Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
22.07.20

Eyemaxx Real Estate AG platziert 5,50%-Anleihe 2020/2025 im Volumen von 18 Mio. Euro

Die Eyemaxx Real Estate AG hat die Platzierung ihrer ersten Tranche der durch Grundpfandrechte besicherten Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A289PZ4) mit einem Emissionsvolumen von 18 Mio. Euro erfolgreich beendet. Davon entfielen knapp 8 Mio. Euro auf Zeichnungen im Rahmen des öffentlichen Angebots in Deutschland, Österreich und Luxemburg und der institutionellen Privatplatzierung. Zudem wurden im Rahmen des Umtauschangebots Anleihen im Nominalwert von rd. 10 Mio. Euro der Unternehmensanleihe 2016/2021 (ISIN DE000A2AAKQ9) seitens institutioneller und privater Investoren in die neue Anleihe getauscht. Die Eyemaxx-Anleihe 2020/2025 hat einen Zinskupon von 5,50% p.a. bei vierteljährlicher Auszahlung und eine Laufzeit bis einschließlich 21.07.2025.

Dr. Michael Müller, CEO der Eyemaxx Real Estate AG: „Wir konnten die erste Tranche der Unternehmensanleihe erfolgreich platzieren und danken den Investoren für das entgegengebrachte Vertrauen. Die zugeflossenen Erlöse dienen der Refinanzierung unserer Anleihe 2016/2021.“

Über die Eyemaxx Real Estate AG
Die Eyemaxx Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus realisiert Eyemaxx Gewerbeimmobilien in Zentraleuropa. In der jüngsten Firmengeschichte sind Hotels und Serviced Apartments sowie Stadtquartiersentwicklungen in Deutschland ebenfalls Teil der Unternehmensstrategie.

Die Geschäftstätigkeit von Eyemaxx basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. Eyemaxx baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements gemeinsam mit einem starken Team von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und breites Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet. So konnte die Projektpipeline auf aktuell über 1 Mrd. Euro ausgebaut werden.

Die Aktien der Eyemaxx Real Estate AG notieren im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und im direct market plus der Wiener Börse. Das Unternehmen hat außerdem mehrere Anleihen begeben, die ebenfalls börsengelistet sind.

www.fixed-income.org
Foto:
© Eyemaxx Real Estate



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
SUNfarming 14.09.-12.11.2020 5,50% Open Market
Gecci kann über die Börse gekauft werden 5,75% Open Market
Joh. Friedrich Behrens Umtausch: 08.10.-02.11.2020; Zeichnung: 08.10.-05.11.2020 7,25% Open Market
Euroboden Umtausch: 12.10.-28.10.2020; Zeichnung: 02.11.-13.11.2020 5,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 14.10.-06.11.2020; Zeichnung: 02.11.-13.11.2020 6,50% Open Market
PANDION verschoben 5,50%-5,75% Open Market
Noratis 26.10.-09.11.2020 5,50% Open Market
BENO Holding 4. Quartal n.bek. m:access
PREOS Real Estate 4. Quartal 7,50% Open Market
RAMFORT 4. Quartal n.bek. Open Market
29.10.2020, Neuemissionen

ABO Wind AG plant Emission einer Nachranganleihe im 1. Quartal 2021

Die ABO Wind AG beabsichtigt, im 1. Quartal 2021 eine Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 30 Mio. Euro mit der Option der Aufstockung auf bis zu 50 Mio. Euro zu emittieren. Sie hat hierzu heute... [mehr]
28.10.2020, Neuemissionen

„Wir wollen in wenigen Jahren ein cashflowstarkes Wohnimmobilienportfolio aufbauen“, Interview mit Gerald Evans, Gecci

Die eigenen vier Wände sind der Lebenstraum Nr. 1 der Deutschen. Doch steigende Grundstücks- und Immobilienpreise sowie Eigenkapitalanforderungen der Banken stellen zunehmende Herausforderungen für... [mehr]
27.10.2020, Neuemissionen

GECCI Living erfüllt den Traum von der Eigentumswohnung: Ohne Eigenkapital, ohne Kredit

5,75%-Anleihe zum Bau der Wohnimmobilien kann an der Börse Frankfurt gekauft werden

Menschen einen möglichst einfachen und sicheren Weg ins Eigenheim bieten. Dies ist das Ziel der GECCI Gruppe. Sie realisiert bezahlbaren Wohnraum außerhalb der teuren Innenstädte innerhalb eines... [mehr]
26.10.2020, Neuemissionen

„Wenn man vor makroökonomischen Themen Angst hat, dann haben wir das beste Produkt, das eine gewisse Sicherheit bietet“, Interview mit André Speth, Noratis AG

Der Bestandsentwickler Noratis AG emittiert eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Mio. Euro. Der Kupon liegt bei 5,50%. Die Mittel aus der Noratis-Anleihe sollen für das weitere profitable... [mehr]
26.10.2020, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt 2-jährige Anleihe mit einem Kupon von 6,50% p.a.

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL) begibt eine 2-jährige Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 6,50% p.a. und einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro (ISIN DE000A289EX3). Das Angebot für... [mehr]
26.10.2020, Neuemissionen

„Wohnimmobilien sehen wir insgesamt als sicheren Hafen an“, Interview mit Martin Moll, Euroboden

Die Euroboden GmbH begibt eine Anleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 75 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Davon werden 25 Mio. Euro für ein Umtauschangebot und die Rückzahlung der... [mehr]
26.10.2020, Neuemissionen

„Im 3. Quartal haben wir einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnet“, Interview mit Dr. Hubertus Bartsch, Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH emittiert eine 2-jährige Anleihe mit einem Kupon von 6,50% p.a. Für eine 2-jährige Laufzeit hat man sich entschieden, da Investoren bei langen Laufzeiten in... [mehr]
23.10.2020, Neuemissionen

Noratis AG begibt 5,50% Unternehmensanleihe

Zeichnungsfrist vom 26.10.2020 bis voraussichtlich 09.11.2020, Volumen der Noratis Unternehmensanleihe bis zu 50 Mio. Euro

Der Vorstand der Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe einer Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN: DE000A3H2TV6) mit einem Zinssatz von 5,50% p.... [mehr]
22.10.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG mit abermaliger Aufstockung ihrer 7,50%-Wandelanleihe

Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate &Technology AG) hat eine weitere Tranche ihrer 7,50%-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) platziert. Die mit rd. 86% an... [mehr]
20.10.2020, Neuemissionen

Behrens AG: Weitere Umsetzung der Finanzierungsbausteine im Rahmen der Anleiheemission 2020/2025

Wirtschaftsstabilisierungsfonds hebt Leitungsvorbehalt auf, Kreditverträge des Landes Schleswig-Holstein werden erwartet

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungselementen, teilt im Rahmen der aktuellen Emission ihrer vierten Unternehmensanleihe... [mehr]
News 1 bis 10 von 3864
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen