Anzeige

Anzeige
Anzeige
11.12.19

„Laufende Darlehensverpflichtungen haben Gültigkeit“, Tarmo Sild, CEO, IuteCredit

Die Zentralbank des Kosovo hat IuteCredit Kosovo die Lizenz entzogen. Begründet wurde des mit Abweichungen vom Businessplan (in Bezug auf die Effektivverzinsung der angebotenen Kredite). Im Gespräch mit dem BOND MAGAZINE erläutert IuteCredit-CEO Tarmo Sild Details, soweit diese zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind. Zudem ist für Donnerstag ein Investor Call geplant.

BOND MAGAZINE: Die Zentralbank des Kosovo hat IuteCredit Kosovo die Lizenz entzogen. Wie begründet die Zentralbank dies?

Tarmo Sild: Mit Abweichungen zum Businessplan, obwohl der Buisnessplan immer in Abstimmung mit der Zentralbank war.

BOND MAGAZINE: Sie sind doch mit Ihrem Geschäftspartner Allar Niinepuu die wirtschaftlich berechtigten, oder?

Sild: Allar Niinepuu und ich sind hauptsächlich die wirtschaftlichen Berechtigten.

BOND MAGAZINE: Hat sich an der Eigentümerstruktur seit der Erteilung der Lizenz im Kosovo etwas verändert?

Sild: Die Lizenz wurde im Oktober 2017 erteilt. Die Eigentümerstruktur hat sich in diesem Zeitraum nicht verändert. Wir waren sogar in Gesprächen mit der Zentralbank des Kosovo, um eine Lizenz zur Zahlungsabwicklung zu erhalten.

BOND MAGAZINE: Was hat es mit den Abweichungen vom Businessplan auf sich und wie ist Ihr Geschäft im Kosovo reguliert?

Sild: Im Kosovo wird die Lizenz basierend auf einem Businessplan erteilt, der regelmäßig überarbeitet worden ist und der Zentralbank auch zur Verfügung gestellt worden ist. Dies ist aufgrund einer fehlenden Regulierung auch notwendig.

BOND MAGAZINE: Was ist Stand der Dinge – Sie dürfen aktuelle im Kosovo kein weiteres Neugeschäft machen aber die ausgegebenen Kredite überwachen und die Rückzahlung einfordern, oder?

Sild: Aktuell sind wir im Abstimmungsprozess mit den Behörden. Laufende Darlehensverpflichtungen haben aber ihre Gültigkeit. Neugeschäft dürfen wir aktuell keines machen.

BOND MAGAZINE: Welcher Anteil am Kreditportfolio des Konzerns entfällt auf den Kosovo?

Sild: Stand 30.09. war das Kreditportfolio im Kosovo unter 10 Mio. Euro, was ca. 12,5% des gesamten Portfolio entspricht.

BOND MAGAZINE: Wie könnte es nach Ihrer Einschätzung jetzt im Kosovo weitergehen?

Sild: Aktuell befinden wir uns im regen Austausch mit Anwälten, Behörden und Zentralbank und suchen kooperativ nach einer Lösung. Da diese Entscheidung für uns nicht zu erwarten war und somit diese Botschaft am Freitagnachmittag sehr überraschend kam, befinden wir uns immer noch im Fact-Finding, um für alle Beteiligten eine zufriedenstellende Lösung herbeizuführen. Wir werden v.a. unsere Investoren auf dem Laufenden halten und so werden wir auch am Donnerstag einen Investor Call aufsetzen. Zum Glück ist Kosovo in unserem Portfolio nur ein Start-up und somit wird es keine wesentlichen Auswirkungen auf die gesamte Gruppe haben.

Das Interview führte Christian Schiffmacher, www.fixed-income.org
(Foto: Tarmo Sild)


24.01.2020, Investment

Vontobel Asset Management lanciert Fonds mit nachhaltigen kurzfristigen Anleihen

Der Vontobel Fund – TwentyFour Sustainable Short Term Bond Income Fund (ISIN LU2081486560) wurde konzipiert, um der wachsenden Nachfrage nach nachhaltigen Produkten im Fixed-Income-Bereich zu... [mehr]
23.01.2020, Investment

Assenagon-Jahresausblick auf Rentenmärkte 2020: Das Ende der Zinsillusion

Mehr Zuversicht der Investoren, dennoch weniger Ertragschancen bei Festverzinslichen – das ist eine der Kernaussagen des Ausblicks auf die Kreditmärkte, den Michael Hünseler, Geschäftsführer und... [mehr]
22.01.2020, Investment

BNY Mellon Investment Management: Wird die Geldpolitik jetzt grün?

Wird Christine Lagarde das neue Jahrzehnt mit einer grünen Agenda für die EZB beginnen? Vor der morgigen Zinssitzung rechnet Scott Freedman, Co-Manager des BNY Mellon Sustainable Global Dynamic Bond... [mehr]
22.01.2020, Investment

Garantie gibt es nicht

Anleihen-Kolumne des Asset Management Teams der Steubing AG

Üblicherweise gibt es an den Finanzmärkten keine Garantie. So war es auch 2019 als die angekündigten Zinserhöhungen, die natürlich schon überall eingepreist worden waren, dann doch nicht kamen. Die... [mehr]
21.01.2020, Investment

Anleihenmärkte: Volatilität nimmt zu - Bonität rückt in den Vordergrund

Die ultralockere Geldpolitik sowie die Maßnahmen der Zentralbanken haben Blasen sowie Marktverzerrungen an den Finanzmärkten erzeugt, den Kreditzyklus verlängert und zu einem Rückgang bei den... [mehr]
21.01.2020, Investment

2020: Der Start in eine Dekade höherer Zinsen

Die derzeit noch extrem niedrigen bis negativen Zinsen werden zu steigen beginnen

Das neue Jahr ist gerade gestartet und viele Anleger fragen sich, ob die Zinsen ihren Abwärtstrend fortsetzen und teilweise noch weiter in den negativen Bereich rutschen? Oder geht dem 40-jährigen... [mehr]
17.01.2020, Investment

DWS Chart der Woche: Die EZB und der Euro-Dollar-Kurs

So sehr die Zentralbanken Anleihen treiben, so wenig treiben sie Währungen, zumindest kurzfristig. 2020 dürften sie die Märkte ohnehin weniger treiben als 2019. Auch wenn die Zentralbanken 2019... [mehr]
17.01.2020, Investment

Schwellenländeranleihen bieten auch 2020 attraktive risikoadjustierte Renditen

Schwellenländeranleihen konnten 2019 zweistellig zulegen und damit den Abverkauf des vorangegangenen Jahres mehr als wettmachen. Die Renditen wurden dabei weitgehend von der Duration bestimmt, die... [mehr]
17.01.2020, Investment

Fidelity Fixed Income Monatsbericht Januar: 2020 wird ein weiteres Jahr voller Überraschungen und Volatilität

US-Staatsanleihen bleiben eine der besten Anlageklassen zur Absicherung von Volatilitätsrisiken

Das vergangene Jahr klang mit starken zweistelligen Erträgen in allen Bereichen des Anleihemarktes aus. Andrea Iannelli, Investment Director von Fidelity International, erläutert, warum... [mehr]
10.01.2020, Investment

Nachhaltigkeit: Die neue Macht der Finanzmärkte

von Richard Schmidt, Leiter Absolute Return und Co-Fondsmanager des DWS Concept DJE Responsible Invest bei der DJE Kapital AG

Ob Menschenrechte, verantwortungsvolle Unternehmensführung oder Umweltschutz – das Thema Nachhaltigkeit hat längst seine Nische verlassen und zentrale Wirtschafts- sowie Lebensbereiche erfasst. Auch... [mehr]
News 1 bis 10 von 4178
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen