Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
17.08.20

Eyemaxx beendet Platzierung der Anleihe 2020/2025 mit 20 Mio. Euro Volumen

Gesamtes Volumen der Anleihe ist erstrangig besichert, freigewordene Besicherungsobjekte eröffnen Opportunitäten

Die Eyemaxx Real Estate AG hat nach einer erfolgreichen Nachplatzierung die Emission ihrer neuen Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A289PZ4) nunmehr mit einem Gesamtvolumen von 20 Mio. Euro erfolgreich beendet. Das gesamte Emissionsvolumen ist nunmehr erstrangig mit Immobilien vornehmlich aus dem Logistikbereich besichert. Entsprechend wird das ursprünglich für eine zweitrangige grundpfandrechtliche Besicherung in Höhe von 10 Mio. Euro vorgesehene Hotel in Offenbach bei Frankfurt nicht mehr für diese Zwecke benötigt. Für dieses Objekt besteht bereits ein langlaufender Pachtvertrag mit einer renommierten internationalen Hotelgruppe. Auch bei der Eyemaxx Unternehmensanleihe 2016/2021 (DE000A2AAKQ9) sind für mehrere Objekte bereits die erstrangigen grundpfandrechtlichen Sicherheiten frei geworden.

Dr. Michael Müller, Gründer und CEO der Eyemaxx Real Estate AG: "Mit einem Volumen von insgesamt 20 Mio. Euro bei unserer Unternehmensanleihe 2020 / 2025 sind wir sehr zufrieden und beenden die Platzierung. Für die Gläubiger hat dies den Vorteil, dass der Bond nunmehr komplett erstrangig besichert ist. Für Eyemaxx eröffnen sich dadurch, dass unser Hotel in Offenbach bei Frankfurt nicht mehr als Besicherungsobjekt benötigt wird, weitere Spielräume, die wir bereits konkret ausloten."

Über die Eyemaxx Real Estate AG
Die Eyemaxx Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus realisiert Eyemaxx Gewerbeimmobilien in Zentraleuropa. In der jüngsten Firmengeschichte sind Hotels und Serviced Apartments sowie Stadtquartiersentwicklungen in Deutschland ebenfalls Teil der Unternehmensstrategie.

Die Geschäftstätigkeit von Eyemaxx basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. Eyemaxx baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements gemeinsam mit einem starken Team von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und breites Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet. So konnte die Projektpipeline auf aktuell über 1 Mrd. Euro ausgebaut werden.

Die Aktien der Eyemaxx Real Estate AG notieren im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und im direct market plus der Wiener Börse. Das Unternehmen hat außerdem mehrere Anleihen begeben, die ebenfalls börsengelistet sind.

www.fixed-income.org
Foto:
© Eyemaxx Real Estate AG




Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
SUNfarming 14.09.-12.11.2020 5,50% Open Market
Gecci kann über die Börse gekauft werden 5,75% Open Market
Joh. Friedrich Behrens Umtausch: 08.10.-02.11.2020; Zeichnung: 08.10.-05.11.2020 7,25% Open Market
Euroboden Umtausch: 12.10.-28.10.2020; Zeichnung: 02.11.-13.11.2020 5,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 14.10.-06.11.2020; Zeichnung: 02.11.-13.11.2020 6,50% Open Market
PANDION verschoben 5,50%-5,75% Open Market
Noratis 26.10.-09.11.2020 5,50% Open Market
BENO Holding 4. Quartal n.bek. m:access
PREOS Real Estate 4. Quartal 7,50% Open Market
RAMFORT 4. Quartal n.bek. Open Market
23.10.2020, Neuemissionen

Noratis AG begibt 5,50% Unternehmensanleihe

Zeichnungsfrist vom 26.10.2020 bis voraussichtlich 09.11.2020, Volumen der Noratis Unternehmensanleihe bis zu 50 Mio. Euro

Der Vorstand der Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe einer Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN: DE000A3H2TV6) mit einem Zinssatz von 5,50% p.... [mehr]
22.10.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG mit abermaliger Aufstockung ihrer 7,50%-Wandelanleihe

Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate &Technology AG) hat eine weitere Tranche ihrer 7,50%-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) platziert. Die mit rd. 86% an... [mehr]
20.10.2020, Neuemissionen

Behrens AG: Weitere Umsetzung der Finanzierungsbausteine im Rahmen der Anleiheemission 2020/2025

Wirtschaftsstabilisierungsfonds hebt Leitungsvorbehalt auf, Kreditverträge des Landes Schleswig-Holstein werden erwartet

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungselementen, teilt im Rahmen der aktuellen Emission ihrer vierten Unternehmensanleihe... [mehr]
19.10.2020, Neuemissionen

PANDION AG verschiebt Anleiheemission

Das Management der PANDION AG hat heute aufgrund des zunehmend schwierigen Kapitalmarktumfelds beschlossen, die Emission ihrer Unternehmensanleihe zu verschieben. Somit wird die Debutanleihe der... [mehr]
19.10.2020, Neuemissionen

„Mit unserem Schwerpunkt Wohnimmobilien sind wir nicht die Verlierer der Krise – ganz im Gegenteil“, Reinhold Knodel, Vorstand, PANDION AG

Der Projektentwickler PANDION emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Zielvolumen von 50 Mio. Euro und einer Zinsspanne von 5,50% bis 5,75%. Negative Auswirkungen der Coronapandemie sieht Vorstand... [mehr]
17.10.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG stockt 7,50%-Wandelanleihe um 40,0 Mio. Euro auf

Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate &Technology AG, ISIN DE000A2LQ850) hat ihre 7,50%-Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6) um weitere... [mehr]
16.10.2020, Neuemissionen

PANDION AG bietet Webcast zur Anleiheemission für Privatanleger am 19. Oktober 2020

Zeichnungsfrist vom 20. bis 26. Oktober 2020, Zinsspanne 5,50% bis 5,75% p.a.

Die inhabergeführte PANDION AG, ein führender Immobilienprojektentwickler für hochwertige Wohnprojekte in deutschen A-Städten, bietet interessierten Anlegern die Möglichkeit, an einer Präsentation... [mehr]
16.10.2020, Neuemissionen

Peach Property Group AG: Unternehmensanleihe mit Volumen von 300 Mio. Euro vollständig platziert

Laufzeit von fünf Jahren, Kupon von 4,375% p.a.

Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat eine unbesicherte Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 300 Mio.... [mehr]
15.10.2020, Neuemissionen

Peach Property Group AG: Pflichtwandelanleihe erfolgreich mit 230 Mio. CHF oberhalb des Zielvolumens platziert

Platzierung der 2,50%-Pflichtwandelanleihe mit deutlich höherem Volumen als ursprünglich geplant; Stärkung der Eigenkapitalbasis

Die Peach Property Group AG, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat ihre Pflichtwandelanleihe mit einem Kupon von 2,50% p.a. erfolgreich... [mehr]
13.10.2020, Neuemissionen

Gecci-Anleihe mit einem Festzins von 5,75% p.a. und 5 Jahren Laufzeit kann jetzt auch außerbörslich gezeichnet werden

Zeichnung über Onlineportal www.hinkel-anlagenvermittlung.de, Emissionserlös dient dem Bau von Eigenheimen

Die Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A3E46C5) der Gecci Investment KG kann ab sofort auch auf dem Online-Zeichnungsportal www.hinkel-anlagenvermittlung.de/gecci575 außerbörslich zum Festpreis von 100... [mehr]
News 1 bis 10 von 3857
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen