Anzeige

Anzeige
26.01.21

PANDION AG: Anleihe 2021/2026 erfolgreich platziert

Emissionsvolumen aufgrund hoher Nachfrage auf insgesamt 45 Mio. Euro erhöht

Die PANDION AG, ein führender Immobilienprojektentwickler für hochwertige Wohnprojekte in deutschen A-Städten, hat die Unternehmensanleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A289YC5, WKN: A289YC) mit einem Volumen von 45 Mio. Euro und einer Laufzeit von fünf Jahren erfolgreich platziert.

Die Anleihe stieß sowohl bei institutionellen Investoren als auch bei Privatanlegern auf eine hohe Nachfrage und war deutlich überzeichnet. Die Emission wurde dementsprechend heute vorzeitig um 14:00 Uhr beendet. Ursprünglich war eine Zeichnung bis zum 29. Januar 2021 vorgesehen. Um allen Investoren eine höhere Zuteilung zu ermöglichen, wurde das Emissionsvolumen im Rahmen der Privatplatzierung von den avisierten 30 Mio. Euro auf 45 Mio. Euro angehoben. Alle über die Börse Frankfurt erfolgten Orders wurden bis zu einem Volumen von 40.000 Euro vollständig zugeteilt. Darüber hinausgehende Zeichnungsaufträge wurden mit einer Quote von 25% zugeteilt, wobei gegebenenfalls auf die Stückelung von 1.000 Euro abgerundet wurde.

Reinhold Knodel, Vorstand der PANDION AG: „Wir freuen uns, dass wir unser Debüt am Anleihemarkt so erfolgreich gestalten konnten und möchten uns herzlich bei den Anlegerinnen und Anlegern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Wir verstehen die breit diversifizierte Investorennachfrage als große Verantwortung, der wir mit unserem profitablen und risikodiversifizierten Geschäftsmodell transparent gerecht werden wollen. Mein Dank gilt auch dem gesamten Dealteam, das uns kompetent und umsichtig in einem anspruchsvollen Kapitalmarktumfeld begleitet hat.“

Der erste Handelstag (Handel per Erscheinen) für die Anleihe im Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse ist bereits für den 27. Januar 2021 vorgesehen. Ausgabe- und Valutatag ist der 5. Februar 2021. Zu diesem Datum erfolgen ebenfalls die jährlichen Zinszahlungen, und zwar nachträglich, erstmalig am 5. Februar 2022.

Die Transaktion wurde durch die IKB Deutsche Industriebank AG als Sole Lead Manager, Heuking Kühn Lüer Wojtek als Rechts- sowie durch die IR.on AG als Kommunikationsberater begleitet.

www.fixed-income.org
Foto:
© PANDION



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
FC Gelsenkirchen Schalke 04 über Schalke-Website: 13.06.-20.06., über Börse Frankfurt: 21.06.-30.06. 5,75% Open Market
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
07.04.2021, Neuemissionen

The Social Chain AG-Wandelanleihe ab heute im Freiverkehr handelbar

Laufzeit 3 Jahre, Kupon 5,75% p.a., anfänglicher Wandlungspreis 32,50 Euro

Der The Social Chain AG (ISIN: DE000A1YC996) hat eine dreijährige Wandelanleihe mit einem Volumen von 25 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 5,75% p.a. Der anfängliche Wandlungspreis beträgt 32,50... [mehr]
06.04.2021, Neuemissionen

FC Schalke 04 begibt Unternehmensanleihe zur Refinanzierung der Anleihe 2016/2021

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat heute beschlossen, eine neue Unternehmensanleihe mit einem Zielvolumen von 15,893 Mio. Euro zur Refinanzierung der Anleihe 2016/2021 (WKN: A2AA03 / ISIN:... [mehr]
05.04.2021, Neuemissionen

The Social Chain AG platziert 3-jährige Wandelanleihe mit einem Volumen von 25 Mio. Euro

Kupon 5,75% p.a., anfänglicher Wandlungspreis 32,50 Euro

Der The Social Chain AG (ISIN: DE000A1YC996) liegen nach Ablauf der Bezugsfrist (18. März bis 31. März 2021) und der Durchführung einer begleitenden Privatplatzierung Zeichnungsanmeldungen für... [mehr]
31.03.2021, Neuemissionen

Volkswagen Financial Services emittieren Anleihen über 550 Mio. Australische Dollar

Bisher größte Transaktion der Volkswagen Financial Services im australischen Kapitalmarkt

Die Volkswagen Financial Services Australia Pty Limited, eine Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 550 Mio. Australischen Dollar... [mehr]
30.03.2021, Neuemissionen

Deutsche Wohnen platziert erstmals grüne Unternehmensanleihen in Höhe von 1 Mrd. Euro

Die Deutsche Wohnen SE hat erfolgreich erstmals zwei grüne Unternehmensanleihen in Höhe von insgesamt 1 Mrd. Euro am Kapitalmarkt emittiert. Die Anleihen haben eine durchschnittliche Laufzeit von 15... [mehr]
26.03.2021, Neuemissionen

Hapag-Lloyd hat Sustainability-Linked Unternehmensanleihe erfolgreich platziert

Anleihevolumen 300 Mio. Euro, Kupon von 2,5% erzielt

Die Hapag-Lloyd AG hat ihre erste Sustainability-Linked Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 300 Millionen Euro erfolgreich im Markt platziert. Die Anleihe hat einen Kupon von 2,5 % bei einer... [mehr]
25.03.2021, Neuemissionen

The Social Chain AG Wandelanleihe 2021/2024: Kupon 5,75% p.a., anfängliche Wandlungsprämie 13,24%

Der Vorstand der The Social Chain AG (WKN: A1YC99, ISIN: DE000A1YC996) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrat der Gesellschaft den anfänglichen Wandlungspreis, die anfängliche Wandlungsprämie und den... [mehr]
25.03.2021, Neuemissionen

Rekord-Emissionen von Green Bonds spiegeln Investitionen in grünen Wirtschaftsaufschwung wider

Die Emissionen grüner Anleihen haben im März einen neuen monatlichen Rekord erreicht, treibende Kraft sind Staatsanleihen

Die Emissionen von Green Bonds haben im März bereits jetzt einen neuen monatlichen Höchststand erreicht. Bereits in der vorletzten Märzwoche beträgt das Emissionsvolumen 48 Mrd. Euro und übertrifft... [mehr]
23.03.2021, Neuemissionen

Media and Games Invest platziert eine 40 Mio. Euro-Anleihe über pari im Rahmen einer Folgeemission

Media and Games Invest plc (MGI, ISIN: MT0000580101) hat in einer Folgeemission seiner an der Nasdaq Stockholm notierten Anleihen (ISIN SE0015194527) weitere Anleihen mit einem Volumen in Höhe von 40... [mehr]
23.03.2021, Neuemissionen

Hapag-Lloyd AG plant Emission einer Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug

Anleihevolumen von 300 Mio. Euro geplant, Erlös dient vorzeitiger Rückführung bestehender Euro-Anleihe

Vorbehaltlich attraktiver Marktbedingungen, plant die Hapag-Lloyd AG eine Sustainability-Linked Unternehmensanleihe in Höhe von 300 Millionen Euro zu begeben, die den Prinzipien der International... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen