Anzeige

Anzeige
Anzeige
15.12.20

Noratis AG erhöht platziertes Volumen der 5,50% Anleihe um weitere 10 Mio. Euro auf 22,5 Mio. Euro

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4) hat aufgrund der ungebrochen hohen Nachfrage nach Ende des öffentlichen Angebots das platzierte Volumen ihrer 5,50% Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN: DE000A3H2TV6) um weitere 10 Mio. Euro erhöht. Die Teilschuldverschreibungen wurden von institutionellen Investoren übernommen. Damit beläuft sich das ausstehende Anleihevolumen nunmehr auf nominal insgesamt 22,5 Mio. Euro. Die Platzierung der Anleihe wird von der ICF BANK AG begleitet.

André Speth, Finanzvorstand der Noratis AG: „Verlässliche Rendite braucht Sicherheit – dies spüren auch Investoren offenkundig aktuell mehr denn je, entsprechend hoch ist das Interesse in den vergangenen Wochen an unserer Anleihe gewesen. Mit dem aktuell platzierten Volumen von 22,5 Mio. Euro sehen wir uns sehr gut gerüstet, unseren weiteren Portfolioausbau planmäßig umzusetzen. Die Noratis Erfolgsstory kann somit weitergehen.“

Über Noratis:
Die Noratis AG ist führend in der Bestandsentwicklung von Wohnimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen erkennt und realisiert Potenziale für Mieter, Selbstnutzer & Investoren. Damit schafft und erhält Noratis bundesweit attraktiven Wohnraum, der gleichzeitig bezahlbar ist. Noratis ist spezialisiert auf die Aufwertung von in die Jahre gekommenen Wohnimmobilien, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Nach erfolgreicher Entwicklung bleiben die Objekte im Bestand oder werden mittelfristig an Investoren bzw. im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert. Dabei schafft Noratis einen spürbaren und nachhaltigen Mehrwert für alle Stakeholder: von Aktionären, Mitarbeitern und Finanzierungspartnern bis hin zu bestehenden und zukünftigen Mietern. Die Noratis AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

www.fixed-income.org
Foto:
© Noratis



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Homann Holzwerkstoffe vorzeitig geschlossen 4,50% Open Market
RAMFORT 15.02.-11.03.2021 6,75% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
04.12.2020, Neuemissionen

illimity, Italiens erste digitale Bank, emittiert 300 Mio. Euro-Anleihe, Kupon 3,375%

illimity, Italiens erste digitale Bank, hat eine Anleihe mit einer Laufzeit von 3 Jahren und einem Volumen von 300 Mio. Euro emittiert. Der Kupon wurde auf 3,375% festgelegt. Valuta ist am 11.... [mehr]
02.12.2020, Neuemissionen

„Die kompletten Kosten für Material, Montage, Inbetriebnahme und laufenden Betrieb fallen in der Regel innerhalb der ersten drei Monate eines Projekts an“, Sascha Müller, ACTAQUA GmbH

Bei der ACTAQUQA GmbH fallen die kompletten Kosten für Material, Montage, Inbetriebnahme und laufenden Betrieb in der Regel innerhalb der ersten drei Monate eines Projekts an. Dem stehen aber... [mehr]
02.12.2020, Neuemissionen

GECCI Immobilien erwirbt sechs Baugrundstücke in Niedersachsen zur Errichtung von Einfamilienhäusern

Baubeginn soll Anfang 2021 erfolgen

GECCI Immobilien hat sechs Baugrundstücke mit einer Größe von insgesamt rund 6.200 qm in der niedersächsischen Stadt Bockenem erworben. Dort sollen im Stadtteil Bültum im kommenden Jahr sechs... [mehr]
01.12.2020, Neuemissionen

Starke Investorennachfrage für grüne Anleihen von CTP: Eine Milliarde Euro in zwei Monaten

CTP, eines der fünf führenden europäischen Logistik-Immobilienunternehmen sowie größter Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien in Zentral- und Osteuropa (CEE), begibt erfolgreich eine... [mehr]
30.11.2020, Neuemissionen

BENO-Anleihe notiert ab heute an der Börse München

Die Unternehmensanleihe (ISIN DE000A3H2XT2) der BENO Holding AG, einem Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte, notiert ab heute an der Börse München. Im Rahmen des... [mehr]
26.11.2020, Neuemissionen

IuteCredit stockt Anleihe 2019/23 um 10 Mio. Euro auf

IuteCredit Europe, ein Anbieter von Raten- und Konsumentenkrediten im Balkan, hat die Anleihe 2019/23 (ISIN XS2033386603) um 10 Mio. Euro aufgestockt. Die Anleihen wurden zum Preis von 97,00% (plus... [mehr]
25.11.2020, Neuemissionen

Rochade Finance-GbR platziert besicherte 3,7532% Anleihe im Volumen von 120,5 Mio. Euro

Die Rochade Finance-GbR, eine Finanzierungsgesellschaft der Rochade-Gruppe, die als Immobilienbestandshalter im Bereich Boarding-Häuser tätig ist, hat erfolgreich eine vollumfänglich besicherte... [mehr]
24.11.2020, Neuemissionen

BENO Holding: Refinanzierung der im April 2021 fälligen Wandelanleihe frühzeitig gesichert

Zeichnung der 5,30%-Anleihe noch bis zum 27. November 2020 an der Börse München möglich

Die BENO Holding AG, ein Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte, hat die Refinanzierung der im April 2021 fälligen Wandelanleihe (ISIN DE000A11QP91) mit einem Volumen von 10... [mehr]
24.11.2020, Neuemissionen

va-Q-tec AG hat Anleihe im Volumen von 25 Mio. CHF platziert, Kupon 3,75% p.a.

Nettoemissionserlös soll u.a. für Ausbau der Container- und Boxenflotten genutzt werden

Die va-Q-tec AG (ISIN DE0006636681), Pionier hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation (Super-Wärmedämmung) und der temperaturgeführten Lieferketten... [mehr]
22.11.2020, Neuemissionen

Green City platzziert Anleihe im Volumen von 2,2 Mio. Euro, Kupon 4,50% p.a.

Die 20. Solar-Anleihe des Münchner Energie- und Verkehrswendeunternehmens Green City wurde in nur 12 Stunden das Emissionsvolumen von 2,2 Mio. Euro gezeichnet. Mit der neuen sachwertorientierten... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen