Anzeige
03.05.19

Aberdeen Standard Investments lanciert den Emerging Markets Debt Sustainable and Responsible Investment Fund

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat einen Fonds für Schwellenländeranleihen aufgelegt, der mit einem Overlay für ökologische, soziale, Governance- und politische Aspekte ausgestattet ist.

Der Standard Life Investments Global SICAV II - Emerging Market Debt Sustainable and Responsible Investment Fund legt ausschließlich in Staatsanleihen in Hartwährung an und wird von dem aus 46 Experten bestehenden Emerging Market Debt Team verwaltet. ASI verfügt über einen etablierten Prozess für nachhaltige und verantwortungsvolle Fixed-Income-Anlagen und in den vergangenen sechs Monaten wurden dem EMD-Team Mandate mit ESG-Bezug im Umfang von über 700 Millionen USD übertragen. Der vorgestellte Emerging Market Debt Sustainable and Responsible Investment Fund legt ausschließlich in Staats- oder Quasi-Staatsanleihen in Hartwährung an. Da sich Analysen und Engagements bei Ländern anders gestalten als bei Unternehmen, wurde ein formeller Governance-Prozess eingerichtet.

Edwin Gutierrez, Head of Emerging Market Sovereign Debt bei Aberdeen Standard Investments, kommentiert:

„Viele institutionelle Investoren sind in der Anlageklasse noch immer unterinvestiert. Es gibt jedoch überzeugende Argumente, die Allokation bei Schwellenländeranleihen zu verstärken. Angesichts anhaltender Sorgen in den Industrieländern erscheint es sinnvoll, Fixed-Income-Portfolios durch Anlagen in Märkte mit höherem Wachstum zu diversifizieren. Zwar bleiben länderspezifische Risiken bestehen. Ein Anlageprozess mit Fokus auf das Research vor Ort und einer integrierten ESG-Analyse unterstützt die Anleger jedoch bei der Ermittlung der Risiken sowie der zur Verfügung stehenden Gelegenheiten.

Ein proprietäres Rahmenwerk für verantwortungsvolle und nachhaltige Anlagen, das 85 EM-Staatsanleihenemittenten abdeckt, bildet die Grundlage unserer Analysen, in deren Rahmen wir Emittenten ausschließen, die unsere Governance- und politischen Kriterien nicht erfüllen, und in einen Dialog mit Emittenten von EM-Staats- und -Quasi-Staatsanleihen treten, um so ein fundierteres Verständnis ihrer Entwicklung zu erlangen.“

Alex Hoctor-Duncan, Global Sales Director & Head of EMEA Distribution bei Aberdeen Standard Investments, ergänzt:

„Anleger halten zunehmend nach Produkten Ausschau, die ein Engagement bei attraktiven Anlageklassen wie Schwellenländeranleihen bieten und gleichzeitig ESG-Faktoren Rechnung tragen. Die Lancierung des Emerging Market Debt Sustainable and Responsible Investment Fund ergänzt unsere breite Palette an Anlagekompetenzen mit ESG-Bezug über Anlageklassen hinweg, mit denen wir die Anforderungen unserer Kunden weltweit erfüllen.“

Der Fonds ist für den Vertrieb in Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Singapur, Spanien, Schweden, der Schweiz und Großbritannien zugelassen.

Der Fonds richtet sich ausdrücklich an semiprofessionelle und professionelle Investoren und ist nicht für Privatanleger geeignet.

https://www.green-bonds.com/
(Logo: © Aberdeen Standard Investments)



23.08.2019, Investment

Italienische Staatsanleihen reagierten kaum auf die Regierungskrise

Ein Blick auf die Käuferstruktur liefert Anhaltspunkte, woran das liegen könnte

Regierungskrisen sind in Italien nichts Ungewöhnliches. Gezählte 65 Regierungen hat das Land seit 1946 gesehen. Ein Blick auf die Entwicklung der Spreads in 2018 zeigt jedoch, dass politische... [mehr]
23.08.2019, Investment

Bundesanleihen so riskant wie noch nie

sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future - Absicherung der Rentenposition

Am Anleihemarkt drohen nach Einschätzung von Patrick Hussy massive Kursverluste. "Nie zuvor waren Bundesanleihen so teuer und so riskant wie aktuell", erklärt der Fondsmanager von sentix... [mehr]
23.08.2019, Investment

Investmentthema Wasser gewinnt an Bedeutung

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A.

„Der isländische Gletscher Okjökull bestimmte jüngst die Schlagzeilen, da sein Verschwinden der nächste eindrückliche Beleg des Klimawandels ist. Die Eindämmung der Klimaerwärmung wird immer... [mehr]
21.08.2019, Investment

Aberdeen Standard Kommentar zur Notenbank-Konferenz in Jackson Hole: Wenn ein Bogenschütze eine Zielscheibe stets verfehlt...

James McCann, Senior Global Economist bei Aberdeen Standard Investments, gibt einen Ausblick auf die bevorstehende Notenbanken-Konferenz in Jackson Hole und legt dar, warum der Versuch der Federal... [mehr]
21.08.2019, Investment

Kommt die Rezession oder kommt sie doch nicht?

Anleihen-Kolumne des Asset Management Teams der Steubing AG

Die weltweite Konjunktur ist ein scheues Reh. Verschreckt man Sie, dann flüchtet Sie. Da nutzt es auch auf Dauer nichts, wenn der Förster als Hüter immer wieder Futter auslegt – das bedeutet hier,... [mehr]
20.08.2019, Investment

Volatilitätsparadoxon kann Rezessionen tiefer und länger machen

Kommentar von Frederiek van Holle, Head of Quant Solutions bei DPAM, zur Zentralbankpolitik im aktuellen Umfeld

„Von negativen Renditen über negative Zinskurven bis hin zu negativen Zinssätzen für Baufinanzierungen: Für mich ist es immer noch unnatürlich, all das zu sehen. Negative Renditen sollen... [mehr]
20.08.2019, Investment

ESG@LFDE - Nachhaltigkeit im aktiven Fondsmanagement

SDG 11 „Nachhaltige Städte und Gemeinden“ am Beispiel von Air Liquide

Die Integration von ESG-Faktoren (Umwelt, Soziales und gute Führung) in den Investitionsprozess ist aktuell fast zum Modethema geworden. Dabei wird es für Anleger immer schwerer, zwischen grünen... [mehr]
19.08.2019, Investment

Swisscanto: Bewertung spricht für Einstieg in Wandelanleihen

Trotz der jüngsten Notenbank-Beschlüsse, die eigentlich zur Beruhigung der Finanzmärkte beitragen sollen, ist eine wachsende Unsicherheit bei den Investoren spürbar. Die Investitionsentscheidungen... [mehr]
19.08.2019, Investment

BlueBay: US-Rezessionsängste sind unbegründet

von Mark Dowding Partner und Chief Investment Officer von BlueBay

Wir halten an unserer Meinung fest, dass die Rezessionsängste in den USA unbegründet sind. Ganz im Gegenteil: Die US-Wirtschaft hat im ersten Halbjahr um 2,6 Prozent zugelegt und wir glauben, dass... [mehr]
16.08.2019, Investment

Fidelity Marktkommentar: Regierungskrise setzt Italienanleihen unter Druck

Andrea Iannelli, Investment Direktor bei Fidelity International rechnet mit weiteren Enttäuschungen bei italienischen Staatsanleihen. Nach einer Schwächephase verspricht der Einstieg bei... [mehr]
News 1 bis 10 von 4076
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen