Anzeige

Anzeige
30.07.20

ADO Properties S.A. platziert fünfjährige Anleihe über 400 Mio. Euro zur Refinanzierung bestehender Schulden

Einzelne Tranche mit einem Kupon von 3,25% im August 2025 fällig, Erlös wird verwendet, um Fälligkeitsprofil zu verlängern

ADO Properties S.A. hat eine festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihen über 400 Mio. Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem festen Kupon von 3,25% platziert. Die Anleihen wurden bei institutionellen Anlegern in ganz Europa platziert und das Orderbuch war erfolgreich überzeichnet.

Die Mittel aus der Anleiheemission werden zur Rückzahlung bestehender kurzfristiger Schulden verwendet und somit wird die durchschnittliche Laufzeit der Schulden von ADO weiter verlängert.

Aufgrund des starken Recovery Ratings der Anleihen und der hohen Vermögensbasis von ADO werden die Anleihen bei S&P mit BB+ bewertet.

Die Anleihen haben eine Stückelung von jeweils 100.000 Euro und werden am Euro MTF der Luxemburger Börse notiert. J.P. Morgan fungierte in der Transaktion als alleiniger globaler Koordinator, Barclays, Deutsche Bank und J.P. Morgan fungierten als Joint Bookrunner und Natixis und Santander als Co-Manager.

https://www.fixed-income.org/
Foto:
© ADO Properties




Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Aves One seit 01.06.2020 5,25% Open Market
reconcept 22.06.-20.08.2020 6,75% Open Market
PREOS Real Estate 2. Halbjahr 7,50% Open Market
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. Open Market
24.06.2020, Neuemissionen

Symrise hat Anleihe über 500 Mio. Euro begeben

Emission mit Laufzeit von 7 Jahren war mehrfach überzeichnet, Kupon von 1,375%

Die Symrise AG hat im europäischen Kapitalmarkt erfolgreich die Emission einer Anleihe abgeschlossen. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro war mehrfach überzeichnet und wurde zu sehr... [mehr]
22.06.2020, Neuemissionen

Photon Energy prüft Aufstockung der 7,75%-Unternehmensanleihe 2017/2022

Die aufgestockte Anleihe soll im Rahmen einer Privatplatzierung qualifizierten Investoren angeboten werden

Photon Energy N.V. (ISIN NL0010391108) prüft die Möglichkeiten einer Aufstockung der 7,75%-Unternehmensanleihe 2017/2022 (DE000A19MFH4). Die aufgestockte Anleihe soll im Rahmen einer... [mehr]
18.06.2020, Neuemissionen

publity AG: Erste Tranche der 5,50%-Unternehmensanleihe erfolgreich platziert

Die publity AG hat das Angebot ihrer 5,50%-Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A254RV3) erfolgreich mit einem Volumen von 50,0 Mio. Euro beendet. Damit hat das Unternehmen die erste Tranche von... [mehr]
18.06.2020, Neuemissionen

momox Holding emittiert 5-jährige Anleihe, 3-Monats-Euribor + 600 bis 650 bp

Die momox Holding GmbH plant eine Anleiheemission mit einem Volumen von 100 Mio. Euro und einer Laufzeti von 5 Jahren. Momox ist Europas führendes Re-Commerce Unternehmen im Online-Sekundärhandel mit... [mehr]
16.06.2020, Neuemissionen

Eyemaxx prüft Fremdkapitaloptionen zur vorzeitigen Rückzahlung der Anleihe 2016/2021

Der Vorstand der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN: DE000A0V9L94) erwägt die vorzeitige Rückzahlung der Unternehmensanleihe 2016/2021 (ISIN: DE000A2AAKQ9). Diese hat noch eine Laufzeit bis 17. März 2021.... [mehr]
16.06.2020, Neuemissionen

reconcept Green Bond I: Hamburger Energieexperte begibt grüne Anleihe mit 6,75% p.a.

Zeichnungsstart am 22. Juni 2020, Emissionsvolumen von bis zu 10 Mio. Euro

reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, begibt eine grüne Anleihe (ISIN: DE000A289R82) im Volumen von bis zu 10... [mehr]
16.06.2020, Neuemissionen

IMMOFINANZ AG erwägt mögliche Platzierung von Aktien und Pflichtwandelanleihe

Der Vorstand der IMMOFINANZ AG (ISIN AT0000A21KS2) hat beschlossen, die Vorbereitung einer möglichen Platzierung von Aktien der Gesellschaft sowie einer möglichen Emission einer Pflichtwandelanleihe... [mehr]
15.06.2020, Neuemissionen

publity-Chef Olek will Datenbank auf ausländische Immobilienmärkte ausweiten

„Wir haben Deutschland digitalisiert“, fasst publity-Chef Thomas Olek im aktuellen IR-Call den Umfang seiner Datenbank mit deutschen Büroimmobilien zusammen. Rund 9.500 Objekte in Deutschland umfasst... [mehr]
12.06.2020, Neuemissionen

SIG kündigt Refinanzierung an

SIG Combibloc PurchaseCo S.à r.l., eine Tochtergesellschaft von SIG, hat die Preisfestsetzung für 450 Mio. Euro Senior Unsecured Notes mit Fälligkeit 2023 zu einem Kupon von 1,875% pro Jahr und 550... [mehr]
10.06.2020, Neuemissionen

RAG-Stiftung platziert Schuldverschreibungen umtauschbar in Aktien der Evonik Industries AG und kauft Umtauschanleihe mit Fälligkeit in 2021 zurück

Die RAG-Stiftung hält rd. 58,9% der insgesamt 466.000.000 auf den Namen lautenden Stückaktien (ISIN: DE000EVNK013) der Evonik Industries AG. Die RAG-Stiftung hat vier Schuldverschreibungen... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen