Anzeige

Anzeige
Anzeige
20.01.21

Berlin Hyp mit erster Benchmark-Emission 2021

Die Berlin Hyp emittierte ihren ersten Hypothekenpfandbrief im Benchmarkformat im Jahr 2021 und wählte dabei eine Laufzeit von zehn Jahren. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro trägt einen Zinskupon von 0,01% und wird von der Ratingagentur Moody's mit Aaa eingestuft. Die Rendite bei Reoffer betrug -0,217%.

Am Dienstagmorgen gegen 8.40 Uhr öffneten die von der Berlin Hyp mandatierten Syndikatsbanken ABN AMRO, Barclays, BayernLB, Crédit Agricole und DZ Bank die Orderbücher mit einem Spread von Mid-Swap +3 Basispunkte.

Bis 10.15 Uhr konnten Orders von mehr als 1,1 Mrd. Euro von insgesamt 46 Investoren eingesammelt werden und erlaubten eine Fixierung des Spreads bei Mid-Swap flat. Rund eine halbe Stunde später wurden die Orderbücher geschlossen. Mit 48% konnte knapp die Hälfte der Anleihe im Ausland platziert werden. Dort zeigten insbesondere die nordischen Länder mit 28% großes Interesse. Banken orderten 52% des Bonds, während sich Zentralbanken und öffentliche Institutionen mit 27% an der Anleihe beteiligten. Weitere 10% gingen jeweils an Versicherungen und Asset Manager. Sparkassen und Verbundunternehmen zeichneten knapp 22% der Emission.

"Wir freuen uns über unseren gelungenen Primärmarkt-Auftakt 2021. Die gute Nachfrage durch heimische wie internationale Investoren werten wir als Vertrauensbeweis für die Berlin Hyp und besondere Anerkennung unserer intensiven Investorenarbeit.", so Sascha Klaus, Vorstandsvorsitzender der Berlin Hyp.

Die Berlin Hyp ist auf großvolumige Immobilienfinanzierungen für professionelle Investoren und Wohnungsunternehmen spezialisiert. Für sie entwickelt sie individuelle Finanzierungslösungen. Als Verbund-Unternehmen der deutschen Sparkassen stellt sie diesen Instituten außerdem ein umfassendes Spektrum an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung. Sie hat eine Vorreiterrolle als Emittentin des ersten Grünen Pfandbriefs und fördert die Finanzierung nachhaltiger Immobilien. Ihr klarer Fokus, 150 Jahre Erfahrung und die Fähigkeit, zukunftsorientiert die digitale Transformation in der Immobilienbranche aktiv mitzugestalten, kennzeichnen die Berlin Hyp als eine führende deutsche Immobilien- und Pfandbriefbank.

www.fixed-income.org
Foto:
© Berlin Hyp



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Homann Holzwerkstoffe vorzeitig geschlossen 4,50% Open Market
RAMFORT 15.02.-11.03.2021 6,75% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
05.03.2021, Neuemissionen

Ekosem-Agrar AG: Prospekt für Rubel-Anleihe an der Moskauer Börse registriert

Zielvolumen von 1,5 Mrd. Rubel (rund 17 Mio. Euro), Laufzeit: 3 Jahre, erster Handelstag bis Mitte März vorgesehen

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, bereitet über ihr Tochterunternehmen OOO Sibirskaya Niva eine Anleihe... [mehr]
02.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe platziert Anleihe 2021/2026 erfolgreich

Emissionsvolumen aufgrund hoher Nachfrage auf insgesamt 65 Mio. Euro erhöht

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH, ein führender europäischer Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, hat ihre dritte Unternehmensanleihe... [mehr]
02.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe: Vorzeitige Schließung des Orderbuchs der Anleihe 2021/26 bereits heute, 2. März 2021, 12:00 Uhr

Die dritte Unternehmensanleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH ist sowohl bei institutionellen Investoren und Vermögensverwaltern als auch bei Privatanlegern auf großes Interesse gestoßen. Aufgrund... [mehr]
01.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe: Zeichnungsfrist beginnt heute, Kupon 4,50% p.a., Laufzeit 5,5 Jahre

Die neue Anleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH, einem der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, kann ab heute... [mehr]
26.02.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe legt Zinssatz für Anleihe 2021/2026 auf 4,50 % p.a. fest

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH, einer der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, hat heute den Zinssatz für ihre... [mehr]
22.02.2021, Neuemissionen

„Das Geschäft brummt“, Fritz Homann, Homann Holzwerkstoffe GmbH

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH begibt ihre dritte Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren und einem Volumen von bis zu 60 Mio. Euro (ISIN DE000A3H2V19). Der Kupon liegt in einer Range... [mehr]
22.02.2021, Neuemissionen

„Durch Mieteinkünfte der Bestandsobjekte ist die Zinszahlung für die Anleihe vollumfänglich gesichert“, Björn Wittke, RAMFORT GmbH

Die RAMFORT GmbH emittiert eine 5-jährige Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro und einem Kupon von 6,75% p.a. Die Gesellschaft möchte das Kapital aus der Anleihemission zum Kauf von... [mehr]
19.02.2021, Neuemissionen

„Wir haben die Daten-Infrastruktur geschaffen, um bis zu 2.500 Finanzinstrumente gleichzeitig handeln zu können“, Dr. Dieter Falke, Quant.Capital GmbH & Co. KG

Die Quant.Capital GmbH & Co. KG, eine Schwestergesellschaft der Quant.Capital Management GmbH, emittiert eine Anleihe im Volumen von bis zu 8 Mio. Euro und einer Laufzeit bis 30. November 2025.... [mehr]
16.02.2021, Neuemissionen

The Grounds Real Estate Development AG platziert Wandelanleihe im Volumen von 12 Mio. Euro mit deutlicher Überzeichnung

Wandelanleihe wird am 18. Februar 2021 in den Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Quotation Board) einbezogen

Die The Grounds Real Estate Development AG (ISIN: DE000A2GSVV5) hat ihre Wandelanleihe 2021/2024 im Volumen von 12 Mio. Euro bei einer deutlichen Überzeichnung vollständig platziert. Begleitet wurde... [mehr]
15.02.2021, Neuemissionen

RAMFORT GmbH begibt Unternehmensanleihe, Zeichnungsfrist startet heute

Zielvolumen von 10 Mio. Euro, Laufzeit 5 Jahre; Zinssatz 6,75% p.a., Zeichnungsfrist bis 11. März 2021

Am heutigen Montag beginnt das öffentliche Angebot für die Unternehmensanleihe der RAMFORT GmbH, die sich auf das Refurbishment von Value-Add-Immobilien spezialisiert hat, über die... [mehr]
News 1 bis 10 von 3961
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen