Anzeige

Anzeige
Anzeige
26.02.19

BNY Mellon erweitert nachhaltige Fondspalette um den Sustainable Global Dynamic Bond Fund

BNY Mellon Investment Management (IM) hat den BNY Mellon Sustainable Global Dynamic Bond Fund aufgelegt, der von Newton Investment Management (Newton IM), einem spezialisierten Vermögensverwalter von BNY Mellon IM, verwaltet wird. Der neue Fonds gehört zur Fondspalette der in Dublin domizilierten BNY Mellon Global Funds, plc.

Der BNY Mellon Sustainable Global Dynamic Bond Fund ist ein aktiv verwaltetes, globales Anleiheportfolio, das einen dynamischen Ansatz verfolgt und keinen Anlagebeschränkungen unterliegt. Das Portfolio investiert ausschließlich in Positionen, die die Nachhaltigkeitskriterien von Newton IM erfüllen. Die Wertentwicklung des Fonds wird gegenüber dem Geldmarkt (1-Monats-EURIBOR) +2 % p. a. in einem Zeitraum von fünf Jahren (vor Gebühren) gemessen. Der Fonds wird von Paul Brain, Scott Freedman, Martin Chambers, Trevor Holder und Carl Shepherd verwaltet.

Hierbei handelt es sich um den vierten Fonds, der im Rahmen der nachhaltigen Fondspalette von Newton IM aufgelegt wird. Unter dem in Großbritannien domizilierten Umbrella-Fonds BNY Mellon Investment Funds wurden bereits erfolgreich der Newton Sustainable Global Equity Fund, der Newton Sustainable Real Return Fund und der Newton Sustainable Sterling Bond Fund aufgelegt.

Der Fonds strebt über einen typischen Marktzyklus positive Renditen an und folgt dem thematisch ausgerichteten, globalen Ansatz von Newton, um potenzielle Investmentmöglichkeiten und Risiken auszumachen. Der Fonds investiert in ein breites Spektrum festverzinslicher Investmentklassen, darunter Staatsanleihen, Unternehmensanleihen mit Investment Grade, hochverzinsliche Unternehmensanleihen und Staatsanleihen aus den Schwellenländern.

Alle Positionen des Fonds werden im Einklang mit dem von Newton IM entwickelten Verfahren für nachhaltige Investments ausgewählt.

Dazu Thilo Wolf, der das deutsche Geschäft von BNY Mellon Investment Management leitet: „Unser Investmentspezialist Newton Investment Management verfolgt bereits seit seiner Gründung im Jahr 1978 einen Ansatz, in dessen Zentrum verantwortungsvolle Investments stehen.“

„Wir regen die Unternehmen zu langfristig nachhaltigen Verhaltensweisen an und sind der Ansicht, dass diese Anstrengungen im Laufe der Zeit ein besseres Management ermöglichen, das wiederum bessere Ergebnisse mit sich bringen kann – sowohl für Kunden in Form einer Wertschöpfung als auch für die Gesellschaft als Ganzes.“

„Der BNY Mellon Sustainable Global Dynamic Bond Fund eröffnet Anlegern einen Zugang zu Anleihen, die den Nachhaltigkeitskriterien von Newton IM für festverzinsliche Anlagen gerecht werden. Die Berücksichtigung von ESG-Faktoren bei der Analyse von Unternehmensanleihen ermöglicht eine bessere Risikominderung – der aufgrund der asymmetrischen Beschaffenheit von Anleiherenditen eine besondere Bedeutung zukommt. Wir freuen uns, deutschen Anlegern dieses bedeutende Angebot erschließen zu können.“

Mit dem BNY Mellon Sustainable Global Dynamic Bond Fund wird die Fondspalette der in Dublin ansässigen BNY Mellon Global Funds, plc um einen neuen Fonds erweitert. Der Fonds ist für den Vertrieb in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Belgien, Österreich, Dänemark, der Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland, den Niederlanden und Luxemburg zugelassen. Der Fonds steht Intermediären und institutionellen Anlegern zur Verfügung.

Das gemäß nachhaltigen oder ethischen Kriterien verwaltete Vermögen von Newton IM beläuft sich auf 2,6 Mrd. GBP (3,4 Mrd. USD; 2,9 Mrd. EUR) (Stand: 31. Dezember 2018).

https://www.fixed-income.org/    https://www.green-bonds.com/
(Foto: Thilo Wolf © BNY Mellon)



16.09.2019, Investment

„Wir konzentrieren uns stärker auf Kunden mit besserer Bonität“, Paul Goldfinch, CFO, 4finance S.A.

Die Anleihen der 4finance S.A., einem der führenden Anbieter von Verbraucherkrediten in Europa, waren in den vergangenen Monaten sehr volatil. Christian Schiffmacher sprach am Firmensitz des... [mehr]
13.09.2019, Investment

„Die Ausschüttung ist mit 0,25% pro Monat konservativ-realistisch gehalten“, Gerhard Mayer und Norbert Schmidt, Heemann Vermögensverwaltung GmbH

Gerhard Mayer und Norbert Schmidt managen den neuen FU Fonds – Bonds Monthly Income, der in höherverzinsliche Anleihen investiert. Der Fonds schüttet monatlich 0,25% aus, also zunächst 3,0% p.a. Das... [mehr]
12.09.2019, Investment

Fidelity Fixed Income Monatsbericht: Was können wir von der EZB und der FED erwarten?

Die Märkte preisen für den Einlagenzins eine Senkung um zehn Basispunkte sowie monatliche Anleihekäufe von 20 bis 30 Mrd. Euro ein

Im August nahmen die Sorgen über das globale Wachstum und die politischen Unsicherheiten zu. Schwächere Wirtschaftsdaten waren die Folge. Vor dem Hintergrund der anstehenden Sitzungen von EZB und Fed... [mehr]
10.09.2019, Investment

Augen auf bei grünen Anleihen!

Der Markt für grüne Anleihen boomt zwar, befindet sich aber noch in einer frühen Entwicklungsphase

Den Klimawandel aufhalten, umweltschonende Maßnahmen vorantreiben: Unter dieser Prämisse sind ‚grüne Anleihen‘ im Jahr 2007 erstmals angetreten, um vorrangig Projekte im Bereich des Klimaschutzes und... [mehr]
10.09.2019, Investment

NN Green Bond Fonds knackt 1 Mrd. Euro und spart so 547.505 Tonnen CO2 pro Jahr ein

Der Markt für grüne Anleihen ist in den vergangenen zwölf Monaten von rund 335 Mrd. Euro auf 440 Mrd. Euro gewachsen

Das schnelle Wachstum des Marktes für grüne Anleihen auf ein Volumen von mittlerweile rund 440 Milliarden Euro hat weltweit zu großen CO2-Einsparungen beigetragen. Das wird auch an der Entwicklung... [mehr]
09.09.2019, Investment

Neuer Jupiter Flexible Macro Fonds verstärkt Multi-Asset-Angebot

Der börsennotierte Investmentmanager Jupiter erweitert durch die Auflegung des Jupiter Flexible Marco Fonds sein Multi-Asset-Angebot weiter. Der neue Fonds folgt auf den erfolgreich im Jahr 2018... [mehr]
09.09.2019, Investment

ETF-Geschäft trübt sich im August ein, Anleihen-ETFs: +2,9 Mrd. Euro

Im August litt der ETF-Markt weltweit unter hohen Abflüssen. Am stärksten betroffen waren Aktien-ETFs mit Abflüssen von mehr als 27,6 Mrd. Euro weltweit. ETFs auf Aktien aus Schwellenländern... [mehr]
05.09.2019, Investment

„Wir haben eine gute Basis, weiter zu wachsen und die Profitabilität weiter zu steigern“, Modestas Sudnius, CEO, und Maris Kreics, CFO, Mogo Finance

Die Mogo Finance, Riga, hat im Juli 2018 eine Anleihe im Volumen von 50 Mio. Euro und einem Kupon von 9,50% begeben. Im November 2018 erfolgte eine Aufstockung auf 75 Mio. Euro. Das auf die... [mehr]
05.09.2019, Investment

„Unsere Vision ist es, P2P-Kredite als Assetklasse zu etablieren“, Martins Sulte, Mintos

Mintos zählt zu den führenden Marktplätzen für Peer-To-Peer-Kredite. Anleger können auf dem Mintos-Marktplatz in Kredite von verschiedenen Kreditnehmern, Kreditarten, Darlehensgebern und Ländern... [mehr]
04.09.2019, Investment

Green Bonds als Treiber einer Wirtschaft im Wandel

Der Klimawandel ist für Investoren ein systemisches Risiko, das nur schwer in Investmentportfolios durch Diversifikation zu minimieren ist. Sowohl durch das Ansteigen der Erderwärmung als auch dem... [mehr]
News 1 bis 10 von 4094
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen