Anzeige

Anzeige
28.01.20

Wandelanleihen mit fulminantem Start im neuen Jahr und soliden Aussichten

Kommentar von Ute Heyward, Portfolio Managerin bei Fisch Asset Management in Zürich

„Ein starkes Aktien- und ein positives Anleihenjahrzehnt liegen hinter uns. Die 2010er-Jahre waren für beide Hauptanlageklassen erfolgreich. Aber auch Wandelanleiheninvestoren können sehr zufrieden sein. Denn Wandler erfüllten über die vergangene Dekade die Investorenerwartungen. Sie erwirtschafteten rund zwei Drittel der Rendite von Dividendenpapieren und lagen damit deutlich vor den Bonds (Thomson Reuters Global Vanilla Hedged Convertible Bond Index USD gegenüber MSCI World USD). Und ins Jahr 2020 gelang sogar ein fulminanter Start. Wandelanleihen entwickelten sich aufgrund ihrer stärkeren Ausrichtung auf Wachstumswerte wie Technologie besser als die breiten Aktienmärkte in den ersten vier Kalenderwochen. Ein seltenes, aber umso erfreulicheres Ereignis für Wandelanleiheninvestoren.

Und auch angesichts der allgemeinen Erwartungen an das Jahr 2020 sollten Wandelanleihen ihren Platz in einem diversifizierten Portfolio haben. Zum einen ist mit einer Fortsetzung der geldpolitischen Expansion, jedoch mit geringerer Dynamik, zu rechnen. Dies dürfte die globalen Aktienmärkte unterstützen und Wandelanleihen entsprechend daran partizipieren lassen. Zum anderen halten wir die Verfassung der Weltwirtschaft für solide und erwarten ein geringes, aber positives Wachstum. Dennoch gilt es, die Möglichkeit eines Eintritts in die Rezession zu beachten und die Entwicklungen im Auge zu behalten. Generell sehen wir ein Marktumfeld, welches deutlich höhere Volatilitäten zur Folge haben dürfte.

Angesichts dieser erhöhten Volatilität, politischer Spannungen und Finanzmärkten, die auf Höchstständen handeln und viele gute Nachrichten bereits eingepreist haben, dürfte das Timing von Aktienanlagen schwieriger werden. Unter diesen Bedingungen bieten Wandelanleihen den Vorteil eines integrierten Markt-Timings und zudem einer geringen Sensitivität gegenüber Zinsänderungen. Wandelanleihen sind daher eine interessante Anlagemöglichkeit
in diesem herausfordernden Umfeld, in dem das Aufwärtspotenzial weiterhin die Verlustrisiken überwiegt.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Ute Heyward © Fisch Asset Management)



27.03.2020, Investment

Jupiters Anleihe-Update: Neue Ära des US-Dollars

Ariel Bezalel, Head of Strategy, Fixed Income, und Fondsmanager Harry Richards bei Jupiter Asset Management geben einen aktuellen Überblick über die jüngsten Marktentwicklungen und erläutern, wo sie... [mehr]
27.03.2020, Investment

US-Treasuries: Schutz in unruhigen Zeiten

von Jerome Nunan, Investment Director, Multi-Asset bei Aviva Investors

Korrelationsmuster zwischen den unterschiedlichen Vermögenswerten haben sich im letzten Monat nicht konventionell verhalten. Vor allem gab es Zeiten, in denen die Renditen der US-Treasuries stiegen -... [mehr]
27.03.2020, Investment

BlueBay’s View: Corona-Bonds scheinen nicht mehr sehr weit entfernt

von Mark Dowding, Partner und Chief Investment Officer von BlueBay

Die neue Marktmacht der US-Notenbank Fed und der Europäischen Zentralbank (EZB) beim Kauf von Unternehmensanleihen bedeutet, dass die Zentralbanken der finale Käufer im Markt sind (gewissermaßen... [mehr]
27.03.2020, Investment

BNY Mellon Investment Management: V oder U? Szenarien für eine mögliche Erholung – Kommentar von Chefökonom Shamik Dhar

Während Covid-19 weiterhin unser tägliches Leben auf der ganzen Welt beeinflusst, umreißt Shamik Dhar, Chefökonom bei BNY Mellon Investment Management, seine Erwartungen an eine globale... [mehr]
27.03.2020, Investment

Barings: Märkte vor schwerem wirtschaftlichen Schlag

Christopher Smart, Chefstratege und Leiter des Barings Investment Institute, mit einem aktuellen Kommentar zur Corona-Krise aus amerikanischer Sicht: „Die wirtschaftliche Reaktion in dieser Woche... [mehr]
27.03.2020, Investment

Swisscanto: Zyklische Konsumwerte im Überlebenskampf

Die globale Ausweitung des COVID-19-Virus hat die Welt des Konsums quasi über Nacht auf den Kopf gestellt. Während zu Jahresbeginn noch Zuversicht herrschte, haben viele Unternehmen im Bereich... [mehr]
27.03.2020, Investment

Nachhaltigkeit in Zeiten von Corona: Die Spreu vom Weizen trennen

Die Corona-Pandemie hat vielfältige Auswirkungen auf die weltweiten Wirtschafts- und Finanzmärkte und ist ein Test für viele Geschäftsmodelle. Für Nikita Singhal, Co-Head Sustainable Investing und... [mehr]
26.03.2020, Investment

Corona und die Märkte - wesentliche Fragen und Antworten für Anleger

von Thorsten Schrieber, Vertriebsvorstand der DJE Kapital AG

Die Corona-Krise hat uns fest im Griff. Viele Anleger zeigen sich verunsichert, wir wollen nun weitere Orientierung geben. Dazu zählen Einschätzungen zu absehbaren volkswirtschaftlichen Folgen sowie... [mehr]
26.03.2020, Investment

Muzinich: Anleihenmärkte in Asien - günstige Opportunitäten

Christina Bastian, Portfoliomanagerin bei Muzinich & Co, kommentiert die aktuelle Lage der Anleihenmärkte in Asien: Wie stellt sich Ihnen aktuell die Situation in Asien dar? Asien, insbesondere... [mehr]
25.03.2020, Investment

Corona-Krise und Auswirkungen: Quo vadis, Anleihen?

von Andrew Wilson, CEO für EMEA und Leiter des Global Fixed Income und Liquidity Management-Teams bei Goldman Sachs Asset Management

Fünf Fragen und Antworten zu den jüngsten Entwicklungen am Anleihemarkt sowie die Aussichten im Rahmen der aktuellen geld- und fiskalpolitischen Reaktionen: Liquiditätsprobleme am Anleihemarkt haben... [mehr]
News 1 bis 10 von 4281
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen