Anzeige
30.07.14

Mittelstandsanleihen-Segment jetzt auch in der Schweiz

BEKB-Handelsplattform ermöglicht Handel mit KMU-Unternehmensanleihen

Die BEKB (Berner Kantonalbank AG) erweitert ihr Angebot auf der elektronischen Handelsplattform OTC-X: Seit Juli 2014 können KMU-Unternehmensanleihen gehandelt werden. Mit «OTC-X Bonds» stellt die BEKB ihren Handelsplatz für Aktien von kleinen und mittleren Schweizer Unternehmen auch für KMU- Unternehmensanleihen zur Verfügung.

Mit dem neuen Segment «OTC-X Bonds» erweitert die BEKB ihr Engagement für die Schweizer KMU-Landschaft. Sie bietet mit dem Handel von Unternehmensanleihen eine transparente Handelbarkeit alternativer Finanzierungsformen der Unternehmen. Auf Grund der teilweise massiven Verschuldung verschiedener Staaten sind die realen Renditen für Staatsanleihen nicht attraktiv. Im Gegensatz dazu sind die Unternehmen solide finanziert und haben nach der Finanzkrise ihre Bilanzen saniert. Für Anleger, die bereit sind Anleihen von Unternehmen zu kaufen, eröffnen sich im Tiefzinsumfeld interessante Ertragschancen. Umgekehrt können die KMU ihre Liquidität gewährleisten oder stützen. KMU-Obligationen können den Austausch zwischen Investoren und Gesellschaften in einer Wirtschaftsregion fördern. Mit Unternehmensanleihen können sich KMU auch einer breiteren Öffentlichkeit bekanntmachen.

Der OTC-Markt umfasst Aktien der nicht börsenkotierten Aktiengesellschaften, die außerbörslich über eine Bank oder andere Finanzdienstleister gehandelt werden. Der Begriff «OTC» steht für «Over The Counter» und wird für Märkte verwendet, die keinem spezifischen Börsengesetz unterstellt sind. In der Schweiz existieren rund 175'000 Aktiengesellschaften. Davon sind rund 270 Aktiengesellschaften an den Schweizer Börsen SIX und Berne eXchange BX kotiert. Weitere rund 320 Titel sind nicht börsen- kotiert, werden aber außerbörslich gehandelt. Das neue Segment ist zu finden unter www.otc-x.ch/markt/bonds. 


www.fixed-income.org



05.11.2018, Handelbarkeit

AxeTrading wird Systempartner der Börse Stuttgart

Automatisierte Prozesse im Anleihenhandel // Mehrwert durch Ausbau neuer Services

AxeTrading wird offizieller Systempartner der Börse Stuttgart. Damit legen der größte börsliche Handelsplatz für Anleihen in Deutschland und der internationale Anbieter für eTrading-Technologie im... [mehr]
19.07.2017, Handelbarkeit

Börse Stuttgart führt Soforthandel auch für Anleihen ein

Der Anleihemarkt ist wegen der anhaltenden Niedrigzinspolitik und veränderten regulatorischen sowie technologischen Rahmenbedingungen durch abnehmende Liquidität und zunehmende Fragmentierung... [mehr]
22.11.2016, Handelbarkeit

Neues SME-Segment der Deutschen Börse soll Unternehmen Zugang zu Wachstumskapital erleichtern

Start am 1. März 2017/Research-Berichte und Prüfung durch Deutsche Börse Capital Market Partner verpflichtend

Die Deutsche Börse führt am 1. März 2017 ein neues Börsensegment ein, das den Zugang zu Investoren und Wachstumskapital für kleinere und mittlere Unternehmen (SMEs) verbessern soll. Als Segment im... [mehr]
14.04.2015, Handelbarkeit

Bondcube startet Anleihen-Handelsplattform

Bondcube ist in Europa und in den USA mit einer neuen Handelsplattform für Anleihen gestartet. Die Plattform bietet eine vollständige Zusammenführung von Kauf- und Verkaufsinteressenten sowie eine... [mehr]
23.01.2015, Handelbarkeit

Ab sofort zwei Handelsmodelle in München

Neuer Börsenplatz gettex erfolgreich gestartet

„gettex ist erfolgreich gestartet. Das neue Handelssystem läuft seit Montag stabil“, freuen sich Andreas Schmidt und Jochen Thiel, gemeinsam Vorstand der Bayerischen Börse AG. „Wir greifen an. Im... [mehr]
02.06.2012, Handelbarkeit

Börse Stuttgart setzt im Mai rund 7,6 Mrd. Euro um

Hohe Handelsumsätze mit Bundesanleihen und Corporate Bonds

Im Mai 2012 setzte die Börse Stuttgart nach Orderbuchstatistik rund 7,6 Mrd. Euro um. Damit legte das Handelsvolumen im Vergleich zum April um rund 16% zu. Im Anleihenhandel wurden im Mai über 2,3... [mehr]
02.04.2012, Handelbarkeit

Börse Stuttgart setzt im März knapp 3 Mrd. Euro mit Anleihen um

Der Umsatz im Anleihenhandel an der Börse Stuttgart erreichte im März knapp 3 Mrd. Euro und lag damit annähernd auf dem hohen Niveau des Vorjahresmonats. Über 46 Prozent des Umsatzes im... [mehr]
News 1 bis 7 von 28
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen