Anzeige
08.08.19

Barings schließt European Private Loan Fund II mit einem Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. Euro

Barings, eines der weltweit führenden Finanzdienstleistungsunternehmen, gab heute das Closing des Barings European Private Loan Fund II („BEPLF II“ oder der „Fonds“) bekannt. BEPLF II konnte 1,5 Mrd. EUR an nicht fremdfinanzierten Kapitalzusagen von über 45 bestehenden und neuen institutionellen Anlegern, darunter öffentliche und private Pensionseinrichtungen, Versicherungsgesellschaften, Family Offices und Dachfonds aus dem asiatisch-pazifischen Raum, Europa und Nordamerika, einwerben.

BEPLF II ist der zweite europäische Senior Loan Fund, der hauptsächlich in europäische private, vorrangig besicherte Unternehmenskredite investieren wird. Der Fonds hat bereits fast 50 % des gebundenen Kapitals eingesetzt, was ein Beweis für die direkten Originierungs-Kapazitäten von Barings, die globale Präsenz und die Fähigkeit ist, durch lokale Beziehungen attraktive, risikogerechte Anlagemöglichkeiten zu finden. Barings hat in den letzten zwei Jahren mehr als 3,0 Milliarden EUR in europäische Privatkredite investiert. 

„Die Trends und die Dynamik, die dem europäischen Privatkreditmarkt zugrunde liegen, haben sich in den letzten zehn Jahren erheblich verändert. Sie bieten den direkten Kreditgebern die Möglichkeit, das von mittelständischen Unternehmen benötigte Kapital bereitzustellen und liefern dem Kreditnehmer gleichzeitig eine weniger komplexe und effizientere Kreditlösung“, so Adam Wheeler, Head of European and Asia Pacific Private Finance bei Barings. „Für einige unserer Anleger, die zum ersten Mal in die Anlageklasse einsteigen, bietet der Barings European Private Loan Fund II Zugang zu differenzierten Anlagemöglichkeiten entlang der gesamten Kapitalstruktur mit Fokus auf risikoadjustierte Renditen und einer Prämie auf die öffentlichen Kreditmärkte sowie auf die Portfoliodiversifizierung.“

„Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich der Anlage in Privatkredite verfügt das Barings Private Finance Team über die Beziehungen und Originierungs-Fähigkeiten zum erfolgreichen Einsatz von Kapital. Dies zeigt sich daran, dass bis zum finalen Closing bereits fast 50 % des Kapitals investiert wurden“, so Eric Lloyd, Head of Global Private Fixed Income bei Barings. „Während die Besorgnis über die Höhe des verfügbaren Kapitals auf den privaten Kreditmärkten zu einem immer wichtigeren Thema wird, baut Barings weiterhin dauerhafte Partnerschaften mit mittelständischen Kreditnehmern auf und verfügt über die Flexibilität, diese in allen Teilen der Kapitalstruktur einzusetzen.“

Mit mehr als 70 Anlageexperten, die sich ausschließlich auf private Finanzierungen konzentrieren, nutzt Barings seine globale Reichweite und Expertise, um private Kreditanlagemöglichkeiten für Kunden in den entwickelten Märkten weltweit zu erschließen. Die Kunden unseres Teams stellen Kapital für private Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen mit Unternehmenswerten von 25 bis 500 Millionen USD und einem EBITDA von 5 bis 75 Millionen USD bereit. Das Team konzentriert sich vor allem auf die Fremdkapitalbeschaffung und opportunistische Anlagen in vorrangig besicherte Kredite, Nicht-vorrangig besicherte Kredite, Unitranche, Mezzanine-Finanzierungen und Eigenkapital-Co-Investitionen.

Über Barings
Barings ist ein globales Finanzdienstleistungsunternehmen mit einem Umsatz von mehr als 325 Milliarden USD*, das sich der Erfüllung der sich entwickelnden Investitions- und Kapitalbedürfnisse unserer Kunden verschrieben hat. Durch aktives Asset Management und Direct Origination bieten wir innovative Lösungen und Zugang zu differenzierten Möglichkeiten an öffentlichen und privaten Kapitalmärkten. Als Tochterunternehmen von MassMutual verfügt Barings über eine starke globale Präsenz mit Geschäfts- und Anlageexperten in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Adam Wheeler © Barings)



16.08.2019, Investment

Fidelity Marktkommentar: Regierungskrise setzt Italienanleihen unter Druck

Andrea Iannelli, Investment Direktor bei Fidelity International rechnet mit weiteren Enttäuschungen bei italienischen Staatsanleihen. Nach einer Schwächephase verspricht der Einstieg bei... [mehr]
16.08.2019, Investment

BNY Mellon Investment Management: Welche Optionen hat Argentinien?

An den Finanzmärkten wächst die Furcht vor einer neuerlichen Staatspleite Argentiniens, falls der linke Oppositionskandidat Alberto Fernández neuer Staatspräsident werden sollte. Wir senden Ihnen... [mehr]
16.08.2019, Investment

GSAM Insights: 3 Fragen an Marie Cardoen zur... wachsenden Bedeutung von Nachhaltigkeitsinvestments - auch für den unternehmerischen Erfolg

Marie Cardoen, Leiterin des Privatkundengeschäfts in Deutschland und Österreich bei Goldman Sachs Asset Management (GSAM), gibt in dieser Serie Einblicke in Anlagetrends. Diesmal: Warum... [mehr]
14.08.2019, Investment

Legg Mason Rezessions-Update: Vorhersagen von Meteorologen sind verlässlicher

Dieser Börsensommer ist wohl alles, nur nicht ruhig. Insbesondere der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt für Turbulenzen an den Börsen und schürt Rezessionsängste. Jeff... [mehr]
13.08.2019, Investment

ESG@LFDE - Nachhaltigkeit im aktiven Fondsmanagement

Die Integration von ESG-Faktoren (Umwelt, Soziales und gute Führung) in den Investitionsprozess ist aktuell fast zum Modethema geworden. Dabei wird es für Anleger immer schwerer, zwischen grünen... [mehr]
12.08.2019, Investment

Ist nach sechs Monaten mit Kapitalzuflüssen in Investment Grade-Unternehmensanleihen das Ende in Sicht?

Fidelity Fixed Income Monatsbericht August

Unternehmensanleihen mit hoher Bonität (Investment Grade, IG) sind die Hauptnutznießer der von Maßnahmen der Währungshüter ausgelösten Suche nach laufenden Erträgen. Seit sechs Monaten fließt der... [mehr]
12.08.2019, Investment

Barings High Yield: Starke Performance, doch die Unsicherheit bleibt

Nach einer starken Performance im zweiten Quartal bieten globale Hochzinsanleihen und -darlehen weiterhin attraktive risikoadjustierte Renditechancen für Anleger, insbesondere solche, die über... [mehr]
12.08.2019, Investment

Steigende Risiken bedrohen Portfoliosubstanz

Kommentar von Dr. Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital Management

Die wirtschaftlichen wie politischen Risikofaktoren für die weltweiten Kapitalmärkte steigen derzeit exponentiell. Zudem stehen die saisonalen Risiko-Monate September und Oktober vor der Tür.... [mehr]
09.08.2019, Investment

EM Debt: verhaltener Optimismus

Nachdem auch das zweite Quartal 2019 den Anlegern solide Renditen in allen Anlageklassen der Schwellenländer-Schuldtitel (EMD) bescherte, bleibt das Emerging Markets Debt Team von Barings bezüglich... [mehr]
08.08.2019, Investment

Lombard Odier verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit mit zwei strategischen Neueinstellungen

Mit Dr. Christopher Kaminker und Ebba Lepage stoßen zwei ausgewiesene Spezialisten zum Unternehmen, mit denen die Kompetenz und das Angebot von Lombard Oider im Bereich Nachhaltigkeit weiter... [mehr]
News 1 bis 10 von 4067
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen