkeit weiter... [mehr]
08.08.2019, Investment

Barings schließt European Private Loan Fund II mit einem Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. Euro

Barings, eines der weltweit führenden Finanzdienstleistungsunternehmen, gab heute das Closing des Barings European Private Loan Fund II („BEPLF II“ oder der „Fonds“) bekannt. BEPLF II konnte 1,5 Mrd.... [mehr]
07.08.2019, Investment

Eurizon Makromärkte im August

Staatsanleihen aus den USA neutral, deutsche Schuldtitel und „Quasi-Kern“-Anleihen aus dem Euroraum negativ

Die wichtigsten Assetklassen haben sich vergangenen Monat weiterhin positiv entwickelt, wenngleich der stabilisierende Verlauf darauf schließen lässt, dass die Finanzmärkte zunächst die Reaktionen... [mehr]
06.08.2019, Investment

Anleger müssen aus ihrer Komfortzone heraus

von Erick Muller, Director of Product & Investment Strategy, Muzinich & Co

Die Daten des 2. Quartals bestätigten die Verlangsamung des weltweiten Wirtschaftswachstums. Wird sich das Ihrer Ansicht nach in der zweiten Jahreshälfte fortsetzen? „Im zweiten Quartal zeigte sich... [mehr]
05.08.2019, Investment

Fidelity Marktkommentar: Währungsschwankungen können Renditen europäischer Immobilienfonds aufzehren

Kim Politzer, Research-Direktorin für europäische Immobilien von Fidelity International, warnt: Wechselkursschwankungen können die Renditen europäischer Immobilienfonds erheblich beeinträchtigen –... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen