Anzeige
Anzeige
10.04.19

Carmignac lanciert Carmignac Portfolio Unconstrained Credit

Carmignac gibt die Registrierung des Fonds Carmignac Portfolio Unconstrained Credit bekannt. Es handelt sich dabei um einen Fixed-Income-OGAW-Fonds, der in globale Unternehmensanleihestrategien investiert. Sein flexibler und opportunistischer Stil ermöglicht dem Fonds, überzeugungsbasierte Allokationen ohne Einschränkungen vorzunehmen. Der Fonds hat das Ziel seinen Referenzindikator über einen empfohlenen Mindestanlagezeitraum von zwei Jahren zu schlagen.

Den Carmignac Portfolio Unconstrained Credit verwalten Head of Credit Pierre Verlé und Fixed Income Fondsmanager Alexandre Deneuville gemeinsam. Verlé und Deneuville arbeiten mit dem gesamten Fixed Income-Team zusammen, das aus zwölf Personen besteht und Fondsmanager sowie Analysten in seinen Reihen hat. Um eine größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten, wird der Fonds in das gesamte Unternehmensanleihespektrum investieren. Der Fonds strebt ein optimales Risiko-Rendite-Profil entlang des Kreditzyklus mithilfe makroökonomischer Analyse und strenger Bottom-up-Selektion an.

Der Aufbau des Portfolios geht auf Einschätzungen der Manager sowie einer Marktanalyse ohne Benchmark-Ausrichtung zurück. Dadurch soll ein optimales Risikomanagement garantiert werden – seit über 30 Jahren ein Markenzeichen des Anlagestils von Carmignac. Risikomanagement ist sowohl auf qualitativer als auch auf quantitativer Basis fester Bestandteil jedes einzelnen Schrittes im Anlageprozess.

Der uneingeschränkte Ansatz ist entscheidend: Er zeichnet sich durch Carmignac’s vollständig benchmarkunabhängige, aktive, flexible und opportunistische Anlagestrategie aus, die dem Fonds gestattet, sich in kürzester Zeit auf unterschiedliche Szenarien einzustellen. Um dies umzusetzen, sind verschiedene Kompetenzen erforderlich, die sich alle in Carmignac’s Anleihenteam versammeln. Dessen Expertise erstreckt sich sowohl über High-Yield-Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating in Industrie- und Schwellenländern als auch über das Universum strukturierter Produkte. Fehlende Beschränkungen machen es möglich, bei der Suche nach Performance-Treibern einen wichtigen Schritt weiter zu gehen und Potential in Titeln abseits des Mainstreams aufzutun.

Carmignac’s Unternehmensanleiheexpertise gründet sich auf einer fundamentalen Bottom-up-Analyse und wird durch technische Expertise bei entsprechenden Instrumenten gestützt. Ein weiterer Vorteil ist, globale Makrotrends zu verstehen, denn dies gestattet, sich auf vielversprechende Regionen und Sektoren zu konzentrieren. Die enge Zusammenarbeit mit Experten aus dem Aktienteam liefert wertvolle Erkenntnisse über jene Firmen, in die Carmignac finanziert. Das Team verfügt folglich über einen einzigartigen Zugang zu Top-Managern, Beratern und Sell-Side-Analysten.

Rose Ouahba, Head of Fixed Income, sagt: „Wir freuen uns, mit der Lancierung des Carmignac Portfolio Unconstrained Credit unseren Kunden einen noch besseren Zugriff auf unsere Expertise im Anleihenbereich zu bieten. Die umfassende Fachkenntnis von Pierre Verlé und Alexandre Deneuville in dieser Anlageklasse, verbunden mit unserem flexiblen, uneingeschränkten Ansatz, eröffnen ihnen die Möglichkeit, die weniger offensichtlichen Chancen auf den Anleihenmärkten zu nutzen.“

https://www.fixed-income.org/

(Foto: Pierre Verlé
© Carmignac)



18.06.2019, Investment

Die Ruhe vor dem Sturm?

von Olivier de Berranger, Chief Investment Officer und Enguerrand Artaz, Fondsmanager La Financière de L‘Echiquier

Die Aktienmärkte schlossen die vergangene Woche ohne größeren Trend leicht im Plus. Zu Beginn der Woche hatten sie angesichts der Einigung zwischen den USA und Mexiko deutlich zugelegt. Denn am... [mehr]
17.06.2019, Investment

Aquila Capital veröffentlicht ersten jährlichen ESG-Report

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital veröffentlicht den ersten, von nun an jährlich erscheinenden ESG-Report, der die Ergebnisse im Bereich ökologischer,... [mehr]
17.06.2019, Investment

Harte Zeiten für Investoren - Principal Global Investors kommentiert

„Harte Zeiten für Investoren – defensive und hochwertige Risikoanlagen könnten sich lohnen“ - Seema Shah, Senior Global Investment Strategist bei Principal Global Investors, kommentiert das aktuell... [mehr]
17.06.2019, Investment

Aberdeen Standard Kommentar zum Jahrestag des Brexit-Referendums

Andrew Milligan, Head of Global Strategy bei Aberdeen Standard Investments, zieht zum bevorstehenden dritten Jahrestag des Brexit-Referendums Bilanz und kommentiert: „Der 23. Juni 2016 wird als... [mehr]
14.06.2019, Investment

Fidelity Fixed Income Monatsbericht: Riskante Vermögenswerte unter Druck

Andrea Iannelli, Fixed Income Investment Director von Fidelity International, erläutert, warum er in diesem Monat auf der Hut bleibt. Besonders aufmerksam beobachtet er die weiteren Entwicklungen im... [mehr]
14.06.2019, Investment

Legg Mason: „Können die Erträge von Bundesanleihen noch weiter sinken?“

„Sie sind aktuell der Blitzableiter für die Ängste des Marktes“, sagt Gordon S. Brown, Co-Head of Global Portfolios bei der auf Anleihen spezialisierten Legg Mason-Tochtergesellschaft Western Asset... [mehr]
13.06.2019, Investment

Unternehmensanleihen in Fremdwährungen bereichern jedes Portfolio

von Michael Hess, Leiter Portfolio Management Corporate Credit, BANTLEON

Die extrem tiefen Zinsen machen sicherheitsbewussten Anlegern das Leben schwer, rentieren doch viele hochqualitative Staatsanleihen im negativen Terrain. Eine Alternative können... [mehr]
12.06.2019, Investment

Bericht von WWF und Investec AM zeigt Ansätze für Investoren in Staatsanleihen auf

Fortschritte bei georäumlichen Daten und Satellitenaufnahmen könnten die Bewertung und das Management von Umweltrisiken für Investoren in Staatsanleihen erleichtern und so das Fundament für eine... [mehr]
07.06.2019, Investment

Geldpolitik: EZB hält an Nullzinspolitik fest

Marktkommentar von Mondher Bettaieb, Head of Corporate Credit bei Vontobel Asset Management

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hielt sich bei der gestrigen Sitzung alle geldpolitischen Optionen offen. Die Zentralbank hob die Wachstumsprognose für die Europäische... [mehr]
06.06.2019, Investment

M&G Investments zur EZB-Entscheidung: Kleineres Kaliber statt großer Bazooka

Kommentar von Dr. Wolfgang Bauer, Fondsmanager im Anleiheteam bei M&G Investments, zur heutigen Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank: „EZB-Präsident Mario Draghi zückte heute nicht... [mehr]
News 1 bis 10 von 4017
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen