Anzeige

Anzeige
Anzeige
20.11.19

Sechs Fonds von LFDE erhalten das französische SRI-Label

La Financière de l’Échiquier (LFDE) verzeichnet einen erneuten Erfolg in Sachen SRI: Vier weitere Fonds[1] haben das französische SRI-Label erhalten. Damit verfügt LFDE nun über insgesamt sechs SRI-Fonds, die fast 30 % des verwalteten Vermögens ausmachen.

Vier Fonds erhielten erstmals das SRI-Label, unter anderem der Echiquier Agenor Mid Cap Europe. Mit 1,2 Mrd. Euro an verwaltetem Vermögen ist er der größte Fonds mit SRI-Label, der in europäische Small und Mid Caps investiert.

Darüber hinaus wurde das 2016 vom französischen Staat eingeführte SRI-Label für zwei weitere Fonds von LFDE um jeweils drei Jahre verlängert:

Echiquier Major SRI Growth Europe: investiert in europäische Large Cap-Wachstumsunternehmen und wurde bei den Climetrics Fund Awards 2019 ausgezeichnet,

Echiquier Positive Impact Europe: investiert in Unternehmen mit Lösungen für die Ziele der nachhaltigen Entwicklung.

„Dieser Erfolg ist vor allem auf die Einbeziehung der Managementteams und die feste Verankerung von ESG-Kriterien in unserer Fondspalette zurückzuführen. Er ist das Ergebnis unermüdlicher Anstrengungen, die bei der Verwaltung unserer SRI-Fonds angewendeten Praktiken auf alle unsere Fonds zu übertragen. Wir sind stolz darauf, dass uns dies gelungen ist“, so Sonia Fasolo, SRI-Managerin.

„Für zwei unserer Fonds haben wir bereits das belgische Label Towards Sustainability erhalten, und die erneute Auszeichnung mit dem französischen SRI-Label bestärkt uns weiter in unserem langfristigen Engagement für nachhaltige Investitionen. Wir werden in unseren Anstrengungen nicht nachlassen und wollen uns weiter verbessern, denn SRI ist essentieller Teil unseres Anlageprozesses und zudem das große Zukunftsthema“, fügt Olivier de Berranger, stellvertretender Generaldirektor und zuständig für die Vermögensverwaltung, hinzu.

https://www.green-bonds.com/
(Foto: Sonia Fasolo © LFDE)



29.09.2020, Investment

Federated Hermes Marktkommentar: Die SDG-Ziele immer im Blick - nachhaltig punkten bei Aktien und Anleihen

Anlässlich der UN-Gipfelwoche zu Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung, die letzte Woche in New York stattgefunden hat, erläutern die zwei Federated Hermes Experten Aaron Hay und Will Pomroy, wie... [mehr]
25.09.2020, Investment

GS Global ESG Enhanced Income Bond Portfolio - nachhaltiger Anleihefonds nutzt Chancen weltweit

Goldman Sachs Asset Management (GSAM) erweitert seine Fondspalette mit dem GS Global ESG Enhanced Income Bond Portfolio. Der Fonds wird von GSAMs globalem Anleihe-Team gemanagt, das derzeit ein... [mehr]
23.09.2020, Investment

Eurizon: „Die erste grüne Bundesanleihe wird den Markt ankurbeln“

Anfang September hat die Bundesrepublik Deutschland die erste grüne Bundesanleihe mit einem Volumen von 6,5 Mrd. Euro begeben. Caterina Ottavi und Matteo Merlin, die beiden Manager des 1,5 Mrd. Euro... [mehr]
22.09.2020, Investment

Der Aufbau einer grünen Renditekurve durch Bundesanleihen sendet wichtige Signale für den gesamten Sektor

von Jeroen van Herwaarden, Fondsmanager Triodos Euro Bond Impact Fund, Triodos IM

Es ist kein Zufall, dass Deutschland mit der Emission einer grünen Staatsanleihe das Segment der Impact Bonds in Europa gerade jetzt stärkt. Aufgrund der COVID-19-Krise haben Regierungen einen hohen... [mehr]
21.09.2020, Investment

Intransparenz bedeutet für Anleiheinvestoren nicht gleichzeitig mehr Rendite

Es gibt Hinweise darauf, dass Anleihen, die von privaten Unternehmen ausgegeben werden, keinen Renditeaufschlag gegenüber börsennotierten Gesellschaften bieten. Historische Daten gepaart mit erhöhten... [mehr]
17.09.2020, Investment

BANTLEON verstärkt Fokus auf nachhaltige Investments

Kombination von MSCI ESG Research mit eigenen Bewertungsprozessen, Zwei Fonds bereits mit sehr guter Note »AA« ausgezeichnet

Der Asset Manager BANTLEON verstärkt seinen Fokus auf Nachhaltigkeit durch die Integration von externen ESG-Analysen in den Investmentprozess. Als Grundlage für die Nachhaltigkeitsanalyse, die... [mehr]
16.09.2020, Investment

Die Kunst des Scheiterns

Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai Jordan, Vorstand der mwb Wertpapierhandelsbank AG

Manche Kapitalmarkttransaktionen laufen sehr erfolgreich - andere Platzierungen entwickeln sich wiederum sehr zäh oder eben auch gar nicht und werden dann „verschoben“, abgesagt oder mit einer auf... [mehr]
14.09.2020, Investment

Tabula lanciert globalen Credit Curve Steepener ETF

Tabula Investment Management Limited, ein europäischer Anbieter von Fixed-Income-ETFs, hat einen ETF lanciert, der sich die Steilheit der Investment-Grade (IG) Kreditkurven zunutze macht. Der Tabula... [mehr]
14.09.2020, Investment

„Der Markt beginnt schon jetzt, auf ein mittel- bis langfristig höheres Inflationsniveau zu wetten“

Beim diesjährigen virtuellen Treffen der Notenbanker in Jackson Hole hat der Chef der Federal Reserve, Jerome Powell, angekündigt, dass die US-Notenbank künftig ein durchschnittliches statt eines... [mehr]
11.09.2020, Investment

Muzinich Kommentar zur EZB-Erklärung: Gute Mine zum bösen Spiel

von Tatjana Greil Castro, Co-Head of Public Markets und Portfoliomanagerin, und Erick Muller, Director of Product and Investment Strategy, Muzinich & Co.

Das größte Interesse der Marktteilnehmern galt der Frage, ob und wie die EZB auf den starken Anstieg des Euro reagieren würde. Zusammenfassend würde ich sagen, dass die Antwort von Christine Lagarde... [mehr]
News 1 bis 10 von 4464
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen