Anzeige

Anzeige
Anzeige
30.11.20

BENO-Anleihe notiert ab heute an der Börse München

Die Unternehmensanleihe (ISIN DE000A3H2XT2) der BENO Holding AG, einem Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte, notiert ab heute an der Börse München. Im Rahmen des öffentlichen Angebots wurden insgesamt rund 9,1 Mio. Euro platziert.

"Mit der frühzeitigen Refinanzierung der im April 2021 fälligen Wandelanleihe 2014/2021 haben wir unser primäres Ziel erreicht. Vor dem Hintergrund des für KMU-Anleihen schwierigen Marktumfelds in diesem Herbst war mit einem Platzierungsstand in dieser Höhe zu rechnen und wir sind damit sehr zufrieden. Wir bedanken uns bei allen Investoren für ihr Vertrauen", sagt Florian Renner, Vorstand der Beno Holding. "An unseren mittelfristigen Wachstumszielen halten wir fest. Für den Kauf weiterer Objekte prüfen wir weitere Eigen- und Fremdkapitaloptionen und uns stehen liquide Mittel aus der nach wie vor sehr positiven operativen Geschäftsentwicklung zur Verfügung. Auch bedarfsweise Nachplatzierungen in den kommenden Monaten sind jederzeit möglich."

Die Unternehmensanleihe ist mit einem festen nominalen Zinssatz von 5,30% p.a. ausgestattet. Während der 7-jährigen Laufzeit (nach 5 Jahren besteht ein Kündigungsrecht für Anleger) erfolgt die Zinszahlung halbjährlich. Von den insgesamt platzierten 9,123 Mio. Euro stammen 3,177 Mio. Euro aus dem Umtauschangebot, 4,595 Mio. Euro aus dem Private Placement und 1,351 Mio. Euro aus dem Zeichnungstool der Börse München.

Die BENO Holding AG investiert in Light Industrial Immobilien mit einem langfristigen "Buy & Hold"-Ansatz. Dabei konzentriert sich die im Jahr 2008 gegründete Unternehmensgruppe auf den Erwerb, die Finanzierung, Verwaltung und Optimierung betriebsnotwendiger Immobilienobjekte mit bestehenden, bonitätsstarken Mietern. Geographisch fokussiert sich die Gesellschaft auf den wirtschaftlich starken, deutschsprachigen Raum. Aktuell umfasst das BENO Portfolio 11 Standorte mit 37 Mietern und einer Nutzfläche von rund 141.000 m2. Im Jahr 2019 hat die BENO Holding im Konzern 6.631 TEuro umgesetzt und einen Gewinn von 2.194 TEuro erzielt.

www.fixed-income.org
Foto:
© BENO Holding



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
PANDION 22.01.-26.01.2021, 14 Uhr 5,50% Open Market
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
26.01.2021, Neuemissionen

PANDION AG: Anleihe 2021/2026 erfolgreich platziert

Emissionsvolumen aufgrund hoher Nachfrage auf insgesamt 45 Mio. Euro erhöht

Die PANDION AG, ein führender Immobilienprojektentwickler für hochwertige Wohnprojekte in deutschen A-Städten, hat die Unternehmensanleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A289YC5, WKN: A289YC) mit einem... [mehr]
26.01.2021, Neuemissionen

Ekosem-Agrar AG steigert Milchleistung um 22% auf 925.000 Tonnen

Rubel-Anleihe an der Börse Moskau geplant

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, zieht eine erste positive Bilanz für das Jahr 2020. Der größte... [mehr]
26.01.2021, Neuemissionen

PANDION - Anleiheemission endet heute vorzeitig im 14 Uhr

Die Zeichnungsfrist für die 5,50% PANDION-Unternehmensanleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A289YC5, WKN: A289YC) endet heute um 14:00 Uhr vorzeitig. Ursprünglich war eine Zeichnung bis zum 29. Januar 2021... [mehr]
25.01.2021, Neuemissionen

PANDION - Anleiheemission wird vorzeitig geschlossen

Die PANDION-Unternehmensanleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A289YC5, WKN: A289YC) ist bei institutionellen Investoren und Vermögensverwaltern sowie bei Privatanlegern auf großes Interesse gestoßen.... [mehr]
25.01.2021, Neuemissionen

GECCI Investment KG: Weitere erstrangige Grundschulden zugunsten der Anleihegläubiger beim Projekt "Bockenem" bestellt

Die GECCI Gruppe realisiert bezahlbaren Wohnraum. Der Bau der Ein- und Mehrfamilienhäuser wird unter anderem durch zwei Unternehmensanleihen der GECCI Investment KG finanziert. Eine 5-jährige Anleihe... [mehr]
21.01.2021, Neuemissionen

„Wir haben Wort gehalten und […] im Jahr 2020 ein neuerliches Rekordergebnis erzielt“, Reinhold Knodel, PANDION AG

Der Projektentwickler PANDION AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Zielvolumen von 30 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50%. Vorstand und Alleinaktionär Reinhold Knodel weist im Gespräch dem... [mehr]
21.01.2021, Neuemissionen

reconcept GmbH: Aufstockung des Green Bond I geplant

Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, blickt sehr zuversichtlich in das Jahr 2021 - gestärkt durch den... [mehr]
21.01.2021, Neuemissionen

DO & CO begibt Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in 2026 im Gesamtnennbetrag von bis zu 100 Mio. Euro

Kupon: 1,50-2,00 %, Wandlungsprämie: 30,00-35,00%, Laufzeit: 5 Jahre

Der Vorstand der DO & CO Aktiengesellschaft (die Gesellschaft) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats der Gesellschaft heute beschlossen, unbesicherte Wandelschuldverschreibungen mit einer Laufzeit... [mehr]
20.01.2021, Neuemissionen

Immobilienkonzern Investis Holding SA platziert Anleihe im Volumen von 115 Mio. CHF

Investis hat eine festverzinsliche Anleihe platziert. Die Anleihe hat ein Volumen von 115 Mio. CHF bei einem Kupon von 0,25% und einer Laufzeit von vier Jahren. Die Mittel werden zur... [mehr]
20.01.2021, Neuemissionen

Berlin Hyp mit erster Benchmark-Emission 2021

Die Berlin Hyp emittierte ihren ersten Hypothekenpfandbrief im Benchmarkformat im Jahr 2021 und wählte dabei eine Laufzeit von zehn Jahren. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro trägt einen... [mehr]
News 1 bis 10 von 3926
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen